Veranstaltungen

September
2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 29 30 31 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Neuer Sponsoringbericht der Flughafen München GmbH:  Münchner Airport unterstützt jedes Jahr bis zu...  Flughafen MUC

Das Geheimnis der blauen Kugel:  „Das Geheimnis der blauen Kugel" am Montag, 03....  Theater/Kabarett

Nächster Termin zur Energieberatung am 27. September:  27. Septmeber 2018 /// Der nächste Termin zur...  LKR aktuell

Smirnoff "Red Night" im Nachtcafe:  SMIRNOFF "RED NIGHT- 0,5L Smirnoff Wodka € 22-...  Musik

Disco im Klimperkasten:  Volksfest is rum un keene Hotterei mehr im...  Musik

Eröffnungsveranstaltung zum ersten „Netzwerktreffen von Frauen in Führungspositionen“ am Münchner Flughafen:  Unter der Schirmherrschaft der Bayerischen...  Flughafen MUC

Joscho Stephan Trio / Uferlos Konzertnacht:  Wie kein anderer prägt JOSCHO STEPHAN mit seinem...  Events

Weihnachts- und Wintermarkt:  Der Weihnachts- und Wintermarkt 2018 steht ganz im...  Events

Mahd von Makrophyten in Moosach-Teilabschnitt :  18. - 20. September 2018 /// Für den Zeitraum von...  LKR aktuell

Small ist Beautiful - Vortrag im Rahmen der Fairen Woche:  19. September 2018 /// Das Faire Forum Freising...  LKR aktuell

Stadt Freising kämpft für ein besseres Fluglärmgesetz:  Deutlich formulierten Vertreter/-innen der...  LKR aktuell

Verzögerung bei der Zustellung der Wahlbenachrichtigungskarten:  bis 23. September 2018 /// Die Stadt Freising...  LKR aktuell

Ausstellung „10ART“ – Gelegenheit zum Treffen mit den Künstlern:  Seit Anfang August ist in der Stadtbibliothek...  Events

St 2350/FS 44: Anbindung der Westtangente geht in die fünfte Bauphase:  19./20./ab 21.September 2018/// Es geht voran mit...  LKR Verkehrsinfo

Projektgruppe Bauen, Wohnen und Verkehr trifft sich :  17. September 2018 /// Die Projektgruppe Bauen,...  LKR aktuell

Erdinger Autoschau 2018:  Am vorletzten Septemberwochenende eröffnet am...  Events

Smartphone-App für Diabetiker:  mySugr erleichtert täglichen Umgang mit...  Gesundheit

Toyota Yaris bekommt Familienzuwachs:  Der Toyota Yaris feiert 20. Geburtstag: Vor zwei...  Auto

Zeltlager der KLJB Moosburg 2018:  „Cesar und Cleopatra“ so lautete das Motto des...  LKR aktuell

Fit in Freising - Volksfestlauf 2018:  Als Freisingerin und begeisterte Hobbyläuferin...  Gesundheit

Reisen

fs-guide.de sucht immer interessante Reiseberichte für diese Rubrik. Egal, ob Tagesausflug, Karibikurlaub oder Weltreise, wir möchten Ihnen mit Tipps und Anregungen für Ihr nächste Reiseziel zur Seite stehen! Natürlich könnt Ihr uns auch mitteilen, wenn der Urlaub mal nicht so gut verlaufen ist, damit andere gewarnt sind und dieses Reiseziel überdenken können. Aber nicht vergessen: Zu den Berichten brauchen wir natürlich immer ausreichend Bildmaterial!

Außerdem sucht fs-guide das richtige Reisebüro, welches die Reiseberichte präsentieren will und darüber hinaus auch gerne Tipps und Tricks zu Reisen aller Art gibt. 

Ansprechpartner:

This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.


Abgesichert in den Urlaub

Verbraucherzentrale LOGODer Sicherungsschein hilft im Insolvenzfall 

Was passiert mit der längst gebuchten Reise, wenn der Veranstalter insolvent ist? Kann der Urlaub noch stattfinden? Wer kommt für die Kosten auf? Fragen wie diese beschäftigen Verbraucher, seit die Unister-Tochter Urlaubstours GmbH kürzlich Konkurs angemeldet hat. Anders als die meisten Tochterunternehmen der Unister Holding GmbH ist „Urlaubstours“ ein klassischer Reiseveranstalter für Pauschalreisen. Bei allen Pauschalreisen gilt, dass sie durch einen sogenannten Sicherungsschein abgesichert sein müssen. „Dieser ist gesetzlich verpflichtend und garantiert, dass im Insolvenzfall eine Versicherung die Durchführung der Reise gewährleistet“, sagt Tatjana Halm, Juristin der Verbraucherzentrale Bayern. Kann der Urlaub nicht stattfinden, zahlt die Versicherung zumindest den Reisepreis zurück. Sie übernimmt auch anfallende Kosten für eine eventuell notwendige Rückreise aus dem Urlaubsland.

18.000 Flüge während der bayerischen Pfingstferien

Flughafen-MMünchner Flughafen rechnet in der Ferienzeit mit über zwei Millionen Reisenden 

Der Pfingstreiseverkehr wird ab dem kommenden Wochenende nicht nur auf den Straßen, sondern auch in der Luft für Hochbetrieb sorgen: Zum Auftakt der beiden Ferienwochen steht am Freitag, den 13. Mai 2016, mit 1.191 geplanten Starts und Landungen gleich der verkehrsreichste Tag dieser Reisezeit auf dem Programm. Allein an diesem Freitag werden bis zu 150.000 Fluggäste erwartet. Insgesamt wurden für die Zeit vom 13. Mai bis einschließlich 29. Mai rund 18.000 Flüge angemeldet. Über zwei Millionen Passagiere werden den Airport während der Ferien für eine Flugreise nutzen.

Inselfeeling pur – Mallorca per Rad oder zu Fuß

Reisen-2-16-Bild1 082_003_4c__66161

Die Baleareninsel bietet weit mehr als Ballermann und Massentourismus - akz-o Wer das „wahre“ Mallorca kennt, schwärmt von malerischen, ruhig gelegenen Buchten, von einer ursprünglichen Landschaft mit grünen Wiesen und Schafweiden, von charmanten Fincas und einem beeindruckenden kulturellen Erbe. All das lässt sich am besten per Rad oder per pedes erkunden, zumal Mallorca auch klimatisch keine Wünsche offen lässt. Als Mallorca-Spezialist in Sachen Radreisen gilt etwa Eurobike, der ein vielfältiges Balearen-Programm anbietet. Eine einwöchige Tour führt zum Beispiel entspannt von Küste zu Küste – durch ursprüngliche mallorquinische Dörfer, entlang wunderschöner Küstenlandschaften und durch lebhafte Urlaubsorte. Übernachtet wird immer besonders komfortabel und inklusive Pool. Wer gerne ganz abseits des Touristentrubels bleibt, kann mit Eurobike auch „das stille Herz der Insel“ erkunden.

Vorsicht bei Last-Minute-Schnäppchen zu Pfingsten

Verbraucherzentrale LOGOOnline-Reiseportale müssen Endpreise angeben

Wer zu Pfingsten kurz entschlossen eine Flugreise buchen möchte, sollte sich dafür ausreichend Zeit nehmen. „Wir empfehlen vermeintliche Last-Minute-Schnäppchen gewissenhaft zu prüfen“, rät Juliane von Behren, Rechtsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. „Jeder einzelne Buchungsschritt sollte auf versteckte und unvorhergesehene Kosten kontrolliert werden“. Bei Ungereimtheiten ist es besser, den Buchungsvorgang abzubrechen. Nach Erfahrung der Verbraucherzentrale Bayern halten sich nicht alle Online-Reiseportale an die Gesetze. Immer wieder kommt es zu Problemen wegen undurchsichtiger Kosten bei der Buchung von Flugreisen.

Wann können Verbraucher den Urlaub stornieren?

Verbraucherzentrale LOGOTerroranschläge am Urlaubsziel

Indonesien, Frankreich, Türkei oder Tunesien: Die Terroranschläge in beliebten Urlaubsregionen haben viele Verbraucher verunsichert. Gerade wenn das Reiseland erst kürzlich Ziel eines Anschlags geworden ist, würde der eine oder andere die Reise lieber stornieren. Doch wann ist das möglich? Die Rechtslage ist nicht eindeutig. „Die allgemeine Angst berechtigt nicht zur kostenfreien Kündigung des Vertrages“, sagt Juliane von Behren, Rechtsexpertin der Verbraucherzentrale Bayern. Das ist nur möglich, wenn ein Fall von höherer Gewalt vorliegt. „Es muss ein unvorhersehbares, von außen kommendes Ereignis eingetreten sein, das die Reise erheblich gefährdet und das bei der Buchung noch nicht absehbar war“, so die Juristin. Beispiele dafür sind plötzlich auftretende Naturkatastrophen oder Epidemien. Bei Terroranschlägen muss jeweils im Einzelfall geprüft werden, ob es sich um einen Fall von höherer Gewalt handelt.

facbookSWtwitterSW