Veranstaltungen

Mai
2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Flughafen München und BJV präsentieren die besten Pressebilder des Jahres im Terminal 2:  Bereits seit dem Jahr 2000 kürt der Bayerische...  Flughafen MUC

Mittelstufenparty:  Seit über 15 Jahren werden im Jugendkulturzentrum...  Musik

Startfreigabe für den 16. Airportlauf mit rund 900 Teilnehmern am Münchner Flughafen:  Rechtzeitig zum Start des alljährlichen...  Flughafen MUC

ClubVibes @Nachcafe Freising:  Wir feiern 20 Jahre Nachtcafe unter Max...  Musik

Zweitwohnungsteuer am 01. Juni fällig:  01. JUni 2019 /// Das Steueramt der Stadt Freising...  LKR aktuell

Fit in Freising - Halbmarathon in Bad Griesbach:  Mal wieder habe ich meine Wahlheimat Freising...  Gesundheit

"Monte de Sion" - Gospels aus Cuba:  Der 5-köpfige A-Cappella –Chor “Monte de...  Events

Moosburger FRÜHLINGSFEST:  Am Freitag, den 17. Mai 2019 startet das...  Events

11 JAHRE UFERLOS FESTIVAL FREISING:  Vom 24. Mai bis 2. Juni wächst unsere...  Events

Beim Online-Kauf auf Rechnung genau hinsehen:  Es können Zahlungsdienstleister...  Dies & Das

Projektgruppe Energie und Klimaschutz trifft sich:  21. Mai 2019 /// Die Projektgruppe Energie...  LKR aktuell

Ausstellung im Bürgerturm: „Wenn die Funken sprühen“:  Die neue Ausstellung im Bürgerturm, Unterer...  Kunst

„Dein Lebensretter: Das Schwein“:  Prof. Angelika Schnieke setzt die...  Events

Energieberatung jetzt kostenlos :  23. Mai 2019 /// Der nächste Termin zur...  LKR aktuell

Emissionsfrei in die Hansestadt: Toyota tourt mit dem Mirai nach Hamburg:  Sternfahrt und Fachforum zum Thema...  Auto

Wälder zum Start in die Vegetationsperiode ausreichend mit Wasser versorgt:  Zum Blattaustrieb und zum Start in die...  LKR aktuell

Stadtverwaltung am 20. Mai vormittags ab 9.30 Uhr geschlossen:  20. Mai 2019 /// Die Stadtverwaltung Freising ist...  LKR aktuell

Aus München nach Minsk direkt fliegen:  Am 15. Juli 2019 eröffnet die Fluggesellschaft...  Flughafen MUC

Bürgersprechstunde bei OB Eschenbacher:  21. Mai 2019 /// Die nächste Bürgersprechstunde...  LKR aktuell

ViBop im Jazz Club Hirsch:  Perkussive und dabei überaus harmonisch...  Musik

Flughafen MUC

Hilfe für Obdachlose: AeroGround spendet Trinkgelder an Kältebus München e.V.

Flugfhafen-2-19 ATF2095Der Verein Kältebus München e.V. darf sich über eine Spende vom Münchner Flughafen freuen: Mitarbeiter des Bodenverkehrsdienstleisters AeroGround, eine hundertprozentige Tochter der Flughafen München GmbH, haben die Trinkgelder gespendet, die sie gelegentlich etwa bei VIP-Sonderabfertigungen erhalten. Dieses im vergangenen Jahr gesammelte Geld spendete AeroGround nun dem gemeinnützigen Verein. Die AeroGround-Geschäftsführer Christian Stoschek (links) und Siegfried Pasler (rechts.) sowie Helmut Ehrnstraßer (2.v.l.), Leiter Flugzeug- und Gepäckabfertigung, übergaben den Spendenscheck in Höhe von 3.000 Euro an Berthold Troitsch (2.v.r.), Vorstand des Kältebus e.V., um die wertvolle Arbeit des Vereins zu unterstützen.

Spende der FMG: 30.000 Euro für gute Zwecke in der Flughafenregion

Flughafen-1-19 ATF0606-2Die Flughafen München GmbH (FMG) hat aus ihrem Sozialfonds 30.000 Euro an 13 gemeinnützige Vereine und Institutionen in den Landkreisen Erding, Freising, Landshut und Dachau gespendet. Die finanziellen Hilfen wurden durch den Vorsitzenden der Geschäftsführung der FMG, Dr. Michael Kerkloh (5. v. links) und den FMG-Betriebsratsvorsitzenden Johann Bachmayer (13. v. links) übergeben. Die Spenden gingen an die Caritas Freising, die Caritas Dachau, Donum Vitae Freising, Pfiff Dachau, die Tafeln aus Hallbergmoos, Erding, Taufkirchen, Landshut und Dorfen, die Freisinger Wärmestube, die Onkologie Hilfe Landshut, das Erdinger Leserhilfswerk „Licht in die Herzen“ sowie die Grundschule Altdorf.

Dynamisches Verkehrswachstum am Münchner Flughafen

Flughafen-1-19-IMG 7005Passagierzahlen steigen 2018 um 1,7 Millionen auf neuen Rekordwert von über 46 Millionen

Der Münchner Flughafen verzeichnet erneut ein Rekordjahr: Mit einem kräftigen Anstieg von knapp 1,7 Millionen auf rund 46,3 Millionen Fluggäste erzielte Bayerns Luftverkehrsdrehkreuz 2018 abermals einen neuen Passagierrekord. Dies entspricht einem Wachstum von rund vier Prozent gegenüber dem Vorjahr. Die Anzahl der Starts und Landungen erhöhte sich im gleichen Zeitraum um 2,2 Prozent auf mehr als 413.000 Flugbewegungen. Dabei profitierte der Flughafen von seinem attraktiven, weltweiten Streckennetz. Das Passagieraufkommen auf den Langstreckenflügen legte gegenüber dem Vorjahr gleich um sieben Prozent zu. Im Europaverkehr stieg die Anzahl der Reisenden um rund fünf Prozent. Der innerdeutsche Verkehr ist dagegen um ein Prozent zurückgegangen.

Münchner Flughafenfeuerwehr hilft beim Schneeräumen auf Dächern in Traunstein

Flugahfen20190115 142024Katastrophenalarm in Traunstein wegen der immensen Schneemengen in der Stadt. Jede helfende Hand wurde gebraucht, um die Dächer zu räumen. Über das Landratsamt Freising kam der Hilferuf auch zur Feuerwehr des Münchner Flughafens – acht Mann vom Airport machten sich auf den Weg.  Schneewehen und Eisschollen hingen über die Dächer der Sparkasse in der Altstadt, des Amtsgerichtes, einer Schule, einer Turnhalle und einer Kirche. Die Aufgabe bestand darin, zusammen mit anderen Einsatzkräften die Dächer abzuräumen, damit niemand durch herunterfallenden Schnee verletzt werden kann.

Für die exponierten Einsatzorte wurde die Flughafenfeuerwehr gebraucht, weil die eingesetzten Kräfte über eine spezielle Ausbildung für die dort erforderlichen Sicherungsmaßnahmen verfügen.

Für die ungestörte Besprechung

MUC Meeting_Cabs_T2_YD_1Neue „MeetingCab“ im Terminal 2 am Münchner Flughafen

Auf der Suche nach einem Ort am Münchner Flughafen, an dem man als Passagier spontan und ungestört eine geschäftliche Besprechung führen kann? Einen solchen Rückzugsort gibt es ab sofort im Terminal 2: Die innovative „MeetingCab“ lässt sich über die Kreditkarte öffnen und bezahlen und kann für 30 Minuten oder auch länger genutzt werden. 

facbookSWtwitterSW