Veranstaltungen

Juli
2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Zeitweise Sperrung der Bahnübergänge Pulling und Feldfahrt:  31. Juli 2018 /// In der Zeit des...  LKR Verkehrsinfo

Bürgerversammlungen im Herbst 2018:  18. September 2018 /// Die Versammlungen beginnen...  LKR aktuell

Agenda-Gruppe arbeitet an Stadtführung für Sehbehinderte und Blinde:  25. Juli 2018 /// Eine Stadtführung speziell für...  LKR aktuell

Ehrenamt mit Tradition: Feldgeschworene gesucht:  Die Stadt Freising sucht engagierte Bürgerinnen...  LKR aktuell

„Lange Nacht der Freisinger Stadtführer“:  Basis für den anregenden Abend mit knapp 30...  Events

Agenda21-Projektgruppe „Biostadt Freising“ trifft sich:  25. Juli 2018 /// Die Agenda21-Projektgruppe...  LKR aktuell

Erding Bulls spielen gegen Munich Cowboys II:  Am Samstag, 21.07.2018 treten die Erding Bulls...  American Football

Benefizfußballturnier für die KlinikClowns Bayern:  Deutsche Fußballmannschaft der Spitzenköche...  Events

Benefizfußballturnier für die KlinikClowns Bayern:  Deutsche Fußballmannschaft der Spitzenköche...  Sport allgemein

Flohmarkt in Neufahrn:  Schnäppchenjäger aufgepasst Sie suchen nach...  Events

Heinrich del Core "Ganz arg wichtig!":  Mit dem schwäbischen Charme eines echten...  Events

Buchkino "Johanna im Zug":  Abenteuer Bilderbuchkino   Dabei verwandelt...  Events

Flohmarkt in Neufharn:  Schnäppchenjäger aufgepasst Sie suchen nach...  Events

Verdienter Sieg der Erding Bulls:  Als am Sonntag das Finalspiel in der Fußball...  American Football

DJ SONNENGRUSS:  Modern Pop, Dance House Er selbst beschreibt...  Musik

LOCHTRIO bayrische Wirtshausmusik:  Das LochTrio, ein urig bayerisches Volksmusiktrio...  Events

ZIRKUS LIBERTA:  Es ist ein Zirkus, der nicht nur wie sonst üblich...  Events

Boote versenken im Nachtcafe:  Party on  im Nachtcafé: Join in and have the...  Musik

VIVA VOCE – die A Cappella Band:  „Ein Stück des Weges“ Das neue Programm...  Events

Ehre, wem Ehre gebührt: Stadt zeichnet langjährige Beschäftigte aus:  Es wurde gescherzt und viel gelacht: Bei bester...  LKR aktuell

Haus- und Straßensammlung für unsere Kriegsgräber

lkr-aktuellLOGOVon Sonntag, 15. Oktober, bis Freitag, 15. Dezember 2017, führt der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. landesweit seine diesjährige Haus- und Straßensammlung durch. Altoberbürgermeister Dieter Thalhammer, Vorsitzender des Kreisverbandes Freising im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, und Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher bitten die Bevölkerung in Stadt und Landkreis Freising, die humanitär und gesellschafts­politisch wichtige Arbeit des Volksbundes zu unterstützen: „Wenn in diesen Tagen Mitglieder und engagierte Helfer/-innen des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge bei der Herbstsammlung 2017 in Stadt und Landkreis Freising um Spenden nachsuchen, bitten wir Sie herzlich um eine Zuwendung.

 

Kriegsgräber mahnen zu Versöhnung und Frieden – helfen Sie mit!“
Auch die Krieger-, Soldaten- und Reservistenvereine im Stadtgebiet Freising unterstützen die Gedenkarbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. bei der diesjährigen Sammlung. „Leider stehen nicht mehr überall genügend Sammler zur Verfügung, um die Aktion flächendeckend durchführen zu können“, bedauern Kurt Dittrich, Vorsitzender des Kreis-Krieger- und Soldatenverbandes Freising und der Reservistenkameradschaft Freising, sowie Altoberbürgermeister Dieter Thalhammer. Im Stadtgebiet gibt es nur noch in den Ortsteilen sowie im Stadtteil Vötting Haussammlungen.
In Abstimmung mit OB Eschenbacher bitten die Reservistenkameradschaft Freising, der Krieger- und Soldatenverein Freising-Neustift, die Krieger- und Soldatenvereinigung Freising-Lerchenfeld e. V. und der Krieger- und Reservistenverein Haindlfing-Itzling nicht mehr nur bei einem Hausbesuch, sondern mit schriftlichen Aufrufen um Spenden. Die Bürgerinnen und Bürger der genannten Freisinger Stadt- und Ortsteile erhalten dabei auch einen vorbereiteten Überweisungsträger. Selbstverständlich sind als Ansprechpartner die Vorsitzenden der Vereine genannt – wer lieber persönlich spenden möchte, kann unkompliziert einen Besuch erbitten.
OB Eschenbacher weiß um die begrenzten personellen Möglichkeiten und hofft auf eine rege Unterstützung durch die Bevölkerung. „Die Haus- und Straßensammlung ist eine wichtige Säule für den Volksbund, seiner anspruchsvollen Aufgabe nachzukommen.“ Neben der unmittelbaren Pflege von Kriegsgräbern sorge sich der Volksbund beispielsweise auch um nationale und internationale Jugendbegegnungen: „Jugendliche und junge Erwachsene zu sensibilisieren für die große Bedeutung von Frieden und Freiheit, das ist eine Herausforderung, auch heute und in Zukunft“, begrüßt OB Eschenbacher die Unterstützung der Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge durch die Sammlung vom 15. Oktober bis 15. Dezember 2017.

facbookSWtwitterSW