Veranstaltungen

November
2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
30 31 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 1 2 3
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

♥ CUBA LIBRE NIGHT im Nachtcafé ♥:  Leute rockt das Nachtcafé, denn am Samstag 25....  Musik

TOLLWOOD WINTERFESTIVAL 2017:  „Wir, alle“ lautet das Motto des...  Events

Ladies First Preview: Liebe zu Besuch:  Für die Neufahrner Damenwelt gibt es in dieser...  Kino

Familien-Preview: Paddington 2:  Er trägt Schlapphut, Dufflecoat und ist ziemlich...  Kino

Uferlos Konzertnacht mit Erwin & Edwin (A):  Wer Parov Stelar mag, wird Erwin & Edwin...  Musik

Fit in Freising - Laufen in Bad Füssing:  Anfang diesen Jahres lief ich den...  Gesundheit

The Cast „Oper macht Spaß“:  Was passiert, wenn sechs Freunde aus vier...  Events

Lesung: Tekalomba und der pinke Skalp:  24. Novemeber 2017 /// Bücherei St. Lantpert in...  LKR aktuell

Begegnungsfest zu Korbinian: Frohes Wiedersehen mit Partnerstädten:  24. November 2017 /// Das Korbiniansfest ist...  LKR aktuell

„KULTUR-gut!“ e.V. überreicht „Visionen für Freising“ an den OB:  Auf große Resonanz ist in diesem Jahr das Projekt...  LKR aktuell

Dschungelbuch - das Musical in der Luitpoldhalle:  Mit großem Herz und viel Humor kommt der zeitlose...  Events

Mögliche Keimbelastung des Trinkwassers - Gefahrenmeldung des Landratsamtes Freising:  Betroffene Orte Im Landkreis Freising sind die...  LKR aktuell

Gut aufgestellt ins Jubiläumsjahr:  Stadtkapelle Freising wählt neuen Vorstand Im...  LKR aktuell

Plakativ: Aktuelle Informationen zum Innenstadt-Umbau auf Litfaßsäulen:  Aufschlussreich und augenfällig: Am...  LKR aktuell

Kinder schmücken Baum in der Weihenstephan-Arena:  30. November 2017 /// Mitmachen ausdrücklich...  LKR aktuell

Glückliche „Balus“, mutige „Moglis“: Mentorenprojekt auf Erfolgskurs:  Die Teilnehmer des Mentoren-Projekts „Balu und...  LKR aktuell

Arne Rautenberg– Lyrik-Lesung für Erwachsene:  Arne Rautenberg stellt am Dienstag, 05. Dezember...  Events

Schon früher zum Eislaufen am Mittwochnachmittag, 22. November:  Am Mittwoch. 22. November 2017 (Buß- und Bettag),...  Events

Lesekreis der Stadtbibliothek spricht über „Was vom Tage übrig blieb“:  Offen für alle Literaturinteressierte ist der...  Events

Kino-Neustarts und Sonderveranstaltungen ab Do., 16. Nov.:  The Justice League 3D & 2D Motiviert durch...  Kino

Flughafen MUC

Startschuss der Condor für attraktive Flüge nach Brasilien, Dubai und zur Insel Martinique in der Karibik

Flughafen condor- 11-17Die Ferienfluggesellschaft Condor hat mit Beginn des neuen Winterflugplans am Münchner Flughafen gleich drei attraktive Fernstrecken aufgenommen. Jeden Samstag startet die Airline nach Fort-de-France auf Martinique. Die Karibikinsel ist ein beliebter Ausgangspunkt für Kreuzfahrten und Segeltörns. Ebenfalls samstags startet ein Flugzeug zum „Dubai World Central“: von dem im Süden Dubais gelegenen Airport ist es nur noch ein Katzensprung zu den Promenadenstränden von Dubai Palme bzw. Dubai Marina. Diese Flüge können exklusiv über den Reiseveranstalter FTI gebucht werden.

VOLOTEA KÜNDIGT ZWEI NEUE STRECKEN AN

Flughafen Volotea-11-17- VON MÜNCHEN NACH SARAGOSSA UND MONTPELLIER - 

Volotea erhöht die Kapazität in München um 22% auf 68.000 Plätze Im Rahmen einer Sonderaktion werden Tickets zum Preis von 9 € für beide Strecken angeboten.  Die Fluggesellschaft Volotea, die mittlere und kleine Städte in Europa verbindet, nimmt 2018 zwei weitere Routen in ihr Streckennetz auf und wird von München auch nach Saragossa und Montpellier fliegen. Tickets sind bereits online auf der Website www.volotea.com sowie in Reisebüros erhältlich. Der Flugbetrieb nach Saragossa startet am 4. Juni mit 9.000 Plätzen. Die Airline wird dann die spanische Stadt zweimal in der Woche anfliegen. Darüber hinaus bietet Volotea ab 25. Mai mit 9.700 verfügbaren Plätzen ebenfalls zweimal in der Woche einen Flug nach Montpellier an.

Integrierter Bericht des Münchner Flughafens wird mit „Platin“ ausgezeichnet

Flughafen-11-17Nach Bronze, Gold und Silber wurde der integrierte Bericht der Flughafen München GmbH (FMG) jetzt bei der Verleihung des renommierten Econ Awards erstmals mit „Platin“ ausgezeichnet. Petra Röthlein Leiterin Corporate Media (links) und Helene Hergt, Leiterin Publikationen der FMG nahmen für den Bericht 2015 „Mehr Gewinner‘“ die Auszeichnung in der Kategorie „Integrierte Berichterstattung“ in Berlin entgegen. Der Award wird jährlich von der Handelsblatt-Gruppe und dem Econ Verlag ausgelobt.Die Jury hob in ihrem Votum das durchgängig hohe Niveau des kombinierten Geschäfts- und Nachhaltigkeitsberichts der FMG hervor: „Mit überzeugendem und leserfreundlich aufbereitetem Inhalt sowie hervorragend präsentiertem Zahlenmaterial stellt der integrierte Bericht ‚Mehr Gewinner‘ der Flughafen München GmbH die Ergebnisse und die Entwicklung des Unternehmens dar. 

Einen herzlichen Empfang am Abfluggate...

FlughafenMuc-11-17 erdtflug...gab es am heutigen Montag durch Martin Laubenthal, Airlinebetreuer der Flughafen München GmbH (3. von links), Fabrice Binet, Director Sales & Business Development der Fluggesellschaft bmi regional (2. von links) sowie durch weitere Vertreter des Münchner Airports und der Fluggesellschaft. Anlass war der heutige Erstflug der Airline von München nach Saarbrücken. Von nun an verbindet bmi regional die bayerische Luftverkehrsdrehscheibe montags bis freitags zwei Mal täglich mit der Hauptstadt des Saarlandes. Zum Einsatz kommen dafür moderne Jets vom Typ Embraer 145 bzw. Embraer 135. Samstags und sonntags starten die Flüge zwischen München und Saarbrücken jeweils einmal. 

Eine neue „Schwester“ für den Airport

Flughafen Moskau-10-17Flughafen München und Moskau Domodedovo unterzeichnen Sister-Airport-Abkommen 

Die Flughäfen München und Moskau Domodedovo rücken näher zusammen: Bei einer feierlichen Zeremonie unterzeichneten die Direktoren der beiden Luftverkehrsdrehscheiben, Dr. Dmitriy Kamenshchik, Vorstandsvorsitzender der Moscow Domodedovo Airport Group und Dr. Michael Kerkloh, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen München GmbH (FMG) einen Kooperationsvertrag. Ziel der Partnerschaft ist ein systematischer Wissenstransfer für Mitarbeiter und Führungskräfte beider Airports. Dafür sieht der Vertrag unter anderem Austauschprogramme vor, bei denen die Teilnehmer einen umfassenden Einblick in die Abläufe und Prozesse des Partnerflughafens bekommen sollen. Im Rahmen dieses „Sister-Airport-Agreements“ ist darüber hinaus ein enger Austausch zu Themen wie Terminalplanung, IT, Immobilienentwicklung, Sicherheit und Digitalisierung vorgesehen.

facbookSWtwitterSW