Veranstaltungen

Dezember
2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Italienisch-Stammtisch in der Stadtbibliothek:  Alle Freisinger/-innen, die Italienisch sprechen...  Events

Jugendstadtrat plant weiter an der „Party on Ice“ im Januar:  19. Dezember 2018 /// Die nächste Sitzung...  LKR aktuell

Nächster Lesekreis: „Die Hauptstadt“ von Robert Menasse:  Im Dezember ist „Winterpause“. Erst am...  Events

Fußgängerzone für Christkindlmarkt mit Wochenmarktverlegung:  15. Dezember 2018 /// Zum dritten Advent, am...  LKR aktuell

Innenstadt-Baustellen gehen in die Winterpause :  13. Dezmeber 2018 /// Pünktlich mit der...  LKR aktuell

DANCE MASTERS! - Best of Irish Dance 2018:  DANCE MASTERS! – Best of Irish Dance erzählt...  Events

Lichtmeßmarkt 2019:  Am 4. und 5. Februar findet jeweils in der...  Events

Faschingskonzert des Kammerorchesters Moosburg e. V.:  Das Kammerorchester Moosburg präsentiert ein...  Events

Ausstellung "Form, Farbe & Emotion":  Gesellige Vereinigung bildender Künstler...  Kunst

Disko im Klimperkasten:  Keen Bock uff kalte Füße uff Weihnachtsmarkt?...  Musik

„FiloSofa“: Philosophische Runde für Kinder von vier bis sieben Jahren:  „FiloSofa“ heißt ein neues, spannendes...  Events

Loslassen – Das eigene Los erfassen: Besinnliches in der Stadtbibliothek:  Ein literarisches Programm, das passend zur...  Events

Helmut A. Binser:  „Ohne Freibier wär das nie passiert…“ –...  Theater/Kabarett

The Whiskey Foundation:  PULS präsentiert: Wenn Whiskey singen...  Musik

„Musikalischen Advent in der Innenstadt“:  Weihnachtliches Freising – Aktive City Freising...  Events

Freisings größte Ü30 PARTY:  Tolle Stimmung, Unterhaltung und jede Menge Spaß...  Musik

Mädelsabend @ Nachtcafe:  Heute ist *** MÄDELS ABEND *** in Freising ! Klar...  Musik

Flughafenchef Dr. Michael Kerkloh geht Ende 2019 in den Ruhestand:  Nach über 17 Jahren an der Spitze der Flughafen...  Flughafen MUC

Tipps gegen das schmerzende Kratzen im Hals:  Winterzeit ist auch die Zeit für Halsschmerzen....  Gesundheit

Bist Du mutig genug für Edinburgh?:  Die Stadt ist bekannt für Geistergeschichten und...  Reisen

Flughafen MUC

Ab dem 12. Februar 2018 fliegt VLM Airlines von München nach Maribor und Antwerpen

Flughafen flyvlm-1-18Die Fluggesellschaft eröffnet ebenfalls neue Flugroute zwischen Antwerpen und Birmingham

VLM Airlines fliegt ab dem 12. Februar 2018 erstmals von München nach Antwerpen (Belgien) und Maribor (Marburg an der Drau) in Slowenien. Ebenfalls neu im Angebot der Fluggesellschaft ist die Route Antwerpen-Birmingham. Die neuen Flüge ergänzen das bestehende Angebot zwischen Antwerpen und London City Airport sowie die Route zwischen Antwerpen und Zürich, die ab dem 22. Januar in Betrieb genommen wird. An den Wochentagen bietet VLM Airlines auf allen Strecken einen täglichen Flug in jede Richtung mit einer Fokker 50. Hinflüge werden ab 59 EUR (alle Steuern inkl.) angeboten. Sitzplätze können ab dem 10. Januar über www.flyvlm.com gebucht werden.

Flugbewegungen steigen um 2,6 Prozent auf über 400.000

Flughafen-MPassagierzahlen am Münchner Airport klettern auf die neue Rekordmarke von 44,6 Millionen 

Die dynamische Wachstumsentwicklung am Münchner Flughafen setzte sich im Jahr 2017 mit neuen Verkehrsrekorden fort: Die Fluggastzahlen stiegen gleich um 2,3 Millionen auf den neuen Höchstwert von 44,6 Millionen. Dies ist ein Plus von 5,5 Prozent gegenüber dem Vorjahr. Auch bei den Starts und Landungen verzeichnet der Flughafen einen kräftigen Anstieg von mehr als 10.000 auf knapp 405 000 Flugbewegungen. Dies entspricht einem Zuwachs von 2,6 Prozent. Ohne die von der Fluggesellschaft Air Berlin vollzogene Reduzierung ihres Flugangebotes in der Sommerflugplanperiode und ihre anschließende Insolvenz wäre dieser Anstieg sogar noch deutlich höher ausgefallen. Ein weiteres Rekordergebnis wird aus der Luftfracht gemeldet: Hier wurden 2017 insgesamt rund 379.000 Tonnen umgeschlagen – sieben Prozent mehr als im vergangenen Betriebsjahr.

Ab in den Weihnachtsurlaub

Flughafen-MMünchner Flughafen rechnet in den Ferien mit rund 1,4 Millionen Fluggästen

In den bevorstehenden bayerischen Weihnachtsferien werden in der Zeit vom 22. Dezember 2017 bis zum 07. Januar 2018 knapp 13.000 Flüge mit rund 1,4 Millionen Passagieren am Flughafen München starten und landen. Denjenigen, die Weihnachten lieber außerhalb von Deutschland und mit milden Temperaturen am Strand verbringen möchten, steht eine breite Auswahl an sonnigen Urlaubszielen zur Verfügung. In diesem Jahr ist Italien mit fast 500 Starts wieder eine der beliebtesten Reisedestinationen, allem voran Rom und Mailand mit jeweils rund 100 Starts in den Weihnachtsferien.

easyJet nimmt Verbindung Berlin-Tegel nach München in Betrieb

EasyJet-1-18- ATF0789easyJet, Europas führende Airline, hat heute die Strecke Berlin-Tegel nach München in Betrieb genommen. Flug EZY5569 nach München startete heute Vormittag um 10:30 Uhr und wurde von einer festlichen Eröffnungszeremonie am Flughafen begleitet. Dieser Flug war zugleich auch der erste innerdeutsche Flug der Airline. Um 12:30 Uhr startete der Rückflug in Richtung Berlin. Im Zuge der Übernahme von Teilen des Air-Berlin-Betriebs hat easyJet bereits 19 neue Strecken vom Flughafen Tegel bekanntgegeben, darunter die Verbindung zum Flughafen München. 51 Mal pro Woche wird easyJet diese Strecken bedienen, dazu kommt noch einmal die gleiche Anzahl von Flügen in die entgegengesetzte Richtung. Tickets gibt es ab 49,43 Euro.*

Erfolgreiche Reduzierung von CO2-Emissionen

Flughafen-MMünchner Airport erzielt beim Klimaschutz weltweit bestes Ergebnis unter den Flughäfen 

Die internationale Plattform zur weltweiten Offenlegung von Umweltdaten CDP („Carbon Disclosure Project“) hat die Flughafen München GmbH (FMG) für ihre besonders effektiven Klimaschutzleistungen gewürdigt. In der Klimawandelberichterstattung 2017 erhielt der Münchner Airport die Wertung „A-“ und konnte sein letztjähriges Ergebnis im Bereich „Transportation Infrastructure/Airport Services“ nochmals verbessern.

facbookSWtwitterSW