Veranstaltungen

Oktober
2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Wirtshauskonzert:  Wirtshaus-Flamenco-Konzert in der wohl...  Musik

Red Night by Smirnoff im Nachtcafe :   EINLASS AB 18 JAHREN IM NACHTCAFE - 0,5L...  Musik

Finale dahoam:  Mit einem weiteren Sieg und einer knappen...  American Football

Pneumokokken-Impfung verhindert Lungenentzündung:  Gerade einmal 30 Prozent der Senioren zwischen 65...  Gesundheit

S(w)ing im Advent:  Moderne Chor- und Instrumentalwerke von Robert...  Events

Jetzt gegen Grippe impfen lassen:  Die vergangene Grippesaison 2016/2017 sorgte in...  Gesundheit

Tüntenhausen: Ab 19. Oktober Änderungen beim Schulbusverkehr :  Durch die aktuelle Baustelle des Staatlichen...  LKR aktuell

Neue Welcome-Lounge am Münchner Airport informiert Gäste über bayerische Attraktionen:  Bayerns Tourismusstaatssekretär Franz Josef...  Flughafen MUC

Inklusion am Arbeitsplatz:  Sozialministerin Emilia Müller würdigt...  Flughafen MUC

„Alle lieben Karlchen": Lesung für dreijährige Kinder mit Eltern:  „Von den Erlebnissen der bekannten...  Events

Brian Auger’s Oblivion Express feat. Alex Ligertwood:  Brian Auger - geliebt und gefeiert von der...  Musik

Hinweisschilder beachten: Herbst-Aktion zur Rattenbekämpfung:  06. November 2017///  bis einschließlich...  LKR aktuell

Privataktion auf öffentlichen Flächen: Krokusse als Bienen-Nahrung:  Tolle Aktion! Schon jetzt denken private Natur-...  LKR aktuell

Freising auf der Expo Real: Informieren, netzwerken, Kontakte stärken:  Informieren, netzwerken, Kontakte stärken: Auch...  LKR aktuell

ACI Airport Service Quality Awards 2017:  Flughafen München erhält Auszeichnung für...  Flughafen MUC

Westtangente: Baustellenbedingte Stauzeit bessert sich in diesen Tagen:  Wie Ende September 2017 berichtet,  sind in...  LKR Verkehrsinfo

„Paulette“ – Komödie mit Diana Körner:  Am Samstag, 28. Oktober 2017, präsentiert das...  Theater/Kabarett

Problemmüllannahme in Freising:  25. Oktober /// Die nächsten Termine auf...  LKR aktuell

Projektgruppe Bauen, Wohnen und Verkehr trifft sich:  23. Oktober 2017 /// Die Projektgruppe Bauen,...  LKR aktuell

Organisationsübergreifende Einsatzübung:  Vergangenem Samstag übten Einsatzkräfte der...  LKR aktuell

Haus- und Straßensammlung für unsere Kriegsgräber

lkr-aktuellLOGOVon Sonntag, 15. Oktober, bis Freitag, 15. Dezember 2017, führt der Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. landesweit seine diesjährige Haus- und Straßensammlung durch. Altoberbürgermeister Dieter Thalhammer, Vorsitzender des Kreisverbandes Freising im Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge, und Oberbürgermeister Tobias Eschenbacher bitten die Bevölkerung in Stadt und Landkreis Freising, die humanitär und gesellschafts­politisch wichtige Arbeit des Volksbundes zu unterstützen: „Wenn in diesen Tagen Mitglieder und engagierte Helfer/-innen des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge bei der Herbstsammlung 2017 in Stadt und Landkreis Freising um Spenden nachsuchen, bitten wir Sie herzlich um eine Zuwendung.

 

Kriegsgräber mahnen zu Versöhnung und Frieden – helfen Sie mit!“
Auch die Krieger-, Soldaten- und Reservistenvereine im Stadtgebiet Freising unterstützen die Gedenkarbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge e. V. bei der diesjährigen Sammlung. „Leider stehen nicht mehr überall genügend Sammler zur Verfügung, um die Aktion flächendeckend durchführen zu können“, bedauern Kurt Dittrich, Vorsitzender des Kreis-Krieger- und Soldatenverbandes Freising und der Reservistenkameradschaft Freising, sowie Altoberbürgermeister Dieter Thalhammer. Im Stadtgebiet gibt es nur noch in den Ortsteilen sowie im Stadtteil Vötting Haussammlungen.
In Abstimmung mit OB Eschenbacher bitten die Reservistenkameradschaft Freising, der Krieger- und Soldatenverein Freising-Neustift, die Krieger- und Soldatenvereinigung Freising-Lerchenfeld e. V. und der Krieger- und Reservistenverein Haindlfing-Itzling nicht mehr nur bei einem Hausbesuch, sondern mit schriftlichen Aufrufen um Spenden. Die Bürgerinnen und Bürger der genannten Freisinger Stadt- und Ortsteile erhalten dabei auch einen vorbereiteten Überweisungsträger. Selbstverständlich sind als Ansprechpartner die Vorsitzenden der Vereine genannt – wer lieber persönlich spenden möchte, kann unkompliziert einen Besuch erbitten.
OB Eschenbacher weiß um die begrenzten personellen Möglichkeiten und hofft auf eine rege Unterstützung durch die Bevölkerung. „Die Haus- und Straßensammlung ist eine wichtige Säule für den Volksbund, seiner anspruchsvollen Aufgabe nachzukommen.“ Neben der unmittelbaren Pflege von Kriegsgräbern sorge sich der Volksbund beispielsweise auch um nationale und internationale Jugendbegegnungen: „Jugendliche und junge Erwachsene zu sensibilisieren für die große Bedeutung von Frieden und Freiheit, das ist eine Herausforderung, auch heute und in Zukunft“, begrüßt OB Eschenbacher die Unterstützung der Arbeit des Volksbundes Deutsche Kriegsgräberfürsorge durch die Sammlung vom 15. Oktober bis 15. Dezember 2017.

facbookSWtwitterSW