Veranstaltungen

Dezember
2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Infostand zur Verkehrsfreigabe in der Unteren Altstadt:  14. Dezember 2017 /// Ein weiterer Bauabschnitt...  LKR aktuell

The "GinGin" Night im Nachtcafe:  Eine gute Party beGINnt mit einem guten...  Musik

Heute Feiern - Morgen Häckseln der Landwirte @Nachtcafe:  Bald ist es schon wieder soweit: Das Christkind...  Musik

Silvester im Airbräu - Spaß und Gaudi:  Verbringen Sie gemeinsam mit uns die letzten...  Events

aMaivoi - "Wurmstichig:  Die Musikkabarettgruppe „aMaivoi“ hat sich neu...  Events

Martin Frank - "Es kommt wie’s kommt":  „Martineske“ Comedy gespickt mit tollen...  Events

Enthalten Bonbons „ohne Zucker“ weniger Kalorien?:  Wer zuckerfreie Bonbons kauft in der Hoffnung,...  Gesundheit

STEPHAN BLINN – VARIETE-PUPPENSPIEL:  Hier wird keine Kasperle-Geschichte erzählt....  Events

Pippi Langstrumpfs Abenteuer :  Pippi Langstrumpf, das neunjährige Mädchen mit...  Theater/Kabarett

Das kleine Gespenst von Otfried Preußler:  Seit uralten Zeiten wohnt das kleine Gespenst auf...  Theater/Kabarett

Roland Hefter - "Des werd scho no":  „Des werd scho no“ heißt das Titellied der...  Events

GMX UND WEB.DE: DREI VERTRÄGE MIT NUR EINEM KLICK:  Marktwächter warnen vor neuen Werbeaktionen der...  Dies & Das

Ausstellung: Kurt Teuscher:  Kurt Teuschers Arbeiten sind der Konkreten Malerei...  Kunst

Schulstraße Attaching: Ab Mitte Dezember gilt Tempo 30:  Achtung, Autofahrer/-innen: Voraussichtlich ab...  LKR Verkehrsinfo

Innenstadt-Umbau: Zur Verkehrssituation bis ins Frühjahr 2018:  Pünktlich mit der Adventszeit und dem ersten...  LKR aktuell

Jugendstadtrats trifft sich :  14. Dezember 2017 /// Die letzte Sitzung des...  LKR aktuell

Letzte Agenda21-Projektgruppentreffen in 2017:  13. Dezember 2017 /// Die Projektgruppe...  LKR aktuell

„Let the sun shine in…“ HAIR kommt nach Freising:  Kulturamtsleiter Adolf Gumberger, der die...  Events

Bastelbögen „Freisinger Stadttore“ in neuer Auflage erhältlich:  Neu aufgelegt wurden die erfolgreichen...  LKR aktuell

Neubau Nordostumfahrung: Schulbus ab 11. Dezember wieder regulär:  Ab 11. Dezember 2017 /// Termingerecht wieder...  LKR Verkehrsinfo

Events

BÜHNENPOLKA

buehnenpolka-12-17 LindenkellerDer pinke Flamingo – Das Improbattle in Freising

Ein knallharter Wettkampf des Improvisationstheaters wird in der Domstadt Freising ausgetragen. Der Kampf um die legendäre Trophäe. Der pinke Flamingo. Beim improvisiertem Theater wissen die Spieler vorher nicht was passieren wird. Der Zuschauer greift live in das Geschehen ein und lenkt die Geschichten. Wer wird das Publikum von sich überzeugen und als schillernder Sieger vom Platz gehen und wer bekommt sämtliche Strafen ab. Nach dem riesigem Erfolg vom letzten Jahr kämpfen die Schauspieler wieder im Lindenkeller um die Kunst des Publikums. Das komplette Ensemble der bühnenpolka, also Lukas Maier, Christl Sittenauer, Tobias Zettelmeier, Sophie Meinecke, Markus Sedelmaier, Adrian Klein und der Beatboxer Georgi Ialamas zeigen sich bei diesem Spektakel.

• BÜHNENPOLKA, Samstag, 09. Dezemeber, 20 Uhr, Lindenkeller Freising

Traditionelles Adventsmusizieren

Neufahrn Adventsmusizieren_10-12-17Seit 27 Jahren treffen sich Musikanten und Sänger aus der Gemeinde an einem Adventssonntag im Franziskussaal, um gemeinsam auf den Advent und die Weihnacht einzustimmen. Heuer dabei sind die Mintringer Musikanten, die Neufahrner Henahof-Musi, der Adventschor der Pfarrei Sankt Fanziskus, die Bläsergruppe des Musikvereins Sankt Andreas Eching sowie als Sprecher Katharina Lang und Ernest Lang.  Alle Mitwirkenden verzichten auf Honorar und Spesen, der Spendenerlös wird einem sozialen Zweck zugeführt, den die Musikanten gemeinsam festlegen.

•Traditionelles Adventsmusizieren, Sonntag, 10. Dezember, 17 Uhr, Franziskussaal, Neufahrn

Spanisch-Sprachenstammtisch

LKR-spanischAlle Freisinger, die Spanisch sprechen oder ihre Kenntnisse in dieser Sprache verbessern wollen, sind weiterhin herzlich eingeladen, am Spanisch-Stammtisch in der Stadtbibliothek teilzunehmen. Die „Mesa redonda en espanol“ findet ab Dezember 2017 zweimal im Monat, jeweils am Dienstagnachmittag von 17 bis 18.30 Uhr, im Veranstaltungsraum der Stadtbibliothek, Weizengasse 3, statt. Das nächste Treffen ist für Dienstag, 19. Dezember 2017, geplant. Spanisch-Kenntnisse auf Niveau B1 sollten vorhanden sein, um an der Konversation teilnehmen zu können. Der Stammtisch bietet die Möglichkeit, in spanischer Sprache über Kultur, Reisen, Zeitschriftenartikel und spanische Autoren zu plaudern und dabei Gleichgesinnte in einem ungezwungenen Ambiente kennenzulernen. Die Organisatoren Valentina Backhaus-Sánchez und Martin Acosta freuen sich auf viele Besucher/-innen.

• Spanisch-Sprachenstammtisch, Dienstag, 12. Dezember, 17 Uhr,  Stadtbibliothek, Freising 

Die Kindernachmittage in der Stadtbibliothek

Stadtbib FS-2016Immer mittwochs bietet die Stadtbibliothek Freising, Weizengasse 3, von 15 bis 16 Uhr Kindernachmittage für Buben und Mädchen im Alter zwischen fünf und acht Jahren an. Der Eintritt ist frei, eine Anmeldung ist für Gruppen ab zehn Kindern erforderlich. Wichtig: Das Mindestalter für die Teilnahme beträgt fünf Jahre – jüngere Kinder sind in der Regel vom Inhalt und der Länge der Texte in der Vorlesestunde überfordert. Erziehungsberechtigte werden dringend gebeten, sich während der Veranstaltung in der Bibliothek aufzuhalten. Das Dezember-Programm:

• Kindernachmittag, Mittwoch, 13. Dezember, 15 Uhr, Stadtbibliothek, Freising 

Lesekreis der Stadtbibliothek spricht über „Was vom Tage übrig blieb“

Stadtbib FS-2016Offen für alle Literaturinteressierte ist der „Lesekreis“ der Stadtbibliothek, der sich üblicherweise an jedem letzten Mittwoch im Monat zusammenfindet, um über ein gemeinsam ausgewähltes Buch zu sprechen. Nachdem die Bibliothek vom 21. November bis einschließlich 04. Dezember 2017 wegen einer Parkettsanierung geschlossen ist, findet der nächste Lesekreis außerhalb des regulären Turnus am Mittwoch, 13. Dezember 2017, statt. Besprochen wird das Buch „Was vom Tage übrig blieb“ von Kazuo Ishiguro – der Autor erhielt dieses Jahr den Nobelpreis für Literatur. Treffpunkt ist um 20 Uhr im Lesecafe der Stadtbibliothek Freising, Weizengasse 3. Neue Interessierte sind dabei immer herzlich willkommen!

• Lesekreis, „Was vom Tage übrig blieb“, Mittwoch,13. Dezember, Stadtbibliothek, Freising

facbookSWtwitterSW