Veranstaltungen

Januar
2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

FREISING ROCKT Mit „de andern“, „The Burning Balls“ und „bierophil :  „de andern“ - RAMBLE …ein Streifzug durch...  Musik

Bolschoi Ballett LIVE aus Moskau: Romeo und Julia :  Mit Ekaterina Krysanova, Wladislaw Lantratow, Igor...  Kino

Sonntagsfilm & Sekt-Matinee: Wir töten Stella:  Das Cineplex Neufahrn präsentiert „Wir töten...  Kino

Zivilcourage – kann man lernen!:  Der Treffpunkt Ehrenamt und der Förderverein...  Events

Die Verbraucherzentrale warnt vor Rückruf-SMS einer Anwaltskanzlei:  Verbraucher sollten nicht reagieren Aktuell...  Dies & Das

ONLINE-DATING: FAKE-PROFILE AUF 187 PORT ALEN:  Marktwächter listen Portale mit zweifelhaften...  Dies & Das

Bürgersprechstunde bei OB Eschenbacher:  23. Jnauar 2018 /// Die erste Bürgersprechstunde...  LKR aktuell

Hilfreicher „Ratgeber für den Trauerfall“ in aktualisierter Neuauflage:  Neu erschienen ist der „Ratgeber für den...  LKR aktuell

Flugbewegungen steigen um 2,6 Prozent auf über 400.000 :  Passagierzahlen am Münchner Airport klettern auf...  Flughafen MUC

Abschlussgalas der Clownsschule:  Zum krönenden Abschluss ihrer Grundausbildung...  Events

90s to 00s Party vs. ClubVibes im Nachtcafe:  DIe ultimative Party in deinem Wohnzimmer 90s to...  Musik

♥ CUBA LIBRE NIGHT im Nachtcafé ♥:  Leute rockt das Nachtcafé, denn am Freitag 19....  Musik

Die unglaublichen Abenteuer des Migranten Němec:  Kabarettprogramm mit dem Poetry Slammer Jaromir...  Theater/Kabarett

Buchkino "Papa, du sollst kommen":  Abenteuer Bilderbuchkino   Dabei...  Events

"Die Sachenfinderin" - Figurentheater Unterwegs:  Für Zuschauer ab 3 Jahren   Kari ist vier...  Theater/Kabarett

Starkbierfest - Boarisch gsogt und gsunga:  Ein wenig Sarkasmus - gemischt mit voller...  Events

Licht aus! - Abenteuer Bilderbuchkino:  Die Bibliothek verwandelt sich am ersten Mittwoch...  Theater/Kabarett

funk + soul MUSIC im Towers:  Wer auf Funk- & Soulmusik steht der sollte am...  Musik

Fit in Freising - Stärke:  Als mir Hans Jaeger von fs-guide schrieb, dass ich...  Gesundheit

Weil Tanzen glücklich macht:  Bayerischer Volkstanzkurs „für Jedermann und...  Events

Flughafen MUC

Kita-Geburtstag: Seit 10 Jahren wird am Airport gehopst

Flughafen 7-17_FMG_Kita_aeZehn Jahre ist es her, dass Waldi Wurzelzwerg, Willi Wasserwichtel, Wolle Wolkenriese und Sonja Sonnentroll ins Leben gerufen wurden und den Gruppen der Flughafen-Kindertagesstätte Airport-Hopser ihre Namen gaben. Damals landete die Kita der Flughafen München GmbH (FMG) unter der Trägerschaft des Bayerischen Roten Kreuzes (BRK), Kreisverband Freising, am Flughafen - zuerst im Flight Operations Center (FOC) der Lufthansa bevor sie vor vier Jahren in ihre eigenen Räumlichkeiten am Besucherpark umzog. Mit einem großen Sommerfest feierten die Airport-Hopser jetzt dieses Jubiläum.  Insgesamt 48 Kinder im Alter von acht Wochen bis vier Jahren werden hier gegenwärtig Montag bis Freitag zwischen 6 und 21 Uhr betreut. Die flexiblen Buchungszeiten kommen vor allem Eltern, die im Schichtbetrieb arbeiten, entgegen.

Ferienhochstimmung am Flughafen München

Flughafen SpielplatzSpiel und Spaß im Besucherpark und im Kinderland des Airports

Auch dieses Jahr bietet der Münchner Flughafen wieder jede Menge Ferienfreizeitspaß für Groß und Klein. Im Zeitraum vom 30. Juli bis zum 10. September 2017 können sich kleine und große Flughafenfans auf ein buntes und abwechslungsreiches Programm am Airport freuen. Drei Partys und viele Mitmach-Aktionen bilden den Rahmen des diesjährigen Ferienprogramms im Besucherpark und dem Kinderland des Münchner Flughafens. Während der gesamten sechs Wochen gibt es spannende Aktionen rund um den Airport. Gestartet wird das Programm am 30. Juli mit einem großen Sommerfest. Unter dem Motto „Eine spielerische Reise quer durch Bayern“ laden der Flughafen und das Kinderland Bayern die Besucher ein, interaktiv die verschiedenen Regionen des Freistaats kennenzulernen.

Über 51.000 Starts und Landungen in den bayerischen Sommerferien

Flughafen-MMünchner Airport rechnet zur Hauptreisezeit mit mehr als sechs Millionen Fluggästen

Wenn am kommenden Wochenende in Bayern die Sommerferien beginnen, wird der Flughafen München für viele Urlauber wieder der Startplatz ihrer Reise sein. Während der sechswöchigen Ferien haben die Fluggesellschaften insgesamt über 51.000 Flüge angemeldet. In dieser Zeit werden voraussichtlich weit über sechs Millionen Reisende den Münchner Flughafen als Start- und Landeplatz oder zum Umsteigen nutzen. Von München aus steht den Fluggästen eine weltweite Auswahl an sonnigen Reisezielen zur Verfügung. Die meisten internationalen Starts gehen zu den klassischen Feriendomizilen in Südeuropa bzw. rund um das Mittelmeer. So starten alleine nach Italien über 2.300 Maschinen.

Münchner Airport stellt Personal- und Sozialbericht vor

Flughafen-MVon Angola bis Vietnam: Mitarbeiter der Flughafen München GmbH stammen aus 54 Ländern 

Unterschiedlichste Berufsbilder, flexible Arbeitszeiten und Mitarbeiter aus aller Welt: Vielfalt ist die Stärke der Flughafen München GmbH (FMG). Das zeigt der neue Personal- und Sozialbericht 2016. Rund 35.000 Beschäftigte sind auf dem gesamten Flughafen-Campus tätig, die FMG mit ihren 15 Tochtergesellschaften beschäftigt rund 9.200 Arbeitskräfte. Allein im Mutterkonzern waren es im vergangenen Jahr 4.400 Mitarbeiter aus 54 Nationen - von Angola bis Vietnam – 997 davon Frauen. Zählt man die Tochterunternehmen dazu, stammen die Mitarbeiter sogar aus 69 verschiedenen Ländern. 

25 Jahre erfolgreiche Beratungstätigkeit

Flughafen-25jahre-7-17- 00072Flughafen München gründet Tochter- gesellschaft für internationale Aktivitäten 

Die Flughafen München GmbH (FMG) hat eine neue Tochtergesellschaft für ihre internationalen Aktivitäten gegründet. Mit der Munich Airport International GmbH (MAI) bekommt der Münchner Flughafen eine maßgeschneiderte unternehmerische Plattform zur Abwicklung internationaler Aufträge in den Bereichen Beratung, Flughafenmanagement und Training, die bisher von der Muttergesellschaft durchgeführt wurden. Seit dem reibungslosen und weltweit beachteten Umzug des Münchner Flughafens von Riem zum neuen Standort im Erdinger Moos im Mai 1992 ist die FMG ein gefragter Ansprechpartner, wenn es um die Organisation von Flughafenumzügen und Inbetriebnahmen geht.

facbookSWtwitterSW