Veranstaltungen

Oktober
2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Vorverkauf für den Dokumentarfilm „Die Grüne Lüge“ hat begonnen:  Die beiden Agenda 21-Gruppen Faires Forum und...  Events

Broschüre zum 25 jährigen Bestehen des Tierschutzvereins Freising e.V:  11. November 2018 /// Die Broschüre entstand...  LKR aktuell

Christine Eixenberger „Fingerspitzenlösung“:  Christine Eixenberger hat sich bereits einen Namen...  Theater/Kabarett

Tribute to Monsters of Rock:  Black Purple hat sich dem Sound der britischen...  Musik

Bastler aufgepasst: „Bau dir dein eigenes Flugzeug“:  Flughafen München lädt zur großen...  Flughafen MUC

Fit in Freising - Lebenslauf 2018:  Was für ein Glück, dass ich rein zufällig auf...  Gesundheit

BLACK-BEAT-BASH vs. QUER-BEATZ-STYLE:  Die Sommerpause ist vorbei und wir feiern wieder...  Musik

Krampus Anstich mit Xaver Reiser + Duo:  Krampus, der grimmige Geselle, der den Nikolaus...  Events

"IRISH CHRISTMAS" mit der Band Matching Ties:  Die irisch-englisch-schottische Folkband...  Events

Anmelden zur Autoren-Lesung für Kleinkinder in der Stadtbibliothek:  16. November 20218 /// Das Team der...  LKR aktuell

Weihenstephan Arena: Die Öffnungszeiten in den Herbstferien:  In den Herbstferien, Montag, 29. Oktober, bis...  LKR aktuell

Änderung bei der Müllabfuhr an Allerheiligen:  Wegen des kommenden Feiertags am Donnerstag, 01....  LKR aktuell

Bürgersprechstunde bei OB Eschenbacher:  24. Oktober 2018 /// Die nächste...  LKR aktuell

Nächster Termin zur Energieberatung am 25. Oktober :  25. Oktober 2018 /// Der nächste Termin zur...  LKR aktuell

Buff Zack im Jazz Club Hirsch:  Nach vier Jahren Bandgeschichte und zwei...  Musik

Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek:  An jedem ersten Samstag im Monat, also wieder am...  Events

„Nur so funktioniert Demokratie!“ OB dankt Freisinger Wahlhelfern/-innen :  Mit einem öffentlichen Dank wendet sich...  LKR aktuell

„Danke, Manfred Reuß!“: Verabschiedung eines Agenda21-Urgesteins:  Als Sprecher der Projektgruppe „Energie und...  LKR aktuell

The Irish - American Musik und Tanzabend "Greengrass - Bluegrass":  Seit nunmehr sechs Jahren wird Neufahrn im März...  Musik

Michael Altinger mit seinem aktuellen Programm "Hell":  „Das Helle, das sind immer die anderen“,...  Events

Gesundheit / Schönheit

BARMER-Umfrage zum Tag der Organspende

Barmer LogoNEUZum Tag der Organspende am 2. Juni liefert eine aktuelle repräsentative Umfrage der BARMER spannende Informationen zur Steigerung der Organspendebereitschaft. Demnach sind 58 Prozent der 1.000 repräsentativ befragten BARMER-Versicherten für einen Wechsel von der derzeitig in Deutschland geltenden Entscheidungs- hin zu einer Widerspruchslösung. Damit wäre künftig Jeder automatisch Organspender, bis er ausdrücklich widerspricht. Zugleich zeigen die Antworten der im März 2018 befragten Versicherten, dass sich nach Informationskampagnen Wissen und Akzeptanz zur Organspende positiv verändern.

31.05. ist Weltnichtrauchertag

Barmer fuschs-2015Lebensbedrohliche Lungenerkrankungen - Zigarettenverzicht minimiert Risiko

Beinahe jeder zwanzigste Deutsche leidet unter der chronisch obstruktiven Lungenkrankheit (COPD). Ein Großteil von ihnen war oder ist Raucher, und die giftigen Dämpfe von Zigaretten und Tabak verstärken die Erkrankung. Zum Weltnichtrauchertag am 31. Mai macht  Michael J. Fuchs, Regionalgeschäftsführer der BARMER in Freising, auf die schleichende Gefahr aufmerksam: „Die Lungenkrankheit COPD ist heimtückisch und im schlimmsten Fall tödlich. Größter Risikofaktor ist das Rauchen. Eine Rauchentwöhnung fällt vielen schwer, ist aber dringend zu empfehlen.“ Mit dem Online-Programm SQUIN („Smoke, Quit, Win“) helfe die BARMER werdenden Nichtrauchern, COPD und Co. vorzubeugen.

Fit in Freising - Walken statt Jogging

WahlMartina-5-18Letzten Freitag war es endlich soweit! Ich schnürte nach einer Zwangspause von sechs Wochen zum ersten Mal meine Laufschuhe und ging zum Walken. Das klingt vielleicht wenig spektakulär, aber für mich war es ein besonderer Moment. Ich bin nun einmal nicht der Mensch, der gerne untätig herumsitzt. Nein, ich fühle mich nur wohl, wenn ich mich nach Lust und Laune bewegen kann. Okay, ich gebe zu, dass ich die Wochen des Nichtstuns manchmal genießen konnte, aber nicht selten habe ich wehmütig den Joggern auf der Straße nachgeschaut. Am Freitag bin ich also nach längerer Pause mal wieder zum Walken gegangen und fand es klasse. Zwar ist mein Fuß noch immer nicht hundertprozentig belastbar, aber für eine 6-Kilometer-Runde reichte es aus. Ich lief die Strecke in Richtung Plantage, genoss das Wetter, lauschte meinen Podcasts und schenkte meinen Mitmenschen ein freudiges Lächeln. So schön kann der Start ins Wochenende sein!

Was macht gekühlten Orangensaft so lange haltbar?

Verbraucherzentrale LOGOOrangensaft ist im Handel immer häufiger als Direktsaft im Kühlregal zu fin- den. Während frisch gepresster Saft innerhalb weniger Stunden verbraucht werden sollte, halten sich Direktsäfte aus dem Kühlregal etwa 4 bis 6 Wo- chen. Um diese längere Haltbarkeit zu erreichen, behandelt man die Frisch- säfte. „Ein kurzzeitiges Erhitzung auf 70 bis 90 Grad Celsius, die sogenannte Pasteurisation, schaltet Verderbniserreger und Enzyme aus“, erläutert Anja Schwengel-Exner, Ernährungsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Durch die hohen Temperaturen leidet jedoch der Geschmack und es kommtzu Vitaminverlusten. „Ohne Hitzeeinwirkung lassen sich Säfte durch Hoch- druckpasteurisation haltbar machen. Dabei wird der Saft in seiner Verpackung im Wasserbad hohem Druck ausgesetzt“, so Anja Schwengel-Exner.

Fit in Freising - Uferlos Festival-Lauf 2018

WahlMartina uferlos5-18Auf dem Bild zu diesem Beitrag sehen Sie mich traurig vor dem Werbeplakat für den Uferlos-Lauf 2018. Zwar hatte ich am  Abend vor dem Festival-Lauf eine tolle Zeit auf dem Uferlos, besuchte den Poetry Slam, hatte einen köstlichen Wrap und trank Weinschorle, dennoch muss ich dieses Jahr mit der Teilnahme am Lauf pausieren. Tja, und das tut weh. Nicht nur am Fuß, sondern auch ein bisschen im (Läufer-)Herzen. Sechs Wochen nach meiner Fuß-OP ist ein Wettkampf halt noch nicht drin. Auch als Freiwillige war ich zu spät dran, der Veranstalter schrieb mir zurück, sie hätten schon genug Unterstützung. Auch das tat ein bisschen weh!

facbookSWtwitterSW