Veranstaltungen

Juli
2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Club Vibes im Nachtcafe Club:  DEINE SAMSTAGNACHT IM WOHL SCHÖNSTEN WOHNZIMMER...  Musik

Ferienhochstimmung am Flughafen München:  Spiel und Spaß im Besucherpark und im Kinderland...  Flughafen MUC

Lindenkeller Freising - Alles ist erleuchtet!:  Am 29. Juli ab 18 Uhr feiern Stadtgarten und...  Events

Jon Kenzie & Friends:  Umsonst & Draußen-Spezial Ausnahmsweise eine...  Musik

Umsonst & Draußen mit Young Fast Running Man:  Auf seinem selbstbetitelten Debüt-Album vereint...  Musik

Lastenräder: Das sollten Radler wissen:  Lastenräder sehen nicht nur lustig aus – sie...  Fahrrad

Theateraufführungen in der Luitpoldhalle:  Die Generalsanierung des Asamgebäudes hat...  LKR aktuell

Der Treffpunkt Ehrenamt macht Sommerpause:  Ab 27. Juli 2017 ///  bis einschließlich 15....  LKR aktuell

Am Ende Platz 14:  Zum letzten Platzierungsspiel der U19 Bayernliga...  American Football

Erotisches aus Freising - Sport geht auch sexy:  Wer hätte gedacht, dass mein Name einmal mit...  Gesundheit

Verabschiedung und Ehrung langjähriger Beschäftigter:  Wertschätzung, die über dienstliche Belange...  LKR aktuell

Über 51.000 Starts und Landungen in den bayerischen Sommerferien:  Münchner Airport rechnet zur Hauptreisezeit mit...  Flughafen MUC

Golf – Fluch oder Segen von Frank Etrich:  Kurze Spielchen - Würze über Würze Wir...  Golf

Erding Bulls gewinnen Saison-Abschluss:  Das letzte Spiel der Erding Bulls Seniors in der...  American Football

2000 Euro Spende an den Tierschutzverein Freising:  Das Freisinger Unternehmen printvision AG...  LKR aktuell

Die große 90`s to 00`s PARTY im Nachtcafe:  Die ultimative Party mit den besten Hits aus 20...  Musik

Gewinnspiel 5x2 Karten für die Ü30 Party:  Die nächste Ü 30-Party steht vor der...  Gewinnspiel

Kino am Rang 2017:  Langsam verabschiedet sich die Sonne in...  Events

Standup-Paddler vor Freising gesichtet:  „2500 Flusskilometer nur für die Natur – Mit...  LKR aktuell

Befragung zeigt: Grüne Hänge „wichtiges Element der Stadtidentität“:  Die Hangkanten in Freising sind ein intensiv...  LKR aktuell

Flughafen MUC

Ferienhochstimmung am Flughafen München

Flughafen SpielplatzSpiel und Spaß im Besucherpark und im Kinderland des Airports

Auch dieses Jahr bietet der Münchner Flughafen wieder jede Menge Ferienfreizeitspaß für Groß und Klein. Im Zeitraum vom 30. Juli bis zum 10. September 2017 können sich kleine und große Flughafenfans auf ein buntes und abwechslungsreiches Programm am Airport freuen. Drei Partys und viele Mitmach-Aktionen bilden den Rahmen des diesjährigen Ferienprogramms im Besucherpark und dem Kinderland des Münchner Flughafens. Während der gesamten sechs Wochen gibt es spannende Aktionen rund um den Airport. Gestartet wird das Programm am 30. Juli mit einem großen Sommerfest. Unter dem Motto „Eine spielerische Reise quer durch Bayern“ laden der Flughafen und das Kinderland Bayern die Besucher ein, interaktiv die verschiedenen Regionen des Freistaats kennenzulernen.

Über 51.000 Starts und Landungen in den bayerischen Sommerferien

Flughafen-MMünchner Airport rechnet zur Hauptreisezeit mit mehr als sechs Millionen Fluggästen

Wenn am kommenden Wochenende in Bayern die Sommerferien beginnen, wird der Flughafen München für viele Urlauber wieder der Startplatz ihrer Reise sein. Während der sechswöchigen Ferien haben die Fluggesellschaften insgesamt über 51.000 Flüge angemeldet. In dieser Zeit werden voraussichtlich weit über sechs Millionen Reisende den Münchner Flughafen als Start- und Landeplatz oder zum Umsteigen nutzen. Von München aus steht den Fluggästen eine weltweite Auswahl an sonnigen Reisezielen zur Verfügung. Die meisten internationalen Starts gehen zu den klassischen Feriendomizilen in Südeuropa bzw. rund um das Mittelmeer. So starten alleine nach Italien über 2.300 Maschinen.

Münchner Flughafen stellt nach „FluMo“ jetzt „LuMo“ ins Netz

Flughafen-MAktuelle Messergebnisse zur Luftqualität können online abgerufen werden 

Über aktuelle Ergebnisse von Fluglärmmessungen können sich Nachbarn des Münchner Airports bereits seit drei Jahren im Internet informieren. Die Flughafen München GmbH (FMG) bietet den Airport-Nachbarn mit dem sogenannten „FluMo“ (Fluglärm-Monitoring unter www.munich-airport.de/flumo) die Möglichkeit, sich per Mausklick über die spezifische Lärmsituation in den verschiedenen Ortslagen rund um den Flughafen zu unterrichten. Jetzt gibt es diesen Service auch zum Thema Luftgüte, denn ab sofort ist neben „FluMo“ auch „LuMo“ (Luftgüte-Monitoring) jederzeit online präsent.

25 Jahre erfolgreiche Beratungstätigkeit

Flughafen-25jahre-7-17- 00072Flughafen München gründet Tochter- gesellschaft für internationale Aktivitäten 

Die Flughafen München GmbH (FMG) hat eine neue Tochtergesellschaft für ihre internationalen Aktivitäten gegründet. Mit der Munich Airport International GmbH (MAI) bekommt der Münchner Flughafen eine maßgeschneiderte unternehmerische Plattform zur Abwicklung internationaler Aufträge in den Bereichen Beratung, Flughafenmanagement und Training, die bisher von der Muttergesellschaft durchgeführt wurden. Seit dem reibungslosen und weltweit beachteten Umzug des Münchner Flughafens von Riem zum neuen Standort im Erdinger Moos im Mai 1992 ist die FMG ein gefragter Ansprechpartner, wenn es um die Organisation von Flughafenumzügen und Inbetriebnahmen geht.

Söder und Ischinger eröffnen Internationale Fachkonferenz „M-Sec“

Flugahfen SG-20170711-0133200 Experte diskutieren am Münchner Flughafen Fragen der Luftsicherheit

Der Flughafen München ist erstmals Gastgeber einer internationalen Fachtagung zu Sicherheitsfragen im Luftverkehr. Rund 200 ausgewiesene Sicherheitsexperten, Konfliktforscher sowie Vertreter aus dem Deutschen Bundestag, der Europäischen Kommission, von NATO, Europol und Eurocontrol diskutierten heute am Münchner Airport aktuelle Herausforderungen bei der Gefahrenabwehr im Luftverkehr. Schirmherren der Veranstaltung sind der Aufsichtsratsvorsitzende der Flughafen München GmbH, Bayerns Finanzminister Dr. Markus Söder und Botschafter Wolfgang Ischinger, Vorsitzender der Münchner Sicherheitskonferenz. Der grenzüberschreitende Datenaustausch der Sicherheitsbehörden ist auf der Konferenz ebenso ein Thema wie die Gefahren von Drohnen- oder Cyberattacken im Luftverkehr.

facbookSWtwitterSW