Veranstaltungen

November
2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Summer Night @Nachtcafe Club:  Heiße Tage, wilde Nächte im wohl besten Club der...  Musik

Die große 90s to 00s Party @Nachtcafe :  Die ultimative Party mit den besten Hits aus den...  Musik

Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek:  An jedem ersten Samstag im Monat, also wieder am...  Events

Die Welt an einem Tisch :  Ein kritisch-kulinarisches Mitmachexperiment Wagen...  vhsBerichte

Buchcasting in der Stadtbibliothek:  Castingshows kennt man aus dem Fernsehen, aber...  LKR aktuell

Lichtblick: Spenden für die herzkranke Franka:  5000 Euro haben Kasper Communications, der...  Flughafen MUC

Liebe Leser, Kunden, Partner und Freunde! :  Wir werden uns demnächst sowohl geschäftlich als...  weiter

Markenpartnerschaft mit Mobilfunkanbieter O2:  Fluggastbrücken am Münchner Airport...  Flughafen MUC

Vier Freisinger Drohnenpiloten kehren nach erstem überörtlichem Einsatz aus Mecklenburg-Vorpommern zurück :  Freising/Lübtheen. Formal erst zum 01. Juli...  LKR aktuell

Sommerferien mal anders:  Sechs Wochen buntes Programm im Besucherpark und...  Flughafen MUC

Erding Bulls gewinnen auch gegen Traunreut:  Obwohl es um 15 Uhr noch stark regnete, fanden...  American Football

Jeder Teilnehmer ist eine Erfolgsstory!:  6. AmpSurfcamp am St. Leoner See: Ein Tag der...  Sport allgemein

Projekt mit Zukunft: Ein „World Café" für Freisings Migranten/-innen :  Es war ein Versuchsballon, aber er hat die...  LKR aktuell

Rentenstelle der Stadt Freising am 25. Juli ausnahmsweise geschlossen:  25. Juli 2019 ///  Wegen einer Fortbildung...  LKR aktuell

Wenn Klimagerät – dann mit hoher Effizienzklasse:  Die Verbraucherzentrale rät: Vor der Anschaffung...  Dies & Das

Über 53.000 Starts und Landungen in den bayerischen Sommerferien:  Münchner Airport erwartet zur Hauptreisezeit...  Flughafen MUC

Darf man nach dem Kirschenessen Wasser trinken?:  Wer nach dem Kirschenessen Wasser trinkt, bekommt...  Gesundheit

„Lange Nacht der Freisinger Stadtführungen:  26. Juli 2019 /// In einer Woche ist es...  LKR aktuell

Vorsicht vor illegalen Downloads durch Untermieter:  Vermieter sollten sich ausreichend...  Dies & Das

Projektgruppe „Seniorinnen und Senioren“ arbeitet weiter :  29. Juli 2019 /// Am Montag, 29. Juli 2019,...  LKR aktuell

Flughafen MUC

Pfingstreisewelle am Münchner Airport

Flughafen-MWährend der Ferienwochen erwartet der Airport  bei 20.000 Flügen rund 2,4 Millionen Reisende

Die mit Beginn der bayerischen Pfingstferien zu erwartende, zweite große Reisewelle des Jahres wird nicht nur auf den Straßen sondern auch am Münchner Flughafen für Hochbetrieb sorgen: Bereits der Auftakt der beiden Ferienwochen verspricht am Freitag, den 07. Juni 2019, mit 1.296 geplanten Starts und Landungen und bis zu 160.000 Fluggästen ein sehr hohes Verkehrsaufkommen am Airport. Insgesamt stehen in München während der Pfingstferien rund 20.000 Starts und Landungen auf dem Flugplan. Bis einschließlich 23. Juni 2019 rechnet die Flughafengesellschaft mit rund 2,4 Millionen Passagieren.

Ein europäischer Moment am Flughafen München

flughafenDSC06057Als subtilen Hinweis auf den bevorstehenden Wahltag haben möglicherweise Reisende am Münchner Flughafen diesen Airbus A320 der Deutschen Lufthansa wahrgenommen, der hier aus seiner Parkposition gepusht wird. Ganz unabhängig von den Europawahlen spielt der Münchner Airport für den Austausch und die Begegnungen der Menschen innerhalb der EU tagtäglich eine wichtige Rolle. So flogen von Anfang Mai 2018 bis Ende April 2019 über 39 Millionen Passagiere über München von und zu Zielen innerhalb der europäischen Staatengemeinschaft.  Das entspricht 70 Prozent des gesamten Fluggastaufkommens. Rund zwölf Millionen dieser Fluggäste nutzten den zentral gelegenen Münchner Airport dabei als Zwischenstopp zum Umsteigen.

Flughafen München und BJV präsentieren die besten Pressebilder des Jahres im Terminal 2

SG-20190516-0205Bereits seit dem Jahr 2000 kürt der Bayerische Journalistenverband (BJV) regelmäßig die besten Pressefotos des Jahres. Aus den rund 800 Einsendungen, die im vergangenen Jahr beim BJV eingingen, hat die Jury wieder eine eindrucksvolle Auswahl „ausgezeichneter Bilder“ zusammengestellt. Dass diese Bilderschau im Frühjahr am Flughafen München gastiert, ist längst zur festen Tradition geworden. Neu ist dagegen das Design der Ausstellung. Durch die großflächigen Bildausschnitte, auf den der Ausstellung vorgelagerten Säulen, wird  die Präsentation der Pressefotos jetzt zu einem echten Blickfang im Terminal 2. Der hier zu sehende Ausschnitt gehört zu dem Bild „Sieg im Wolkenbruch“, das der Fotograf Heiko Trurnit (rechts) beim Finale eines internationalen Fußballturniers für Jugendliche in München anfertigte.

Marktforschung am Flughafen München mit neuen Erkenntnissen

Flughafen-MFliegen wird jünger und weiblicher

Nach der jüngsten Erhebung unter den Fluggästen am Flughafen München hat der Anteil weiblicher Passagiere vor allem im Geschäftsreiseverkehr signifikant zugelegt: Stellten die weiblichen Fluggäste im Jahr 2008 lediglich 34 Prozent, so wuchs dieser Anteil im Jahr 2018 bereits auf 47 Prozent. Der Anteil der Männer lag dementsprechend bei 53 Prozent, während es im Jahr 2008  noch 66 Prozent waren.  Auffallend ist, dass sich immer mehr jüngere Passagiere für das Flugzeug als Reisemittel entscheiden.

Startfreigabe für den 16. Airportlauf mit rund 900 Teilnehmern am Münchner Flughafen

 ATF1527Rechtzeitig zum Start des alljährlichen Airportlaufs am Münchner Flughafen präsentierte sich der Wettergott als echter Sportsfreund, indem er für einen deutlichen Temperaturanstieg sorgte. Rund 900 Läufer verteilten sich bei der 16. Austragung dieses beliebten Gemeinschaftslaufs auf vier Disziplinen: Von der 5- Kilometer-Lauf- und Walking-Strecke über die 11-Kilometer bis hin zum Halbmarathon. Der Großteil der Teilnehmer sind bei der Flughafen München GmbH (FMG) sowie den am Airport ansässigen Fluggesellschaften, Behörden und Unternehmen beschäftigt.

facbookSWtwitterSW