Veranstaltungen

November
2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Summer Night @Nachtcafe Club:  Heiße Tage, wilde Nächte im wohl besten Club der...  Musik

Die große 90s to 00s Party @Nachtcafe :  Die ultimative Party mit den besten Hits aus den...  Musik

Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek:  An jedem ersten Samstag im Monat, also wieder am...  Events

Die Welt an einem Tisch :  Ein kritisch-kulinarisches Mitmachexperiment Wagen...  vhsBerichte

Buchcasting in der Stadtbibliothek:  Castingshows kennt man aus dem Fernsehen, aber...  LKR aktuell

Lichtblick: Spenden für die herzkranke Franka:  5000 Euro haben Kasper Communications, der...  Flughafen MUC

Liebe Leser, Kunden, Partner und Freunde! :  Wir werden uns demnächst sowohl geschäftlich als...  weiter

Markenpartnerschaft mit Mobilfunkanbieter O2:  Fluggastbrücken am Münchner Airport...  Flughafen MUC

Vier Freisinger Drohnenpiloten kehren nach erstem überörtlichem Einsatz aus Mecklenburg-Vorpommern zurück :  Freising/Lübtheen. Formal erst zum 01. Juli...  LKR aktuell

Sommerferien mal anders:  Sechs Wochen buntes Programm im Besucherpark und...  Flughafen MUC

Erding Bulls gewinnen auch gegen Traunreut:  Obwohl es um 15 Uhr noch stark regnete, fanden...  American Football

Jeder Teilnehmer ist eine Erfolgsstory!:  6. AmpSurfcamp am St. Leoner See: Ein Tag der...  Sport allgemein

Projekt mit Zukunft: Ein „World Café" für Freisings Migranten/-innen :  Es war ein Versuchsballon, aber er hat die...  LKR aktuell

Rentenstelle der Stadt Freising am 25. Juli ausnahmsweise geschlossen:  25. Juli 2019 ///  Wegen einer Fortbildung...  LKR aktuell

Wenn Klimagerät – dann mit hoher Effizienzklasse:  Die Verbraucherzentrale rät: Vor der Anschaffung...  Dies & Das

Über 53.000 Starts und Landungen in den bayerischen Sommerferien:  Münchner Airport erwartet zur Hauptreisezeit...  Flughafen MUC

Darf man nach dem Kirschenessen Wasser trinken?:  Wer nach dem Kirschenessen Wasser trinkt, bekommt...  Gesundheit

„Lange Nacht der Freisinger Stadtführungen:  26. Juli 2019 /// In einer Woche ist es...  LKR aktuell

Vorsicht vor illegalen Downloads durch Untermieter:  Vermieter sollten sich ausreichend...  Dies & Das

Projektgruppe „Seniorinnen und Senioren“ arbeitet weiter :  29. Juli 2019 /// Am Montag, 29. Juli 2019,...  LKR aktuell

Markenpartnerschaft mit Mobilfunkanbieter O2

IFlughafenMG 0231Fluggastbrücken am Münchner Airport präsentieren sich im neuen Design

Der Münchner Flughafen und der Mobilfunk- und Festnetzanbieter O2 gehen eine exklusive Markenpartnerschaft ein: Die 90 Fluggastbrücken an den Terminals 1 und 2 sowie am Satellitengebäude, durch die Passagiere vom Wartebereich ins Flugzeug gelangen, zeigen in den nächsten drei Jahren auf dem gesamten Flughafenareal die Marke O2. Das Branding der Fluggastbrücken wurde so gestaltet, dass es sich in das Marken- und Erscheinungsbild des Airports einfügt und gleichzeitig den  Designansprüchen von O2 entspricht. Die Folien wurden speziell für die besonderen technischen und sicherheitsspezifischen Anforderungen entwickelt und an die Architektur des Flughafens angepasst. So sind die gläsernen Brücken im Terminal 2 und im Satellitengebäude auch mit dem neuen Branding weiterhin transparent und geben den Blick auf die Rollfelder frei.


Die Fluggastbrücken werden in den nächsten Monaten – aufgrund des laufenden Flugverkehrs – nachts beklebt. Alleine im Terminal 2 und im Satelliten werden rund 3.000 Scheiben und Panels neu gestaltet.
Dr. Michael Kerkloh, Vorsitzender der Geschäftsführung der Flughafen München GmbH (FMG), Andrea Gebbeken (Mitte), Geschäftsführerin Commercial und Security der FMG sowie Sabine Kloos, Director Brand & Marketing Communications von Telefónica Deutschland, nahmen jetzt die erste neu gestaltete Fluggastbrücke offiziell in Betrieb. Kerkloh begrüßte die Kooperation: „Wir teilen mit O2 den Leitgedanken, Menschen zu verbinden. Deshalb passt diese Partnerschaft ganz hervorragend zu unserer Marke.“ Kloos ergänzte: „Wir sind stolz, dass wir am Hauptstandort von Telefónica Deutschland als erstes Unternehmen diese einzigartige Sonderwerbefläche nutzen. Das ist eine perfekte Bühne zur Positionierung unserer Kernmarke.“
 

facbookSWtwitterSW