Veranstaltungen

Oktober
2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Wirtshauskonzert:  Wirtshaus-Flamenco-Konzert in der wohl...  Musik

Red Night by Smirnoff im Nachtcafe :   EINLASS AB 18 JAHREN IM NACHTCAFE - 0,5L...  Musik

Finale dahoam:  Mit einem weiteren Sieg und einer knappen...  American Football

Pneumokokken-Impfung verhindert Lungenentzündung:  Gerade einmal 30 Prozent der Senioren zwischen 65...  Gesundheit

S(w)ing im Advent:  Moderne Chor- und Instrumentalwerke von Robert...  Events

Jetzt gegen Grippe impfen lassen:  Die vergangene Grippesaison 2016/2017 sorgte in...  Gesundheit

Tüntenhausen: Ab 19. Oktober Änderungen beim Schulbusverkehr :  Durch die aktuelle Baustelle des Staatlichen...  LKR aktuell

Neue Welcome-Lounge am Münchner Airport informiert Gäste über bayerische Attraktionen:  Bayerns Tourismusstaatssekretär Franz Josef...  Flughafen MUC

Inklusion am Arbeitsplatz:  Sozialministerin Emilia Müller würdigt...  Flughafen MUC

„Alle lieben Karlchen": Lesung für dreijährige Kinder mit Eltern:  „Von den Erlebnissen der bekannten...  Events

Brian Auger’s Oblivion Express feat. Alex Ligertwood:  Brian Auger - geliebt und gefeiert von der...  Musik

Hinweisschilder beachten: Herbst-Aktion zur Rattenbekämpfung:  06. November 2017///  bis einschließlich...  LKR aktuell

Privataktion auf öffentlichen Flächen: Krokusse als Bienen-Nahrung:  Tolle Aktion! Schon jetzt denken private Natur-...  LKR aktuell

Freising auf der Expo Real: Informieren, netzwerken, Kontakte stärken:  Informieren, netzwerken, Kontakte stärken: Auch...  LKR aktuell

ACI Airport Service Quality Awards 2017:  Flughafen München erhält Auszeichnung für...  Flughafen MUC

Westtangente: Baustellenbedingte Stauzeit bessert sich in diesen Tagen:  Wie Ende September 2017 berichtet,  sind in...  LKR Verkehrsinfo

„Paulette“ – Komödie mit Diana Körner:  Am Samstag, 28. Oktober 2017, präsentiert das...  Theater/Kabarett

Problemmüllannahme in Freising:  25. Oktober /// Die nächsten Termine auf...  LKR aktuell

Projektgruppe Bauen, Wohnen und Verkehr trifft sich:  23. Oktober 2017 /// Die Projektgruppe Bauen,...  LKR aktuell

Organisationsübergreifende Einsatzübung:  Vergangenem Samstag übten Einsatzkräfte der...  LKR aktuell

Flughafen MUC

Riesenandrang zur Eröffnung der „Berufsfit“ 2017 am Münchner Airport

Flughafen Berufsfit-10-17Tausende von Schülern nutzten die Eröffnung der Berufsorientierungsmesse „Berufsfit“ am Münchner Flughafen die Gelegenheit, alles Wissenswerte zu den Ausbildungs- und Studienmöglichkeiten in der Region zu erfahren. Bei ihrer mittlerweile 10. Ausgabe wartet die Berufsfit mit einem neuen Ausstellerrekord auf: In der rund 6000 Quadratmeter großen Winterdiensthalle des Airports in der Nordallee 30 präsentieren sich heute und morgen insgesamt knapp 90 Ausbildungsbetriebe, Innungen und Behörden, aber auch allgemein- und berufsbildende Schulen sowie Hochschulen. Noch bis zum Samstag um 17:00 Uhr haben interessierte Jugendliche wie auch ihre Eltern die  Gelegenheit, sich über das breit gefächerte Angebot zu informieren. Der Eintritt zur Messe ist kostenlos.

VR Bank setzt auf innovative Kommunikations- technologie vom Münchner Flughafen

Flugahfen VR_10-17Mit den InfoGates am Münchner Flughafen, die den Passagieren einen schnellen und direkten Kontakt zum Informationspersonal ermöglichen, wurde in den letzten Jahren eine innovative und interaktive Kommunikationstechnolgie erfolgreich eingeführt. Mitarbeiter aus der Telefonzentrale werden dabei vom Fluggast per Knopfdruck in Form einer Videokonferenz auf den Bildschirm geschaltet und geben den Nutzern gezielte Antworten auf ihre Fragen. Die InfoGate Information Systems GmbH, die diese Kommunikationstechnik als Tochtergesellschaft des Münchner Airports weltweit vermarktet, konnte jetzt einen weiteren Kunden gewinnen, der das Einsatzspektrum der Geräte noch einmal erweitert.

„Bayerische Olympiade“ bringt Wiesn- Stimmung in den Besucherpark

Flughafen-MTragerlklettern und Würschtlschnappen am Münchner Airport 

Passend zur Wiesn-Zeit wird es im Besucherpark zünftig. Blasmusik und Schuhplattler sorgen bei der „Bayerischen Olympiade“ am Dienstag, 3. Oktober, von 11:00 bis 17:00 Uhr für die richtige Stimmung. Die „bayerisch-olympischen“ Disziplinen versprechen Spaß für die ganze Familie: Hau den Lukas, Tragerlklettern, Maßkrugschieben, Wettmelken, Würschtlschnappen und Sackhüpfen. Zum Abschluss wartet auf jeden erfolgreichen Teilnehmer die Siegerehrung mit Urkunde und Brezn-Medaille. Alle kleinen bayerischen Olympioniken können an diesem Tag kostenlos an einer Rundfahrt über das Flughafengelände teilnehmen. Erwachsene fahren zu einem ermäßigten Preis mit. Die 50-minütigen Touren starten bereits ab..

Für eine saubere Stadt

Flughafen EAUTO9-17Flughafen München GmbH übergibt Elektro-Müllauto an den Englischen Garten 

Am Flughafen München stehen Umwelt- und Klimaschutz bereits seit Jahren ganz oben auf der Agenda. Bis 2030 will der Airport seine Kohlendioxid- Emissionen kontinuierlich reduzieren und so als erster deutscher Flughafen CO2- neutral werden. Jetzt unterstützt die FMG auch die Stadt München bei der Vermeidung von Abgasen: mit einem umweltfreundlichen, elektrisch betriebenen Müllsammelfahrzeug im Englischen Garten.  Über 120 Tonnen Müll werden jedes Jahr in der 375 Hektar großen Parkanlage im Herzen der Landeshauptstadt gesammelt und anschließend entsorgt. Fünf Müllfahrzeuge sind dafür im Einsatz, drei davon bereits mit Elektromotor.

Neues Zentrum für den Kampf gegen Cyber- Kriminalität startet am Flughafen München

Flughafen-MDie Anzahl von Angriffen auf die IT-Systeme von Unternehmen und Behörden in Deutschland ist im Zeichen fortschreitender Digitalisierung in den vergangenen Jahren rasant angestiegen. Auch der Flughafen München ist tagtäglich unterschiedlichsten Cyber-Angriffen ausgesetzt. Jetzt entsteht an Bayerns Luftverkehrsdrehkreuz ein neues Kompetenzzentrum, in dem IT-Spezialisten der Flughafen München GmbH (FMG) zusammen mit Experten renommierter IT- Dienstleister Verteidigungsstrategien testen und nach neuen Lösungen im Kampf gegen die Cyber-Kriminalität suchen. Für den Aufbau und Betrieb des „Information Security Hub“, der in der früheren Luftpostleitstelle am Flughafen unweit des Frachtterminals angesiedelt ist, hat sich die FMG der Unterstützung dreier namhafter Unternehmen aus dem Bereich der IT-Security versichert.

facbookSWtwitterSW