Veranstaltungen

Oktober
2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Westtangente: Baustellenbedingte Stauzeit bessert sich in diesen Tagen:  Wie Ende September 2017 berichtet,  sind in...  LKR Verkehrsinfo

„Paulette“ – Komödie mit Diana Körner:  Am Samstag, 28. Oktober 2017, präsentiert das...  Theater/Kabarett

Problemmüllannahme in Freising:  25. Oktober /// Die nächsten Termine auf...  LKR aktuell

Projektgruppe Bauen, Wohnen und Verkehr trifft sich:  23. Oktober 2017 /// Die Projektgruppe Bauen,...  LKR aktuell

Organisationsübergreifende Einsatzübung:  Vergangenem Samstag übten Einsatzkräfte der...  LKR aktuell

Sonntagsfilm & Sekt-Matinee: Der Wein und der Wind :  Das Cineplex Neufahrn präsentiert „Der Wein und...  Kino

Bolshoi Ballett: Le Corsaire (LIVE):  Zum Stück: Inmitten eines geschäftigen Marktes...  Kino

MÄDELS ABEND im Nachtcafe:  Heute ist *** MÄDELS ABEND *** in Freising ! Klar...  Musik

Zum Studienbeginn: Die Anmeldung zum Rundfunkbeitrag nicht vergessen:  Die Zahlungsaufforderungen sollten nicht ignoriert...  Dies & Das

GRID aus Brooklyn:  New York's Grid vereinen Jazz und Extreme Noise ....  Musik

GURUPEMO und Tested on Animals :  TESTEDonANIMALS präsentieren am 31.10. zum...  Musik

Winterwandern im Lechtal:  Durch frisch gefallenen Schnee stapfen und sich...  Reisen

Sieg am Ende für die Erding Bulls:  Die U19 Flag Bulls verabschieden sich am letzten...  American Football

Warum trägt Mineralwasser ein Mindesthaltbarkeitsdatum?:  Viele Verbraucher sind erstaunt, dass...  Gesundheit

The Whiskey Foundation:  Classic Rock Magazine & BR Puls präsentieren:...  Musik

OB dankt für freiwilligen und selbstlosen Einsatz:  Die Tische im Großen Rathaussaal waren festlich...  LKR aktuell

„Zwergerl-Ohrenschmaus“: Vorleserunde für Kinder geht weiter:  Der „Zwergerl-Ohrenschmaus“, die Vorleserunde...  Events

„Zwergerl-Ohrenschmaus“: Vorleserunde für Kinder geht weiter:  Der „Zwergerl-Ohrenschmaus“, die Vorleserunde...  Events

„Zwergerl-Ohrenschmaus“: Vorleserunde für Kinder geht weiter :  Der „Zwergerl-Ohrenschmaus“, die Vorleserunde...  Events

Bis 10. November 2017 bewerben für den EMM-Preis für Baukultur:  bis 11. November 2017 /// Wachstum positiv...  LKR aktuell

Gesundheit / Schönheit

Fit in Freising - Volksfestlauf `17

Martina Sept3Kaum versieht man sich, schon ist es wieder September. Das bedeutet: Volksfest in Freising und natürlich auch der dazugehörige Stadtlauf in Freising. Ich war dieses Jahr auch wieder dabei. Durch die Bauarbeiten in der Innenstadt gab es heuer eine verkürzte Strecke von 4,8 km. Mir war das ganz recht, um ehrlich zu sein. Denn nur wenige Stunden vor dem Startschuss, der um 15.25 Uhr fiel, war ich mit meinem Liebsten beim Griechen zum Mittagessen, inklusive Nachtisch und Ouzo(s). Das musste ich dann während des Laufes büßen. Aber ich kämpfte mich durch, trotz Völlegfühls und Schweißausbrüchen. Nun, wer spachteln kann, kann auch laufen, oder?

Wie entstehen Sortenhonige?

Verbraucherzentrale LOGOHonigbienen fliegen zahlreiche Blüten im Umkreis ihres Bienenvolkes an, um Nektar, Honigtau und Pollen zu sammeln. Dabei sind sie „blütenstet“, sie bevor- zugen also nur eine einzige Pflanzenart, so lange diese Quelle ergiebig ist. Steht ein Volk beispielsweise in der Nähe eines Rapsfeldes, so ist die Wahr- scheinlichkeit sehr hoch, dass die Bienen die Rapsblüten besuchen. Es entsteht ein Rapshonig. Es ist aber möglich, dass weitere gute Nektarquellen in der Um- gebung zu finden sind. „Um Honig einen Sortenamen geben zu können, sind bestimmte Merkmale erforderlich. Diese werden mit einer Honiganalyse im La- bor überprüft“, sagt Sabine Hülsmann, Ernährungsexpertin der Verbraucher- zentrale Bayern.

Fit in Freising - Volksfestlauf 2017

MartinaWahl volksfestlaufMittlerweile haben wir schon Ende August. Es ist also an der Zeit, wieder die Werbetrommel zu rühren. Der Volksfestlauf in Freising steht an, auch wenn es dieses Mal eine verkürzte Strecke gibt. Auch wenn der Volksfestlauf im Vergleich zu den großen Stadtläufen recht familiär wirkt, finde ich, wir sollten ihn uns nicht entgehen lassen. Im Oktober steht in München der Marathon an, inklusive kürzeren Strecken, so ist unser kleiner Lauf doch eine gute Vorbereitung dafür. Also, zögern Sie nicht lange, melden Sie sich an und genießen Sie die lockere Atmosphäre bei dieser schönen Veranstaltung. Und anschließend auf dem Freisinger Volksfest schmeckt die Maß nach getaner Arbeit doppelt so gut. Und ganz nebenbei treffen Sie auch noch den einen oder anderen guten Bekannten aus der Nachbarschaft oder dem Geschäft von nebenan.

Befragung zeigt große Zufriedenheit mit Geburtskliniken

Barmer LogoNEU- aber auch deutliche Unterschiede in der Versorgung -

Mütter stellen den Geburtskliniken in Deutschland insgesamt ein gutes Zeugnis aus. Die Weiterempfehlungsrate liegt im Schnitt bei 83 Prozent. Aber: Es zeigt sich eine große Spannweite bei der Zufriedenheit. Werdende Eltern sollten bei der Klinikwahl gezielt vergleichen. Die Geburtskliniken in Deutschland leisten nach Wahrnehmung der Frauen, die dort entbunden haben, insgesamt gute Arbeit. Es gibt jedoch deutliche Unterschiede zwischen einzelnen Kliniken. Deshalb sollten werdende Eltern bei ihrer Klinikwahl gezielt vergleichen. Das geht aus einer Analyse der Krankenkassen AOK und BARMER sowie der „Weissen Liste“, einem Projekt der Bertelsmann Stiftung, hervor.

Fit in Freising - Unvernunft

Martina 3-17_NEUDie Überschrift dieses Beitrages lässt es schon erahnen: Ich war unvernünftig.

Das Wochenende Anfang August, beziehungsweise der Samstag war ein sehr heißer Tag. Normalerweise gehe ich früh am Morgen zum Laufen, wenn die Temperaturen noch kühl und angenehm sind. Leider musste ich aber am 8. August arbeiten und somit war mein Plan dahin. Wir arbeiteten also bis 13 Uhr, somit waren wir früher fertig als gedacht. „Super, dann kann ich ja noch zum Laufen gehen!“, dachte ich mir. Ich schnürte also meine Schuhe und nahm mir eine Strecke von 11 Kilometern vor. Draußen war ein Bombenwetter und die meisten Leute auf der Straße saßen entweder in Straßencafés oder hielten ein Eis in den Händen. Ich aber war in Trainingskleidung und auf dem Weg zum Schwitzen.

facbookSWtwitterSW