Veranstaltungen

Juli
2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Spektakuläre Sprünge der Radprofis bei „Bike & Style“ im MAC:  In den Sommerferien heben am Airport nicht nur...  Events

Freisings größte Ü30 PARTY:  Tolle Stimmung, Unterhaltung und jede Menge Spaß...  Musik

Sommer in der Stadt & After-Altstadtfest@ Nachtcafe:  DIE MEGA PARTY AB 22 Uhr nNACH DEM FREISINGER...  Musik

Toyota Deutschland für Service-Ausbildungen zertifiziert:  Hohe Qualität und Kompetenz in der...  Auto

Quer Beat Style w/C.Graves im Nachtcafe:  Wie zuhause, nur lauter! Dein Wochenend-Start...  Musik

Umsonst & Draußen mit Spui’maNovas:  Moderne Bayrische Tanzbodenmusik - traditionell...  Musik

BGH-Urteil: Erben erhalten Zugang zu Facebook-Konto:  Die Verbraucherzentrale rät: Digitalen Nachlass...  Dies & Das

Agenda21-Projektgruppe „Energie und Klimaschutz“ trifft sich:  17. Juli 2018 /// Zu ihrem nächsten...  LKR aktuell

Fit in Freising - Firmenlauf 2018:  Ein schönes Highlight im Sommer ist für mich...  Gesundheit

„Jahresspiegel 2018“ illustriert aktuelle Projekte und Entwicklungen :  14./15. Juli 2018 /// „Es rührt sich...  LKR aktuell

Projektgruppe „Menschen mit Behinderung“ arbeitet weiter :  16. Juli 2018 /// Am  Montag 16. Juli 2018,...  LKR aktuell

Gelebte Städtepartnerschaft:  Als die „Ampertal Runners“-Läufergruppe im...  Sport allgemein

Kampagne „Fair Play: Freising bringt den Ball ins Rollen!“:  Am Montag, 09. Juli 2018, 19:00 Uhr, lud das Faire...  LKR aktuell

KBI Tagung im Ortsverband Freising:  THW OV Freising: Kreisbrandkommando des...  LKR aktuell

Medizinische Ratschläge für den Auslandsurlaub:  Kostenlose Hotline für alle im Landkreis...  Reisen

Medikamente in der Sommerhitze:  Pillen & Co. sicher im Auto...  Gesundheit

Umsonst & Draußen mit Munich East:  Munich East – einprägsame Vocals und knackiger...  Musik

Keine überfüllten Briefkästen in der Urlaubszeit:  Ein Aufkleber kann die Werbeflut eindämmen Wer...  Reisen

Flughafen München baut Serviceangebot aus:  Persönlicher Einkaufsberater für japanische und...  Flughafen MUC

Zepterübergabe im Fachbereich Sprachen:  In den letzten 26 Jahren kannte der...  vhsBerichte

BIG RUN 2015 – Update

Bigrun2015Jetzt ist es tatsächlich schon fast Juli, die 11. Woche haben wir bereits schon einige Tage hinter uns gelassen und stellen fest, dass wir uns langsam auf das Ende des BIG RUN Laufprojekts zubewegen. Aber was ist den letzten Wochen geschehen? Hier ein kleines Update. In den letzten Wochen sind wir natürlich gelaufen, gelaufen, haben kurz geschnauft und sind weiter gelaufen… Die 7km- Marke wurde ganz offiziell geknackt und das mit hochkarätiger Besetzung: Martin Meiler, ein erfolgreicher und erfahrener Freisinger Läufer hat uns begleitet. Eingeladen von unseren Lauftrainern hat er sich die Zeit genommen, seine Laufschuhe geschnürt und uns eine außergewöhnliche Begegnung beschert. Er absolvierte in seinem Leben bereits 25 Marathonläufe und teilte am letzten Dienstag seine Erfahrungen mit uns. Fragen die uns bewegten fanden bei ihm ein offenes Ohr und nicht zuletzt brachte er uns innerlich schon ziemlich ins Schwitzen beim Gedanken an eine 32- km Trainingsrunde. 

 

Neben diesem außergewöhnlichen Erlebnis, das uns unsere Trainer des BIG RUN Laufprojektes, Oliver und Ilse, ermöglicht haben, sind wir uns zuvor noch „an die Gurgel“! Das ist kein Witz. Natürlich nicht mit bösen Absichten. Aber wer weiß schon, was bei einem Lauf alleine im Wald alles passieren kann? Wie verhält man sich in brenzligen Situationen? Wie verteidige ich mich? Dazu haben wir uns zur Einführung in die Selbstverteidigung samstags außerordentlich zusammengefunden. Unter der professionellen und authentischen Leitung von Jean Straub, Leiter der Sportschule Freising, sind wir mit viel Spaß und Schweiß auf „Tuchfühlung“ gegangen - und uns eben auch an die Gurgel! Bis auf einen kleinen Kratzer und ein paar blaue Flecken haben wir das alle gemeistert. Richtig geschlagen wurde allerdings natürlich nur der Dummy. Seine Nase hat schon einigen Schlägen standhalten müssen, da waren die paar erzielten Treffer unsererseits eine Kleinigkeit. Auch hier sind unsere Fragen auf ein offenes Ohr gestoßen und ein merkliches Interesse etwas zu vermitteln, war von Seiten Herr Straubs mehr als gegeben. Das Erlernte wurde am darauf folgenden Dienstag auch direkt denen, die leider nicht teilnehmen konnten, demonstriert. Und wir, die dabei waren, sind uns einig, dass wir etwas verpasst hätten, wären wir nicht vor Ort gewesen. Sicherlich wird man die eine oder den anderen unserer Lauftruppe in der Sportschule Freising wieder antreffen. Denn: Übung macht den Meister! Und von Jean Straub, so sind wir sicher, können wir (und andere selbstverständlich auch) wirklich viel lernen.
Auch weiterhin heißt es für uns nicht aufgeben, vor allem nicht den Glauben an sich selbst. Es ist die Frage, „wer“ gewinnt: der innere kleine (oder größere) Schweinehund oder der Wille etwas bisher nicht für möglich Gehaltenes zu schaffen. Dann klappt’s auch mit dem Marathon! Abschließend sei an dieser Stelle allen Kooperationspartnern nochmal ein offizielles „Dankeschön“ ausgesprochen!  Text:Schwalm Christina

Kommentar schreiben

Sicherheitscode
Aktualisieren

facbookSWtwitterSW