Veranstaltungen

November
2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 31 1 2 3 4
5 6 7 8 9 10 11
12 13 14 15 16 17 18
19 20 21 22 23 24 25
26 27 28 29 30 1 2
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Erfolgreicher Saisonabschluss für die jüngsten Biker aus Freising:  Es liegt eine schweißtreibende, anstrengende aber...  Sport allgemein

Tresor knacken in der Steinchenwelt:  Tresor knacken; kommt vorbei und knackt...  Events

7,6 Millionen Diabetiker in Deutschland:  600.000 Erkrankte mehr binnen fünf Jahren Immer...  Gesundheit

Mittelstufenparty "Stay High" in der Alten Kaserne:  Seit über 15 Jahren werden im Jugendkulturzentrum...  Musik

Bürgersprechstunde bei OB Eschenbacher:  22. November 2018 /// Die nächste...  LKR aktuell

Gedenken am Volkstrauertag: Kein Fahrverkehr in Oberer Hauptstraße:  17. Novmeber 2018 /// Wegen der Feier zum...  LKR Verkehrsinfo

Jahresabschlusssitzung der Projektgruppe Migration:  Am Montag, 19. November 2018, kommt die...  LKR aktuell

Katastrophenschutzübung „Bahnunfall“ des Landkreises Freising.:  Neufahrn bei Freising: Geplant war ein...  LKR aktuell

Airport lädt wieder zu den beliebten Lichterfahrten in der Adventszeit ein:  Den Münchner Flughafen hautnah bei Nacht erleben...  Flughafen MUC

Ein Appell für den Frieden:  „Frieden – das geschundene Wort“ – ein...  Events

Was ist der Unterschied zwischen Dinkel und Weizen?:  Mit seinem feinen, nussigen Aroma wird Dinkelmehl...  Gesundheit

DIE BIOWISS PARTY GEHT IN EINE NEUE RUNDE!:  PARTY FACTS: Wann? Donnerstag 15. November 2018...  Musik

Anmelden zur Autoren-Lesung für Kleinkinder:  Das Team der Stadtbibliothek freut sich, am...  Events

Freisinger Wintervortrag: Vom Zustand der Bundeswehr:  14. November 2018 /// Das wird ein spannender...  LKR aktuell

Stadtverwaltung vormittags geschlossen:  12. November 2018 /// Die Stadtverwaltung Freising...  LKR aktuell

Abschlussveranstaltung des Freisinger Radlsommers 2018:  13. November 2018 /// Mit den Aktionen des...  LKR aktuell

Projektgruppe „Seniorinnen und Senioren“ hält Rückschau und plant:  19. November 2018 /// Am Montag, 19. November...  LKR aktuell

10. Freisinger Designermarkt:  Bereits zum 10. Mal verwandeln 35 Aussteller das...  Events

Italienisch-Stammtisch in der Stadtbibliothek:  Alle Freisinger/-innen, die Italienisch sprechen...  Events

Monika Drasch Quartett:  AUF DER BÖHMISCHEN GRENZ - MONIKA DRASCH...  Events

Freising: Gemeinsam Technik verstehen

Seilwinde 001Die Feuerwehr Langenbach bekommt im kommenden Jahr ein neues Fahrzeug und wie es sich gehört, kommt dieses auch wieder mit der neuesten Technik. Diese möchte dann natürlich auch verstanden und beherrscht werden, damit diese professionell eingesetzt werden kann. Da jenes neue Fahrzeug der Feuerwehr Langenbach nun auch eine Seilwinde besitzen wird, zögerten die Kollegen nicht lange und fragten beim THW Freising an, ob wir ihnen im Rahmen der Monatsübung nicht die Feinheiten bei der Arbeit mit Seilwinden zeigen können.  Daraufhin bereiteten eine kleine Truppe der Freisinger Helfer eine gezielte Einweisung speziell für Seilwinden auf dem Übungsgelände des THW Freising vor.

 

Nach Erläuterung und Erklärung der verschiedenen Arten von Seilwinden anhand den Beispielen der Winden des GKW 1, des Kippers sowie des Mobilkranes wurden auch diverse Anschlagsmittel und Schäkel, wie auch die Sicherheitsbestimmungen und Unfallverhütungsmaßnahmen besprochen bevor es dann direkt zur Praxis ging, in der die Kollegen der Feuerwehr ihre Fertigkeiten verfeinern konnten.
 
 
An einem extra für solche Übungen konzipierten Gestell ausgestattet mit Reifen konnten die Feuerwehrler die verschiedenen Winden ausprobieren, testen und die Unterschiede einer Trommel- oder Treibscheibenwinde direkt vergleichen.
 
Hauptaufgabe bei der Übung war es, das umgeworfene Gestell mit Hilfe der Seilwinden und des Greifzuges zu Ziehen und zu Wenden um es möglichst sanft wieder auf die Räder zu stellen. Hierbei mussten die Feuerwehrler die richtigen Anschlagpunkte finden um das Gestell nicht nur über den Boden zu ziehen, sondern auch ein Kippmoment zu erzeugen, sodass das Übungsobjekt auch gezielt ins Kippen gerät. Parallel ist es auch wichtig, das Objekt mit dem  Greifzug aus entgegengesetzter Richtung so zu sichern, dass das Gestell nicht unkontrolliert umfällt und auf den Boden kracht. 
 
Nach gut zwei Stunden gefüllt mit viel Drehen, Kippen und Wenden bedankten sich die rund 20 Helfer der Feuerwehr persönlich bei den drei Ausbildern für die tolle Übung und rückten hoffentlich mit viel neuem Wissen und Vorfreude auf ihre neue Seilwinde in ihr Gerätehaus ein. 
 
Wir vom THW Freising möchten uns auf diesem Wege wieder einmal bei den Kollegen der Feuerwehr Langenbach für die tolle Übung und Zusammenarbeit bedanken, man trifft sich hier auf eine Augenhöhe und so macht es uns immer wieder Spaß mit euch zu Üben. 
Tect und Bild:  Binner P.

facbookSWtwitterSW