Veranstaltungen

Dezember
2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Die grosse Silvesterparty 18/19 im Nachtcafe Freising:  Am 31.12. 2016 ist auf dem Nachtcafé-Gelände...  Events

Silvester im Airbräu:  Spaß & Gaudi im Airbräu Wieder geht ein...  Events

Silvester 2018 im Hausler-Stadl:  Silvester auf dem Hauslerhof. Zu Hause bleiben...  Events

Stadtverwaltung während der Feiertage geschlossen:  Die Stadtverwaltung mit ihren Einrichtungen ist an...  LKR aktuell

Berufsorientierungsmesse am Münchner Airport: Staatsministerin Kerstin Schreyer zeichnet „Berufsfit“ aus:  Seit 20 Jahren gibt es die „Berufsfit“ am...  Flughafen MUC

„Zivilcourage – kann man lernen!“ :  19. Januar 2019 /// Man muss kein Held sein,...  LKR aktuell

Erfolgreiche Zertifizierung im Bereich Umweltmanagement:  Münchner Flughafen erfüllt strengste...  Flughafen MUC

Neuer Toyota RAV4 zu Preisen ab 29.990 Euro bestellbar:  Kompakt-SUV startet in fünfte...  Auto

Fit in Freising - Advent:  Brrr, es ist kalt geworden. Mittlerweile ertappe...  Gesundheit

Der kleine grüne Kobold - Kindertheater für die Jüngsten:  Großer Spaß für kleine Leute: Am Sonntag, 16....  Events

Das THW Freising hebt ab! :  Hilfeleistung zu Lande, zu Wasser und jetzt auch...  LKR aktuell

Stadtgärtnerei informiert über Sicherungsmaßnahmen am Baumbestand :  In den kommenden Wochen werden von Mitarbeitern...  LKR aktuell

FMG und Lufthansa engagieren sich für Umwelt- und Klimaschutz:  Neues „Green Gate“ am Münchner Airport zeigt...  Flughafen MUC

Zum Tode von Dr. Radiguet: Freising trauert mit Arpajon:  Er war einer der „Gründerväter“ und ein...  LKR aktuell

Jugendstadtrat plant weiter an der „Party on Ice“ im Januar:  19. Dezember 2018 /// Die nächste Sitzung...  LKR aktuell

Nächster Lesekreis: „Die Hauptstadt“ von Robert Menasse:  Im Dezember ist „Winterpause“. Erst am...  Events

Fußgängerzone für Christkindlmarkt mit Wochenmarktverlegung:  15. Dezember 2018 /// Zum dritten Advent, am...  LKR aktuell

DANCE MASTERS! - Best of Irish Dance 2018:  DANCE MASTERS! – Best of Irish Dance erzählt...  Events

Lichtmeßmarkt 2019:  Am 4. und 5. Februar findet jeweils in der...  Events

Faschingskonzert des Kammerorchesters Moosburg e. V.:  Das Kammerorchester Moosburg präsentiert ein...  Events

Mit Holidaily die Urlaubserholung im Alltag verankern

Barmer LogoNEUGut erholt aus dem Urlaub zurückzukommen, das schaffen die meisten Menschen. Doch spätestens nach einer Woche ist davon kaum noch etwas zu spüren. Das können Berufstätige jetzt mit Hilfe von „Holidaily“ ändern. Der Name steht für ein von der BARMER gefördertes Projekt der Leuphana-Universität Lüneburg. Kern ist eine Smartphone-App. „Die Holidaily-App ist ein Baustein der Digitalisierungsstrategie der BARMER. Sie unterstützt Berufstätige dabei, eine Balance zwischen Anspannung und Entspannung zu finden“, so Michael J. Fuchs, Regionalgeschäftsführer der BARMER in Freising. Pünktlich zum Start der Urlaubssaison suchen BARMER und Leuphana-Universität Neugierige, die „Holidaily“ ausprobieren wollen. Ihnen hilft die App, jeden Tag ein bisschen Urlaub in den Alltag zu bringen.

Sie bietet ihnen dazu 160 erholsame Übungen, zum Beispiel zur Entspannung, zur Stärkung von Rücken und Schultern oder den Umgang mit Smartphone und Mails.

 

Belastung sinkt selbst bei Depressionen spürbar

 

Die „Holidaily“-App kann bereits zwei Wochen vor dem Urlaub, während dessen und auch nach der erholsamsten Zeit des Jahres genutzt werden. Dabei kann der Nutzer zu Beginn und während der Nutzung täglich sein Wohlbefinden bewerten und nimmt an Online-Befragungen teil. Für Projektleiter Prof. Dr. Dirk Lehr vom Institut für Psychologie der Leuphana-Universität zeigte die App bereits in einer ersten Testphase im Sommer und Herbst 2016 beeindruckende Wirkung. „Fast 30 Prozent der Teilnehmer bei ‚Holidaily‘ zeigten Anzeichen depressiver Beschwerden. Während des Urlaubs sank der Anteil deutlich und blieb auch danach unter dem Ausgangswert.“ Je intensiver die Teilnehmer „Holidaily“ als persönliches Erholungstraining nutzten, desto günstiger entwickelten sich die depressiven Beschwerden und desto mehr stieg die Widerstandsfähigkeit gegen Stress. Wer seinen Urlaub auch für einen Start in ein erholsameres Berufsleben nutzen möchte, kann sich im Internet über das Projekt umfassend informieren. Die App gibt es kostenlos für iOS und Android.

Mehr Informationen zur Studie: www.holidaily.de

 

facbookSWtwitterSW