Veranstaltungen

Mai
2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Info-Container Westtangente wieder geöffnet:  07. Juni  2018 /// Der Info-Container...  LKR aktuell

Let's clean up Europe in Freising: Herzlicher Dank an alle Helfer/-innen:  „Let´s clean up Europe“ – auch Freising war...  LKR aktuell

Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek:  An jedem ersten Samstag im Monat, also wieder am...  Events

NEUE TEAM Jacken für die U19:  Herzlichen Dank an das Toyota Autohaus...  Sport allgemein

Flughafen München auf dem Weg zum „Smart Airport“:  Mehr Effizienz und weniger CO2 dank...  Flughafen MUC

Fit in Freising - „Poetry unplugged“ im Furtner:  Nicht nur unseren Körper sollten wir immer wieder...  Gesundheit

Zweitwohnungsteuer am 01. Juni fällig:  01. Juni 2018 ///  Das Steueramt der Stadt...  LKR aktuell

Gut versichert in den Urlaub:  Die Verbraucherzentrale empfiehlt für Reisen eine...  Reisen

Was macht gekühlten Orangensaft so lange haltbar?:  Orangensaft ist im Handel immer häufiger als...  Gesundheit

Fußgängerzone vom Marienplatz bis Christopher-Paudiß-Platz:  27. Mai 2018 /// Am Sonntag, 27. Mai 2018, begeht...  LKR aktuell

Brennergasse: Gerüsttunnel für einen sicheren Durchgang:  22. Mai 2018 /// Gleich nach Pfingsten,...  LKR Verkehrsinfo

THW OV Freising begeistert Jung und Alt:  Das Technische Hilfswerk Freising stellt sich dem...  LKR aktuell

Fit in Freising - Walken statt Jogging:  Letzten Freitag war es endlich soweit! Ich...  Gesundheit

Schnäppchenjäger aufgepasst:  Flughafen München versteigert Fundsachen auf dem...  Events

Wir kämpfen, Sie spenden*, die Jugendlichen gewinnen!:  Eine Charity-Aktion von und mit Florian...  weiter

"Die Elfe und das Sonnen-Ei" - Figurentheater Hattenkofer:  Für Zuschauer ab 3 Jahren    Kein...  Theater/Kabarett

Umsonst & Draußen mit Bongbongs & Levanter :  Das Anfang 2017 gegründete Quartett Levanter...  Musik

Public Viewing zur Weltmeisterschaft:  MAC-Forum am Münchner Airport wird Arena für...  Events

Disco im Klimperkasten:  Ick hoffe, Ihr freut Euch wie icke uff unsern...  Musik

Zweiter Sieg für die Erding Bulls:  Letzten Sonntag spielten die Seniors der Erding...  American Football

Gesundheit / Schönheit

Rund eine halbe Million Studenten psychisch krank

Barmer LogoNEUBARMER-Arztreport 2018

Immer mehr junge Erwachsene leiden unter psychischen Erkrankungen wie Depressionen, Angststörungen oder Panikattacken. Allein zwischen den Jahren 2005 bis 2016 ist der Anteil der 18- bis 25-Jährigen mit psychischen Diagnosen um 38 Prozent und darunter bei Depressionen um 76 Prozent gestiegen. Diese Zahlen stammen aus dem BARMER-Arztreport 2018, der heute in Berlin vorgestellt wurde. Demnach ist selbst bei den Studierenden, die bislang als weitgehend „gesunde“ Gruppe galten, inzwischen mehr als jeder sechste (17 Prozent) von einer psychischen Diagnose betroffen. Das entspricht rund 470.000 Personen. „Vieles spricht dafür, dass es künftig noch deutlich mehr psychisch kranke junge Menschen geben wird. Gerade bei den angehenden Akademikern steigen Zeit- und Leistungsdruck kontinuierlich, hinzu kommen finanzielle Sorgen und Zukunftsängste.

Fit in Freising

Martina 2-18- Fit für Freising 2018? - 

Auch wenn ich dieses Jahr aus privaten Gründen selbst nicht teilnehmen kann, rühre ich dennoch die Werbetrommel. Und zwar möchte ich Sie mal wieder für den Frühjahrslauf begeistern, der im März ansteht. Was die Wettbewerbe angeht, ist für jeden Geschmack etwas dabei, praktisch kann die ganze Familie mitmachen. Angeboten werden Kinderläufe und Distanzen von 5 – 21 km. Also, es gibt sozusagen keine Ausrede!  Start und Ziel befinden sich wie immer am Stadion in der Savoyer Au und gelaufen wird ein Rundkurs an der Isar, bzw. mehrere, je nach Distanz. Falls ich Sie neugierig gemacht habe, ist hier der Link für Sie:

Gesunde Kinderernährung

Barmer LogoNEUBARMER und Sarah Wiener Stiftung geehrt

Praktische Kocherfahrungen für ein vielseitiges und genussvolles Essen aus frischen Lebensmitteln, für dieses Konzept zur Ernährungsbildung sind BARMER und die Sarah Wiener Stiftung jetzt auf der Bildungsmesse „didacta“ geehrt worden. Ihre Ernährungsinitiative „Ich kann kochen!“ wurde mit der „Wir sind IN FORM“-Plakette ausgezeichnet und ist damit Netzwerkpartner des von den Bundesministerien für Ernährung und Gesundheit getragenen Nationalen Aktionsplans „IN FORM“. Dieser setzt sich seit dem Jahr 2008 für gesunde Ernährung und mehr Bewegung ein.

Gewicht im Griff: Gute Vorsätze für die Fastenzeit

Verbruacherzentrale gewicht-2-18_1Ratgeber der Verbraucherzentralen gibt hilfreiche Tipps

Der Beginn der Fastenzeit ist für viele ein willkommener Auftakt, an den eigenen Ernährungsgewohnheiten etwas zu ändern. Wer abnehmen möchte, sollte keine Blitzdiät machen. Sinnvoller ist es, Lebensstil und Essgewohnheiten dauerhaft zu verändern. Fachkundige Hilfe bietet der neue Ratgeber „Gewicht im Griff“ der Ver- braucherzentralen. Er zeigt, wie sich Gesundheit und Gewicht dauerhaft in Balance bringen lassen – ohne starre Regeln oder strenge Diäten. Mit kleinen Tests zu Beginn des Buches können eigene Gewohnheiten besser ein- geschätzt werden. Ein 10-Punkte-Programm für mehr Wohlbefinden gibt hilfreiche Tipps, sich im Alltag gesünder zu ernähren. Der Ratgeber klärt unter anderem auf, welche Nährstoffe der menschliche Organismus wirklich braucht und warum Voll- kornprodukte wertvoll sind.

Zecken im Winter

Barmer fuschs-2015BARMER empfiehlt Vorsichtsmaßnahmen

Der relativ milde Winter schränkt Zecken kaum in ihrer Aktivität ein. Schutzmaßnahmen sind deshalb auch jetzt empfehlenswert, so Michael J. Fuchs, Regionalgeschäftsführer der BARMER in Freising. „Viele Menschen denken, dass Zecken im Winter generell inaktiv sind. Das ist aber ein Trugschluss. Denn sie können nicht nur Frost recht gut überstehen, sondern machen sich schon nach ein paar milden Tagen auf die Suche nach einem Wirt. Dagegen sollte man sich schützen“, sagt Fuchs. Die Insekten suchen im Winter vor allem unter dicken Schichten am Boden liegender Blätter und im Unterholz Schutz. Aber auch Katzen und Hunde könnten von draußen bereits im Januar und Februar ungewünschte Blutsauger mitbringen.

facbookSWtwitterSW