Veranstaltungen

Oktober
2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Vorverkauf für den Dokumentarfilm „Die Grüne Lüge“ hat begonnen:  Die beiden Agenda 21-Gruppen Faires Forum und...  Events

Broschüre zum 25 jährigen Bestehen des Tierschutzvereins Freising e.V:  11. November 2018 /// Die Broschüre entstand...  LKR aktuell

Christine Eixenberger „Fingerspitzenlösung“:  Christine Eixenberger hat sich bereits einen Namen...  Theater/Kabarett

Tribute to Monsters of Rock:  Black Purple hat sich dem Sound der britischen...  Musik

Bastler aufgepasst: „Bau dir dein eigenes Flugzeug“:  Flughafen München lädt zur großen...  Flughafen MUC

Fit in Freising - Lebenslauf 2018:  Was für ein Glück, dass ich rein zufällig auf...  Gesundheit

BLACK-BEAT-BASH vs. QUER-BEATZ-STYLE:  Die Sommerpause ist vorbei und wir feiern wieder...  Musik

Krampus Anstich mit Xaver Reiser + Duo:  Krampus, der grimmige Geselle, der den Nikolaus...  Events

"IRISH CHRISTMAS" mit der Band Matching Ties:  Die irisch-englisch-schottische Folkband...  Events

Anmelden zur Autoren-Lesung für Kleinkinder in der Stadtbibliothek:  16. November 20218 /// Das Team der...  LKR aktuell

Weihenstephan Arena: Die Öffnungszeiten in den Herbstferien:  In den Herbstferien, Montag, 29. Oktober, bis...  LKR aktuell

Änderung bei der Müllabfuhr an Allerheiligen:  Wegen des kommenden Feiertags am Donnerstag, 01....  LKR aktuell

Bürgersprechstunde bei OB Eschenbacher:  24. Oktober 2018 /// Die nächste...  LKR aktuell

Nächster Termin zur Energieberatung am 25. Oktober :  25. Oktober 2018 /// Der nächste Termin zur...  LKR aktuell

Buff Zack im Jazz Club Hirsch:  Nach vier Jahren Bandgeschichte und zwei...  Musik

Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek:  An jedem ersten Samstag im Monat, also wieder am...  Events

„Nur so funktioniert Demokratie!“ OB dankt Freisinger Wahlhelfern/-innen :  Mit einem öffentlichen Dank wendet sich...  LKR aktuell

„Danke, Manfred Reuß!“: Verabschiedung eines Agenda21-Urgesteins:  Als Sprecher der Projektgruppe „Energie und...  LKR aktuell

The Irish - American Musik und Tanzabend "Greengrass - Bluegrass":  Seit nunmehr sechs Jahren wird Neufahrn im März...  Musik

Michael Altinger mit seinem aktuellen Programm "Hell":  „Das Helle, das sind immer die anderen“,...  Events

Flughafen MUC

Auftakt für Various Voices

Flughafen MUCErster ukrainischer LGBTI-Chor gibt schon am Münchner Flughafen Kostprobe seines Könnens

Mit einem kleinen Konzert nach der Landung am Flughafen München zeigte der Chor Qwerty Queer aus Odessa, dass er zu den Highlights bei den Various Voices, dem 14. Europäische LGBTI Chorfestival zählen dürfte. Bei strahlendem Sonnenschein erfreuten sich Reisende und Mitarbeiter im Munich Airport Center (MAC) an den Darbietungen des neunköpfigen Chors aus der Ukraine. Mit Songs wie „I will survive“ von Gloria Gaynor oder „Firework“ von Katy Perry sorgten die acht Sängerinnen und ein Sänger für gute Laune im MAC.

Premieren am Airport

Flugahfen-5-18 ATF1420-1Erstflüge nach Larnaca auf Zypern und nach Dubrovnik in Kroatien

Ab sofort startet Cyprus Airways einmal in der Woche von München nach Larnaca auf Zypern. (Bild1) Jeden Samstag um 14.15 Uhr hebt hier ein Airbus A319 zur Insel im östlichen Mittelmeer ab. Der Larnaca International Airport wird vom Flughafen München aus nach etwa drei Stunden Flugzeit und mehr als 2500 Kilometern erreicht. Mit seinen 150.000 Einwohnern ist Larnaca die drittgrößte Stadt Zyperns. Die Hafenstadt an der Südküste ist besonders für ihren Stadtstrand Finikoudes Beach und dessen palmengesäumte Uferpromenade bekannt. Ein besonderes Highlight ist die gesunkene MS Zenobia - das größte Schiffswrack im Mittelmeer, das sich im Rahmen eines Tauchgangs besichtigen lässt.

Raumgewinn“ für den FC Bayern im Terminal 2 des Münchner Flughafens

FlughafenFCB shop5-18Kurz vor dem Abflug zum entscheidenden Halbfinal-Rückspiel in der Champions- League bei Real Madrid hat der FC Bayern am Münchner Flughafen schon seinen ersten Treffer gelandet: Nach seinem großen Flagship-Store im München Airport Center eröffnete der Rekordmeister heute im Abflugbereich von Terminal 2 (Schengen-Ebene) einen zweiten Fan-Shop am Flughafen. Bayern-Präsident Uli Hoeneß (links) und Vorstandschef Karl-Heinz Rummenigge (2. von links) sowie der für das Merchandising zuständige Vorstand Jörg Wacker (rechts) flankierten Flughafenchef Dr. Michael Kerkloh beim Ribbon-Cutting für den rund 60  Quadratmeter großen Shop. Kerkloh bei der Eröffnung: „Mit dem FC Bayern und dem Flughafen München haben sich zwei Partner gefunden, die beide auf höchstem Champions-League-Niveau spielen.“

Pfingstreisewelle am Münchner Flughafen

Flughafen-MAirport erwartet während der Ferien 19.300 Flüge mit weit über zwei Millionen Fluggästen

Hochbetrieb am Münchner Flughafen während der bayerischen Pfingstferien: Ab dem kommenden Wochenende startet die zweite große Reisewelle des Jahres am Airport. Bereits zum Auftakt der beiden Ferienwochen steht am Freitag, den 18. Mai 2018, mit 1.274 geplanten Starts und Landungen der verkehrsreichste Tag dieser Reisezeit auf dem Programm. Mehr als 150.000 Fluggäste werden allein an diesem Freitag erwartet. Insgesamt rechnet die Flughafengesellschaft bis einschließlich 3. Juni mit rund 2,3 Millionen Passagieren, die sich auf über
19.000 Flüge von und nach München verteilen.

Deutsches Museum eröffnet Lounge im Satellitengebäude

Flughafen4-18Passagiere können jetzt vom Münchner Airport zu einer Mond-Mission starten

Das Deutsche Museum hat einen neuen Standort – und der Flughafen München eine neue Attraktion: die „DM-Lounge“ im Satelliten des Terminal 2. In diesem Mini-Museum gilt: Anfassen und spielen ist ausdrücklich erwünscht. Flughafenchef Dr. Michael Kerkloh wies bei der Eröffnungsfeier darauf hin, dass die neue DM-Lounge genau zwei Jahre nach Inbetriebnahme des Satellitenterminals ihre Pforten öffnet: „So gesehen ist die neue Lounge des Deutschen Museums ein schönes Geburtstagsgeschenk, von dem natürlich vor allem die Reisenden profitieren werden. Sie finden künftig im Herzen dieses Passagiergebäudes eine echte Sehenswürdigkeit, die ihnen kostenlos Wissenswertes aus der Luft- und Raumfahrt auf ebenso spannende wie unterhaltsame Weise vermittelt.“

facbookSWtwitterSW