Veranstaltungen

Dezember
2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Stadtverwaltung während der Feiertage geschlossen:  Die Stadtverwaltung mit ihren Einrichtungen ist an...  LKR aktuell

Berufsorientierungsmesse am Münchner Airport: Staatsministerin Kerstin Schreyer zeichnet „Berufsfit“ aus:  Seit 20 Jahren gibt es die „Berufsfit“ am...  Flughafen MUC

„Zivilcourage – kann man lernen!“ :  19. Januar 2019 /// Man muss kein Held sein,...  LKR aktuell

Erfolgreiche Zertifizierung im Bereich Umweltmanagement:  Münchner Flughafen erfüllt strengste...  Flughafen MUC

Neuer Toyota RAV4 zu Preisen ab 29.990 Euro bestellbar:  Kompakt-SUV startet in fünfte...  Auto

Fit in Freising - Advent:  Brrr, es ist kalt geworden. Mittlerweile ertappe...  Gesundheit

Der kleine grüne Kobold - Kindertheater für die Jüngsten:  Großer Spaß für kleine Leute: Am Sonntag, 16....  Events

Das THW Freising hebt ab! :  Hilfeleistung zu Lande, zu Wasser und jetzt auch...  LKR aktuell

Stadtgärtnerei informiert über Sicherungsmaßnahmen am Baumbestand :  In den kommenden Wochen werden von Mitarbeitern...  LKR aktuell

FMG und Lufthansa engagieren sich für Umwelt- und Klimaschutz:  Neues „Green Gate“ am Münchner Airport zeigt...  Flughafen MUC

Zum Tode von Dr. Radiguet: Freising trauert mit Arpajon:  Er war einer der „Gründerväter“ und ein...  LKR aktuell

Jugendstadtrat plant weiter an der „Party on Ice“ im Januar:  19. Dezember 2018 /// Die nächste Sitzung...  LKR aktuell

Nächster Lesekreis: „Die Hauptstadt“ von Robert Menasse:  Im Dezember ist „Winterpause“. Erst am...  Events

Fußgängerzone für Christkindlmarkt mit Wochenmarktverlegung:  15. Dezember 2018 /// Zum dritten Advent, am...  LKR aktuell

DANCE MASTERS! - Best of Irish Dance 2018:  DANCE MASTERS! – Best of Irish Dance erzählt...  Events

Lichtmeßmarkt 2019:  Am 4. und 5. Februar findet jeweils in der...  Events

Faschingskonzert des Kammerorchesters Moosburg e. V.:  Das Kammerorchester Moosburg präsentiert ein...  Events

Ausstellung "Form, Farbe & Emotion":  Gesellige Vereinigung bildender Künstler...  Kunst

Helmut A. Binser:  „Ohne Freibier wär das nie passiert…“ –...  Theater/Kabarett

The Whiskey Foundation:  PULS präsentiert: Wenn Whiskey singen...  Musik

Theater / Kabarett

Helmut A. Binser

FS-12-18Binser Freibier_Pressefoto1quer„Ohne Freibier wär das nie passiert…“ – Das neue Bühnenprogramm ab 2018

Endlich ist es soweit! Helmut A. Binser präsentiert sein nagelneues viertes Bühnenprogramm „Ohne Freibier wär das nie passiert…“ und man darf sich wieder auf allerlei skurrile Geschichten sowie herrlich absurde Lieder des Oberpfälzer Musikkabarettisten freuen. Binser ist ein bayerisches Original: lebenslustig, humorvoll und zünftig. Es geht auf die 40 zu, eine späte Karriere als Profifußballer scheint immer unwahrscheinlicher zu werden. Dafür gesellt sich ein neuer Freund hinzu, den aber leider nur der Binser sehen kann. Wird er jetzt schon vollkommen narrisch oder ist das bereits die Midlife Crisis?. Das Publikum liebt den „Binser“ für seine lebenslustige, authentische Art und seinen spitzbübischen, hintersinnigen, manchmal bitterbösen und bisweilen philosophischen Humor.

• Helmut A. Binser, Freitag, 14. Dezember, 20 Uhr, Lindenkeller, Freising

"Matti´s Geschenk" - Theater der Schatten

Neufahrn-18-12-18 Mattis_GeschenkFür Zuschauer ab 4 Jahren  

Matti liebt Schiffe. Eines Tages entdeckt er auf dem Trödelmarkt ein altes Segelboot, wohl weggeworfen von einem Kind, das es nicht mehr gewollt hat. Er kauft es von seinem wenigen Taschengeld. Großmutter hat noch alte Trockentücher, die zum Segel werden und Großvater sägt einen Holzstab als Mast. Als er ihm zum Weihnachtsfest auch noch einen standfesten Kapitän schnitzt, ist Mattis Freude riesengroß. Bald darauf ist er am Fluss, setzt die kleine Figur ins Boot und dieses ins Wasser. Als aber eine Möwe darüber fliegt, scheint sie den Kapitän zu beschwatzen und plötzlich nimmt alles eine unerwartete Wende…   

• "Matti´s Geschenk", Dienstag, 18. Dezember, 16 Uhr, Bibliothek, Neufahrn

Christine Eixenberger - Fingerspitzengefühl

Moosburg-1-19-NPädagogin in freier Wildbahn

Seit Frühjahr 2018 ist die studierte Grundschullehrerin Christine Eixenberger auf Tour mit ihrem neuen Soloprogramm „Fingerspitzenlösung“. Darin hält Frau Eixenberger ihre pädagogische Spürnase in die aufgeschlagenen Knie der Gesellschaft – eine Pausenaufsicht der Extraklasse, die nie außer Acht lässt, wo sie herkommt, wo sie hingeht und wann es 13 Uhr ist. Aber auch Grundschullehrerinnen brauchen mal eine „große Pause“. Raus aus der Schule, weg von „Lernbelästigungen“, so der Titel des erfolgreichen Vorgängers, jeglicher Art – hinein in den Tempel von Meditation und Moorbehandlung. Ein Wellness & Spa Hotel scheint genau der richtige Ort zu sein, um die Seele baumeln zu lassen. Oder befindet sich die junge Schlierseerin hier eher in einem pädagogischen Piranha-Becken? Das wird Eixenberger bei ihrem Auftritt am Samstag, 12. Januar, um 20 Uhr gemeinsam mit dem Publikum in der Schäfflerhalle am Viehmarktplatz in Moosburg herausfinden.

• Christine Eixenberger, Samstag, 12. Januar, 20 Uhr, Schäfflerhalle, Moosburg

Django Asül „Letzte Patrone“

Moosburg django-2019Es heißt, man soll aufhören, wenn es am schönsten ist. Und jetzt wäre es richtig schön. Doch das Schöne ist: Eigentlich ist es besser denn je. Also macht Django Asül weiter. Denn endlich kehrt Ruhe ein. Die Zeit der Ungewissheiten ist vorbei. Die Fakten liegen auf dem Tisch. Die Bundesregierung hat die Implosion Deutschlands auf der Agenda. Und auch der Allerletzte hat kapiert: Europa gibt es nicht. Django Asül zieht daraus den richtigen Schluss: Raus aus dem Makrokosmos – rein in den Mikrokosmos. Wo andere in die Midlife-Crisis schlittern, verirrt sich Django Asül zurück ins wahre Leben. Doch die Realität verzeiht nichts. Da muss jeder Schuss sitzen. Und irgendwann hat man nur noch eine Patrone. Die letzte Patrone. Und so heißt auch Asüls aktuelles Programm. Im Visier der „letzten Patrone“: Das Wesentliche. Doch wer oder was muss in Deckung gehen? Und so bleibt zu befürchten: Es wird ein furioses Finale statt eines geordneten Rückzugs. 

• Django Asül „Letzte Patrone“, Samstag, 23. Feb., 20 Uhr, Schäfflerhalle, Moosburg 

facbookSWtwitterSW