Veranstaltungen

Januar
2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

FREISING ROCKT Mit „de andern“, „The Burning Balls“ und „bierophil :  „de andern“ - RAMBLE …ein Streifzug durch...  Musik

Bolschoi Ballett LIVE aus Moskau: Romeo und Julia :  Mit Ekaterina Krysanova, Wladislaw Lantratow, Igor...  Kino

Sonntagsfilm & Sekt-Matinee: Wir töten Stella:  Das Cineplex Neufahrn präsentiert „Wir töten...  Kino

Zivilcourage – kann man lernen!:  Der Treffpunkt Ehrenamt und der Förderverein...  Events

Die Verbraucherzentrale warnt vor Rückruf-SMS einer Anwaltskanzlei:  Verbraucher sollten nicht reagieren Aktuell...  Dies & Das

ONLINE-DATING: FAKE-PROFILE AUF 187 PORT ALEN:  Marktwächter listen Portale mit zweifelhaften...  Dies & Das

Bürgersprechstunde bei OB Eschenbacher:  23. Jnauar 2018 /// Die erste Bürgersprechstunde...  LKR aktuell

Hilfreicher „Ratgeber für den Trauerfall“ in aktualisierter Neuauflage:  Neu erschienen ist der „Ratgeber für den...  LKR aktuell

Flugbewegungen steigen um 2,6 Prozent auf über 400.000 :  Passagierzahlen am Münchner Airport klettern auf...  Flughafen MUC

Abschlussgalas der Clownsschule:  Zum krönenden Abschluss ihrer Grundausbildung...  Events

90s to 00s Party vs. ClubVibes im Nachtcafe:  DIe ultimative Party in deinem Wohnzimmer 90s to...  Musik

♥ CUBA LIBRE NIGHT im Nachtcafé ♥:  Leute rockt das Nachtcafé, denn am Freitag 19....  Musik

Die unglaublichen Abenteuer des Migranten Němec:  Kabarettprogramm mit dem Poetry Slammer Jaromir...  Theater/Kabarett

Buchkino "Papa, du sollst kommen":  Abenteuer Bilderbuchkino   Dabei...  Events

"Die Sachenfinderin" - Figurentheater Unterwegs:  Für Zuschauer ab 3 Jahren   Kari ist vier...  Theater/Kabarett

Starkbierfest - Boarisch gsogt und gsunga:  Ein wenig Sarkasmus - gemischt mit voller...  Events

Licht aus! - Abenteuer Bilderbuchkino:  Die Bibliothek verwandelt sich am ersten Mittwoch...  Theater/Kabarett

funk + soul MUSIC im Towers:  Wer auf Funk- & Soulmusik steht der sollte am...  Musik

Fit in Freising - Stärke:  Als mir Hans Jaeger von fs-guide schrieb, dass ich...  Gesundheit

Weil Tanzen glücklich macht:  Bayerischer Volkstanzkurs „für Jedermann und...  Events

10 typische Anfängerfehler beim Golfen


golfbsll-grossAuch wenn beim Golfen viele Fehler gemacht werden können, so gibt es zehn Fehler, die für Anfänger typisch sind:

  1. Als erstes werden oftmals Griff-Fehler gemacht, indem der Schlägergriff nicht mit den Fingern gehalten wird, sondern eher mit der ganzen Hand. Dadurch kann kein lockerer Schwung entstehen, bzw. es können bei manchen Schlägen Verletzungen entstehen.
  2. Als nächstes ist der falsche Stand zu nennen. Anfänger stehen meist nicht mit etwa schulterbreit, parallel stehenden Füßen im rechten Winkel zu Ziellinie, sondern sie haben einen sehr breiten oder schmalen Stand, mit nach außen gerichteten Fußspitzen.
  3. Der am meisten verbreitete Fehler ist die falsche Ansprechposition, mit Rundrücken und Richtung Ball geneigtem Kopf. Bei der richtigen Position ist der Körper angespannt, der Rücken ist als gerade Schwungachse zu begreifen.
  4. Den richtigen Schwung verhindert meistens auch die Drehung der Hüfte beim Rückschwung. Mit einer nach hinten gedrehten Hüfte ist kaum Körperspannung aufzubauen und ein sauberer Abschlag wird fast unmöglich.
  5. Die benötigte Spannung kann auch ein abgewinkelter Schwungarm zunichte machen. Das Zurückdrehen der Schultern um 90° ist nicht unbedingt nötig, eine Streckung des Schwungarms erhält die benötigte Spannung.
  6. Der sechste Fehler sind die gestreckten Handgelenke, was schnell zum Einknicken der Gelenke durch das Gewicht des Schlägers führt. Ein leichter Winkel stabilisiert den Schwung.
  7. Zu schwach getroffene Bälle sind meist die Folge einer ungünstigen Gewichtsverlagerung beim Rückschwung. Das Gewicht sollte auf dem hinteren Fuß liegen.
  8. Um den Schläger beim Rückschwung in die optimale Position zu bringen, neigen Anfänger dazu, sich beim Schwung aufzurichten, was dazu führt, dass so nur wenige Bälle gut getroffen werden.
  9. Als neunten, typischen Anfängerfehler sind ungünstige Schwungebenen zu nennen, die bei den meisten Golf-Neulingen entweder zu steil oder zu flach ausfallen.
  10. Als letzter Fehler taucht immer wieder das Arm-Heranziehen in der letzten Phase des Durchschwungs auf. Um die dadurch vermehrt vorkommenden Slices zu verhindern, sollten die Arme in dieser Phase möglichst lange gerade gehalten werden.

facbookSWtwitterSW