Veranstaltungen

Dezember
2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Zum Tode von Dr. Radiguet: Freising trauert mit Arpajon:  Er war einer der „Gründerväter“ und ein...  LKR aktuell

Italienisch-Stammtisch in der Stadtbibliothek:  Alle Freisinger/-innen, die Italienisch sprechen...  Events

Jugendstadtrat plant weiter an der „Party on Ice“ im Januar:  19. Dezember 2018 /// Die nächste Sitzung...  LKR aktuell

Nächster Lesekreis: „Die Hauptstadt“ von Robert Menasse:  Im Dezember ist „Winterpause“. Erst am...  Events

Fußgängerzone für Christkindlmarkt mit Wochenmarktverlegung:  15. Dezember 2018 /// Zum dritten Advent, am...  LKR aktuell

Innenstadt-Baustellen gehen in die Winterpause :  13. Dezmeber 2018 /// Pünktlich mit der...  LKR aktuell

DANCE MASTERS! - Best of Irish Dance 2018:  DANCE MASTERS! – Best of Irish Dance erzählt...  Events

Lichtmeßmarkt 2019:  Am 4. und 5. Februar findet jeweils in der...  Events

Faschingskonzert des Kammerorchesters Moosburg e. V.:  Das Kammerorchester Moosburg präsentiert ein...  Events

Ausstellung "Form, Farbe & Emotion":  Gesellige Vereinigung bildender Künstler...  Kunst

Disko im Klimperkasten:  Keen Bock uff kalte Füße uff Weihnachtsmarkt?...  Musik

„FiloSofa“: Philosophische Runde für Kinder von vier bis sieben Jahren:  „FiloSofa“ heißt ein neues, spannendes...  Events

Loslassen – Das eigene Los erfassen: Besinnliches in der Stadtbibliothek:  Ein literarisches Programm, das passend zur...  Events

Helmut A. Binser:  „Ohne Freibier wär das nie passiert…“ –...  Theater/Kabarett

The Whiskey Foundation:  PULS präsentiert: Wenn Whiskey singen...  Musik

„Musikalischen Advent in der Innenstadt“:  Weihnachtliches Freising – Aktive City Freising...  Events

Freisings größte Ü30 PARTY:  Tolle Stimmung, Unterhaltung und jede Menge Spaß...  Musik

Mädelsabend @ Nachtcafe:  Heute ist *** MÄDELS ABEND *** in Freising ! Klar...  Musik

Flughafenchef Dr. Michael Kerkloh geht Ende 2019 in den Ruhestand:  Nach über 17 Jahren an der Spitze der Flughafen...  Flughafen MUC

Tipps gegen das schmerzende Kratzen im Hals:  Winterzeit ist auch die Zeit für Halsschmerzen....  Gesundheit

LKR aktuell

Berliner Currywurst meets Literatur

Klimperkasten-11-18NIch wusste es schon immer, wenn einer Geschichten erzählen kann, dann Antje und sicher würde ich nie müde werden ihren Worten zu lauschen. Ihr Klimperkasten gehört für mich seit Jahren zu der heimlichen Sehenswürdigkeit Freising. Wer schafft es schon im Berliner Jargon die zugereisten Preissn mit dem einheimischen Freisinger in friedlicher Einheit eine Heimat am Tresen zu geben. Migration kann so einfach sein. Das Ihre Currywurst mit ihren deutschlandweit einzigartigen Pommes schon Geschichte über die Grenzen Freising schrieb, ist sicher niemand ergangen. Doch als ich hörte Antje hat ein Kochbuch geschrieben, war ich skeptisch, ein ganzes Kochbuch über die Wurst und eine Lesung sollte es auch noch geben? 11 Freunde sollt ihr sein.

Preisverleihung und klare Erkenntnis: Beim Radlsommer gewinnen alle!

FS-11-18Stadtradeln2018 Abschlussveranst_13112018_Gruppe_PresseFestliche Atmosphäre, Informationen, Urkunden und eine Fülle an Sachpreisen zu Ehren der „radlaktivsten“ Freisinger/-innen.  All das war Mitte November bei der Abschlussveranstaltung des Freisinger Radlsommers 2018 im großen Rathaussaal der Stadt Freising geboten. „Bei den Aktionen des Freisinger Radlsommers gewinnen alle – durch aktive Bewegung, vor allem aber auch durch weniger klima- und gesundheits-schädliche Abgase und Lärm, kurz: durch weniger motorisierten Fahrverkehr“, brachte es Bürgermeisterin Eva Bönig auf den Punkt.  Bönig stellte in ihrer Ansprache zur Eröffnung des Festabends die Dringlichkeit der Verkehrswende hin zu nachhaltigen Mobilitätsformen und insbesondere die großen Potenziale der Radverkehrsförderung heraus.

Lerchenfeld: Zwei neue Fuß- und Radwegbrücken über den Angerbach

FS-11-18Angerbach Schwabenau_Alubruecken_21112018_01Punktlandung! Mit dem Einhub der beiden neuen Aluminiumbrücken über den Angerbach wurden am Mittwoch, 21. November 2018, zwei vormalige Holzbrücken im Wohngebiet Schwabenau (Lerchenfeld) ersetzt. Bereits am Donnerstag, 22. November 2018, hat der Bauhof auch die Geländer an den Zuwegungen der Brücken neu erstellt. Der Ausschuss für Planen, Bauen und Umwelt hatte die Erneuerung aufgrund des schlechten baulichen Zustands der kleinen Rad- und Fußwegbrücken im März 2018 beschlossen: Die beiden bisherigen Brücken, die bereits kurz nach ihrer Freigabe 2003 durch Vandalismus erheblich beschädigt worden waren, hatten zuletzt auch starke Fäulnisschäden aufgewiesen. 

MEMO - DIE REGIONALMESSE IN MOOSBURG

Moosburg-12-18k bearb.DSC_0273Aussteller können sich noch bis 31.12. den Frühbucherrabatt sichern

Nachdem sie dieses Jahr turnusgemäß ausgesetzt hat, laufen nun erneut die Planungen derMoosburg Marketing eG für die Regionalmesse „MeMo – Messe Moosburg“ an, welche 2018 bereitszum sechsten Mal stattfinden wird. Von 03. bis 05. Mai 2019 verwandelt sich der Viehmarktplatz wieder in ein Messegelände mit dem Messezelt, welches Platz für etwa 40 Stände bietet, und dem rund 3.500 m2 großen Außenbereich. Die MeMo stellt erneut einen Querschnitt der regionalen Wirtschaft vor: neben den Bereichen Wohnen, Bauen und Renovieren, Handwerk, Garten und Natur, Mobilität sowie Wellness und Gesundheit sollen jede Menge weitere Branchen vertreten sein. Von kleinen, selbständigen Betrieben bis hin zu den mittelständischen Unternehmen bietet die MeMo für jeden eine Plattform.

Brunnen in der „Winterruhe“, Winterdienst in Einsatzbereitschaft

lkr-aktuellLOGODie Freisinger Stadtbrunnen tragen schon ihr „Winterkleid“. Der städtische Bauhof hat aber nicht nur die Brunnen vorbereitet auf anhaltende Minusgrade, sondern ist auch für bestmögliche Sicherheit bei „eiskalten“ Wetterumschwünge selbstverständlich längst gerüstet: Für den Winterdienst im gesamten Stadtgebiet sowie den zugehörigen Ortsteilen hat der Bauhof vorsorglich 1200 Tonnen Salz eingelagert, 66 Mitarbeiter stehen zum Einsatz bereit.vBei bedenklichen Wetterprognosen und in eisigen Nächten rückt frühmorgens um 3.15 Uhr der Spähtrupp aus, um bei Bedarf rechtzeitig den erforderlichen Einsatz zu koordinieren. Die Kollegen aus Bauhof, Stadtgärtnerei und Klärwerk sorgen werktags ab 4.15 Uhr mit den Räumfahrzeugen für sichere Straßen, ab 5.15 Uhr ist der mobile Handräumdienst unterwegs. 

facbookSWtwitterSW