Veranstaltungen

Oktober
2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Wirtshauskonzert:  Wirtshaus-Flamenco-Konzert in der wohl...  Musik

Red Night by Smirnoff im Nachtcafe :   EINLASS AB 18 JAHREN IM NACHTCAFE - 0,5L...  Musik

Finale dahoam:  Mit einem weiteren Sieg und einer knappen...  American Football

Pneumokokken-Impfung verhindert Lungenentzündung:  Gerade einmal 30 Prozent der Senioren zwischen 65...  Gesundheit

S(w)ing im Advent:  Moderne Chor- und Instrumentalwerke von Robert...  Events

Jetzt gegen Grippe impfen lassen:  Die vergangene Grippesaison 2016/2017 sorgte in...  Gesundheit

Tüntenhausen: Ab 19. Oktober Änderungen beim Schulbusverkehr :  Durch die aktuelle Baustelle des Staatlichen...  LKR aktuell

Neue Welcome-Lounge am Münchner Airport informiert Gäste über bayerische Attraktionen:  Bayerns Tourismusstaatssekretär Franz Josef...  Flughafen MUC

Inklusion am Arbeitsplatz:  Sozialministerin Emilia Müller würdigt...  Flughafen MUC

„Alle lieben Karlchen": Lesung für dreijährige Kinder mit Eltern:  „Von den Erlebnissen der bekannten...  Events

Brian Auger’s Oblivion Express feat. Alex Ligertwood:  Brian Auger - geliebt und gefeiert von der...  Musik

Hinweisschilder beachten: Herbst-Aktion zur Rattenbekämpfung:  06. November 2017///  bis einschließlich...  LKR aktuell

Privataktion auf öffentlichen Flächen: Krokusse als Bienen-Nahrung:  Tolle Aktion! Schon jetzt denken private Natur-...  LKR aktuell

Freising auf der Expo Real: Informieren, netzwerken, Kontakte stärken:  Informieren, netzwerken, Kontakte stärken: Auch...  LKR aktuell

ACI Airport Service Quality Awards 2017:  Flughafen München erhält Auszeichnung für...  Flughafen MUC

Westtangente: Baustellenbedingte Stauzeit bessert sich in diesen Tagen:  Wie Ende September 2017 berichtet,  sind in...  LKR Verkehrsinfo

„Paulette“ – Komödie mit Diana Körner:  Am Samstag, 28. Oktober 2017, präsentiert das...  Theater/Kabarett

Problemmüllannahme in Freising:  25. Oktober /// Die nächsten Termine auf...  LKR aktuell

Projektgruppe Bauen, Wohnen und Verkehr trifft sich:  23. Oktober 2017 /// Die Projektgruppe Bauen,...  LKR aktuell

Organisationsübergreifende Einsatzübung:  Vergangenem Samstag übten Einsatzkräfte der...  LKR aktuell

Flughafen MUC

Kita-Geburtstag: Seit 10 Jahren wird am Airport gehopst

Flughafen 7-17_FMG_Kita_aeZehn Jahre ist es her, dass Waldi Wurzelzwerg, Willi Wasserwichtel, Wolle Wolkenriese und Sonja Sonnentroll ins Leben gerufen wurden und den Gruppen der Flughafen-Kindertagesstätte Airport-Hopser ihre Namen gaben. Damals landete die Kita der Flughafen München GmbH (FMG) unter der Trägerschaft des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK), Kreisverband Freising, am Flughafen - zuerst im Flight Operations Center (FOC) der Lufthansa bevor sie vor vier Jahren in ihre eigenen Räumlichkeiten am Besucherpark umzog. Mit einem großen Sommerfest feierten die Airport-Hopser jetzt dieses Jubiläum.  Insgesamt 48 Kinder im Alter von acht Wochen bis vier Jahren werden hier gegenwärtig Montag bis Freitag zwischen 6 und 21 Uhr betreut. Die flexiblen Buchungszeiten kommen vor allem Eltern, die im Schichtbetrieb arbeiten, entgegen.

Ferienhochstimmung am Flughafen München

Flughafen SpielplatzSpiel und Spaß im Besucherpark und im Kinderland des Airports

Auch dieses Jahr bietet der Münchner Flughafen wieder jede Menge Ferienfreizeitspaß für Groß und Klein. Im Zeitraum vom 30. Juli bis zum 10. September 2017 können sich kleine und große Flughafenfans auf ein buntes und abwechslungsreiches Programm am Airport freuen. Drei Partys und viele Mitmach-Aktionen bilden den Rahmen des diesjährigen Ferienprogramms im Besucherpark und dem Kinderland des Münchner Flughafens. Während der gesamten sechs Wochen gibt es spannende Aktionen rund um den Airport. Gestartet wird das Programm am 30. Juli mit einem großen Sommerfest. Unter dem Motto „Eine spielerische Reise quer durch Bayern“ laden der Flughafen und das Kinderland Bayern die Besucher ein, interaktiv die verschiedenen Regionen des Freistaats kennenzulernen.

Über 51.000 Starts und Landungen in den bayerischen Sommerferien

Flughafen-MMünchner Airport rechnet zur Hauptreisezeit mit mehr als sechs Millionen Fluggästen

Wenn am kommenden Wochenende in Bayern die Sommerferien beginnen, wird der Flughafen München für viele Urlauber wieder der Startplatz ihrer Reise sein. Während der sechswöchigen Ferien haben die Fluggesellschaften insgesamt über 51.000 Flüge angemeldet. In dieser Zeit werden voraussichtlich weit über sechs Millionen Reisende den Münchner Flughafen als Start- und Landeplatz oder zum Umsteigen nutzen. Von München aus steht den Fluggästen eine weltweite Auswahl an sonnigen Reisezielen zur Verfügung. Die meisten internationalen Starts gehen zu den klassischen Feriendomizilen in Südeuropa bzw. rund um das Mittelmeer. So starten alleine nach Italien über 2.300 Maschinen.

Münchner Airport stellt Personal- und Sozialbericht vor

Flughafen-MVon Angola bis Vietnam: Mitarbeiter der Flughafen München GmbH stammen aus 54 Ländern 

Unterschiedlichste Berufsbilder, flexible Arbeitszeiten und Mitarbeiter aus aller Welt: Vielfalt ist die Stärke der Flughafen München GmbH (FMG). Das zeigt der neue Personal- und Sozialbericht 2016. Rund 35.000 Beschäftigte sind auf dem gesamten Flughafen-Campus tätig, die FMG mit ihren 15 Tochtergesellschaften beschäftigt rund 9.200 Arbeitskräfte. Allein im Mutterkonzern waren es im vergangenen Jahr 4.400 Mitarbeiter aus 54 Nationen - von Angola bis Vietnam – 997 davon Frauen. Zählt man die Tochterunternehmen dazu, stammen die Mitarbeiter sogar aus 69 verschiedenen Ländern. 

25 Jahre erfolgreiche Beratungstätigkeit

Flughafen-25jahre-7-17- 00072Flughafen München gründet Tochter- gesellschaft für internationale Aktivitäten 

Die Flughafen München GmbH (FMG) hat eine neue Tochtergesellschaft für ihre internationalen Aktivitäten gegründet. Mit der Munich Airport International GmbH (MAI) bekommt der Münchner Flughafen eine maßgeschneiderte unternehmerische Plattform zur Abwicklung internationaler Aufträge in den Bereichen Beratung, Flughafenmanagement und Training, die bisher von der Muttergesellschaft durchgeführt wurden. Seit dem reibungslosen und weltweit beachteten Umzug des Münchner Flughafens von Riem zum neuen Standort im Erdinger Moos im Mai 1992 ist die FMG ein gefragter Ansprechpartner, wenn es um die Organisation von Flughafenumzügen und Inbetriebnahmen geht.

facbookSWtwitterSW