Veranstaltungen

Mai
2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Info-Container Westtangente wieder geöffnet:  07. Juni  2018 /// Der Info-Container...  LKR aktuell

Let's clean up Europe in Freising: Herzlicher Dank an alle Helfer/-innen:  „Let´s clean up Europe“ – auch Freising war...  LKR aktuell

Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek:  An jedem ersten Samstag im Monat, also wieder am...  Events

NEUE TEAM Jacken für die U19:  Herzlichen Dank an das Toyota Autohaus...  Sport allgemein

Flughafen München auf dem Weg zum „Smart Airport“:  Mehr Effizienz und weniger CO2 dank...  Flughafen MUC

Fit in Freising - „Poetry unplugged“ im Furtner:  Nicht nur unseren Körper sollten wir immer wieder...  Gesundheit

Zweitwohnungsteuer am 01. Juni fällig:  01. Juni 2018 ///  Das Steueramt der Stadt...  LKR aktuell

Gut versichert in den Urlaub:  Die Verbraucherzentrale empfiehlt für Reisen eine...  Reisen

Was macht gekühlten Orangensaft so lange haltbar?:  Orangensaft ist im Handel immer häufiger als...  Gesundheit

Fußgängerzone vom Marienplatz bis Christopher-Paudiß-Platz:  27. Mai 2018 /// Am Sonntag, 27. Mai 2018, begeht...  LKR aktuell

Brennergasse: Gerüsttunnel für einen sicheren Durchgang:  22. Mai 2018 /// Gleich nach Pfingsten,...  LKR Verkehrsinfo

THW OV Freising begeistert Jung und Alt:  Das Technische Hilfswerk Freising stellt sich dem...  LKR aktuell

Fit in Freising - Walken statt Jogging:  Letzten Freitag war es endlich soweit! Ich...  Gesundheit

Schnäppchenjäger aufgepasst:  Flughafen München versteigert Fundsachen auf dem...  Events

Wir kämpfen, Sie spenden*, die Jugendlichen gewinnen!:  Eine Charity-Aktion von und mit Florian...  weiter

"Die Elfe und das Sonnen-Ei" - Figurentheater Hattenkofer:  Für Zuschauer ab 3 Jahren    Kein...  Theater/Kabarett

Umsonst & Draußen mit Bongbongs & Levanter :  Das Anfang 2017 gegründete Quartett Levanter...  Musik

Public Viewing zur Weltmeisterschaft:  MAC-Forum am Münchner Airport wird Arena für...  Events

Disco im Klimperkasten:  Ick hoffe, Ihr freut Euch wie icke uff unsern...  Musik

Zweiter Sieg für die Erding Bulls:  Letzten Sonntag spielten die Seniors der Erding...  American Football

Gesundheit / Schönheit

Was ist milchsaures Gemüse?

Verbraucherzentrale LOGOEine bewährte Methode, um Gemüse länger lagern zu können, ist das milch- saure Einlegen. Milchsaures Gemüse kann entstehen, weil sich auf vielen Gemüsesorten natürlicherweise Milchsäurebakterien befinden. Das Verfahren funktioniert zum Beispiel bei Kohl, Gurken, Roter Beete und Bohnen. Am be- kanntesten ist Sauerkraut. Dazu wird Weißkohl geschnitten, gestampft und in Salzlake angesetzt. Das Gemüse muss komplett mit Flüssigkeit bedeckt sein und in einem gut schließenden Gefäß lagern. Das Salz bewirkt, dass Zellwas- ser austritt und die sogenannte Fermentation einsetzt. „Bei der Reifung wan- deln die Milchsäurebakterien den Zucker, der im Gemüse enthaltenen ist, in Milchsäure um und diese wirkt konservierend“, erklärt Anja Schwengel-Exner, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Der Vitaminverlust ist bei diesem Prozess minimal.

Immer mehr Bürger bekommen Aufbiss-Schienen

Barmer LogoNEUStress setzt Zähnen zu

Die negativen Folgen von Stress machen sich zunehmend bei der Zahngesundheit bemerkbar. So verschrieben Zahnärzte im Jahr 2016 rund 1,6 Millionen gesetzlich Versicherten Aufbiss-Schienen. Das waren 15,6 Prozent mehr als im Jahr 2012 mit 1,38 Millionen Betroffenen. Aufbiss-Schienen werden nachts getragen, um zu vermeiden, dass der Zahnschmelz bei stressbedingtem Zähneknirschen Schaden nimmt. „Wer tagsüber stark unter Stress leidet, beißt im wahrsten Sinne des Wortes auch nachts die Zähne zusammen. Die Kauflächen werden abgenutzt, damit wird die Zahnhartsubstanz beschädigt“, erklärt Michael J. Fuchs, Regionalgeschäftsführer der BARMER in Freising. Er empfiehlt, regelmäßig zur zahnärztlichen Vorsorge zu gehen und den Stressursachen auf den Grund zu gehen.

BARMER zahlt Vierfach-Impfstoff gegen Grippe

Barmer fuschs-2015Grippe: BARMER zahlt Vierfach-Impfstoff

Die BARMER übernimmt ab sofort die Kosten für den Vierfach-Impfstoff gegen Grippe bei Risikogruppen mit medizinischer Indikation. Der bisher von der Ständigen Impfkommission (STIKO) am Robert Koch-Institut empfohlene Dreifach-Impfstoff hat sich bei der aktuellen Grippewelle als relativ wirkungslos erwiesen. Daher hat die STIKO ihre Empfehlung entsprechend auf einen Impfstoff angepasst, der gegen vier Virustypen schützt. Die BARMER-Versicherten profitieren ab sofort von dieser Leistung, obwohl es noch bis zu drei Monate dauern kann, bis der neue Impfstoff Kassenleistung wird.

Fit in Freising - Stärke

MartinaWahl-fg1Als mir Hans Jaeger von fs-guide schrieb, dass ich auf der Gästeliste für den Vortrag von Florian Wildgruber stehe, wusste ich nicht, was mich erwarten würde. Aber natürlich nahm ich die Einladung gerne an. Am 11. Januar war Florian  in den Räumlichkeiten der Freisinger Bank der Star des Abends und präsentierte seine Show „Stärke“. In diesem Motivationsvortrag gab der Ironman-Finisher seine persönliche Lebensgeschichte zum Besten. Von den Lehrern verspottet und vom Schicksal nicht sonderlich gut behandelt, aber von der Mutter stets gefördert, schaffte Wildgruber das scheinbar Unglaubliche und wurde Triathlon-Europameister. Na, wenn das mal nicht Motivation pur ist! Florian jedenfalls wurde nicht müde, immer wieder daran zu erinnern, uns auf unsere Stärken  und nicht auf die Schwächen zu konzentrieren. Außerden sollen wir das Chillen nicht vegessen und es von Zeit zu Zeit mal wie die Leute auf Hawaii machen:“Hang loose!“

Was versteht man unter der Fünf-zu-zwei-Diät?

Verbraucherzentrale LOGOBei der Fünf-zu-zwei-Methode darf an fünf Tagen der Woche normal geges- sen werden. An zwei Tagen, die nicht aufeinander folgen sollten, sind nur et- wa 500 Kilokalorien erlaubt. „Die Annahme ist, dass die längeren Esspausen den Körper anregen, die Fettreserven zu mobilisieren, ohne dass ein Jojo- Effekt auftritt. Allerdings fehlen noch aussagekräftige Langzeitstudien“, erklärt Susanne Moritz, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Wie bei allen Abnehm-Programmen ist eine abwechslungsreiche, ausgewogene Kost ebenso wichtig wie regelmäßig körperlich aktiv zu sein und ausreichend zu trinken. An den Fastentagen können Nebenwirkungen wie Kopfschmerzen, Konzentrationsstörungen und Müdigkeit auftreten. Nicht geeignet ist diese Methode für Typ-1-Diabetiker, Schwangere, Stillende und Kinder.

facbookSWtwitterSW