Veranstaltungen

Mai
2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Info-Container Westtangente wieder geöffnet:  07. Juni  2018 /// Der Info-Container...  LKR aktuell

Let's clean up Europe in Freising: Herzlicher Dank an alle Helfer/-innen:  „Let´s clean up Europe“ – auch Freising war...  LKR aktuell

Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek:  An jedem ersten Samstag im Monat, also wieder am...  Events

NEUE TEAM Jacken für die U19:  Herzlichen Dank an das Toyota Autohaus...  Sport allgemein

Flughafen München auf dem Weg zum „Smart Airport“:  Mehr Effizienz und weniger CO2 dank...  Flughafen MUC

Fit in Freising - „Poetry unplugged“ im Furtner:  Nicht nur unseren Körper sollten wir immer wieder...  Gesundheit

Zweitwohnungsteuer am 01. Juni fällig:  01. Juni 2018 ///  Das Steueramt der Stadt...  LKR aktuell

Gut versichert in den Urlaub:  Die Verbraucherzentrale empfiehlt für Reisen eine...  Reisen

Was macht gekühlten Orangensaft so lange haltbar?:  Orangensaft ist im Handel immer häufiger als...  Gesundheit

Fußgängerzone vom Marienplatz bis Christopher-Paudiß-Platz:  27. Mai 2018 /// Am Sonntag, 27. Mai 2018, begeht...  LKR aktuell

Brennergasse: Gerüsttunnel für einen sicheren Durchgang:  22. Mai 2018 /// Gleich nach Pfingsten,...  LKR Verkehrsinfo

THW OV Freising begeistert Jung und Alt:  Das Technische Hilfswerk Freising stellt sich dem...  LKR aktuell

Fit in Freising - Walken statt Jogging:  Letzten Freitag war es endlich soweit! Ich...  Gesundheit

Schnäppchenjäger aufgepasst:  Flughafen München versteigert Fundsachen auf dem...  Events

Wir kämpfen, Sie spenden*, die Jugendlichen gewinnen!:  Eine Charity-Aktion von und mit Florian...  weiter

"Die Elfe und das Sonnen-Ei" - Figurentheater Hattenkofer:  Für Zuschauer ab 3 Jahren    Kein...  Theater/Kabarett

Umsonst & Draußen mit Bongbongs & Levanter :  Das Anfang 2017 gegründete Quartett Levanter...  Musik

Public Viewing zur Weltmeisterschaft:  MAC-Forum am Münchner Airport wird Arena für...  Events

Disco im Klimperkasten:  Ick hoffe, Ihr freut Euch wie icke uff unsern...  Musik

Zweiter Sieg für die Erding Bulls:  Letzten Sonntag spielten die Seniors der Erding...  American Football

Kunst

Kunstwerke aus fünf Kontinenten

FlughafenAusstellung5-18-2Münchner Airport zeigt neue Ausstellung „Hope is Maybe“

Hoffnung hat viele Facetten. Das wird beim Besuch der neuen Ausstellung „Hope is Maybe“ von „Kunst verorten“ und dem Jesuiten-Flüchtlingsdienst im Terminal 2 des Münchner Flughafens deutlich. Kurator Michael Härteis befragte Geflüchtete, was für sie Hoffnung bedeutet. Inspiriert von der daraus resultierenden Zitatsammlung schufen mehr als 150 Künstler aus allen fünf Kontinenten völlig unterschiedliche Kunstwerke. Eine internationale Jury wählte dann die 75 Arbeiten aus, die nun bis zum 30. Mai im südlichen Check-in-Bereich, Ebene 04, im Terminal 2 zu sehen sind (Bild 

• „Hope is Maybe“, bis 30. Mai, Terminal 2, Flughafen München

galerie 13: Manfred Jaletzky Lithographie

Galerie13-Ausstellugn4-18Eröffnung der Ausstellung: Samstag, 28. April 2018 um 16 Uhr

Die Einführung spricht Dr. Isabella Kreim, Kulturjournalistin
 
„Steine sprechen“ könnte über dem druckgraphischen Werk von Manfred Jaletzky stehen. Seit vier Jahrzehnten beschäftigt sich der in Ingolstadt-Oberhaunstadt lebende Künstler mit der Lithographie. Lebendig pulsieren Linien über zarte, differenzierte Farbflächen. Beeindruckt erleben wir einen Wandel der Form- und Farbthemen bei gleichbleibendem künstlerischen Anspruch.

• Manfred Jaletzky Lithographie, 02. Mai bis 02. Juni, galerie 13, Freising

Ausstellung: Heike Pillemann Zeitverstecke

galerie13-2018Eröffnung der Ausstellung: Samstag, 9.Juni 2018 um 16 Uhr Die Einführung spricht Anton Schmid, Kißlegg.

Bildersuche, als offener Prozess betrieben, führt in abenteuerliche und  unwegsame Landschaften. Die schlummernden Geister, die sich in den endlosen Mulden und Höhlen der Vorstellung und der Erinnerung verborgen halten, finden im fortlaufenden Tun zu stets wechselnden Seilschaften zusammen. Ungeahnte Aussichten tun sich mit ihnen auf, auch Absturz ist möglich. Aufbruch, Route und Ankunft fallen zeitgleich ins Bild und bleiben im verwendeten Material eingeschrieben. (Heike Pillemann)

• Ausstellung: Heike Pillemann, 12. Juni - 28. Juli, galerie 13, Freising

facbookSWtwitterSW