Veranstaltungen

Dezember
2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Die grosse Silvesterparty 18/19 im Nachtcafe Freising:  Am 31.12. 2016 ist auf dem Nachtcafé-Gelände...  Events

Silvester im Airbräu:  Spaß & Gaudi im Airbräu Wieder geht ein...  Events

Silvester 2018 im Hausler-Stadl:  Silvester auf dem Hauslerhof. Zu Hause bleiben...  Events

Stadtverwaltung während der Feiertage geschlossen:  Die Stadtverwaltung mit ihren Einrichtungen ist an...  LKR aktuell

Berufsorientierungsmesse am Münchner Airport: Staatsministerin Kerstin Schreyer zeichnet „Berufsfit“ aus:  Seit 20 Jahren gibt es die „Berufsfit“ am...  Flughafen MUC

„Zivilcourage – kann man lernen!“ :  19. Januar 2019 /// Man muss kein Held sein,...  LKR aktuell

Erfolgreiche Zertifizierung im Bereich Umweltmanagement:  Münchner Flughafen erfüllt strengste...  Flughafen MUC

Neuer Toyota RAV4 zu Preisen ab 29.990 Euro bestellbar:  Kompakt-SUV startet in fünfte...  Auto

Fit in Freising - Advent:  Brrr, es ist kalt geworden. Mittlerweile ertappe...  Gesundheit

Der kleine grüne Kobold - Kindertheater für die Jüngsten:  Großer Spaß für kleine Leute: Am Sonntag, 16....  Events

Das THW Freising hebt ab! :  Hilfeleistung zu Lande, zu Wasser und jetzt auch...  LKR aktuell

Stadtgärtnerei informiert über Sicherungsmaßnahmen am Baumbestand :  In den kommenden Wochen werden von Mitarbeitern...  LKR aktuell

FMG und Lufthansa engagieren sich für Umwelt- und Klimaschutz:  Neues „Green Gate“ am Münchner Airport zeigt...  Flughafen MUC

Zum Tode von Dr. Radiguet: Freising trauert mit Arpajon:  Er war einer der „Gründerväter“ und ein...  LKR aktuell

Jugendstadtrat plant weiter an der „Party on Ice“ im Januar:  19. Dezember 2018 /// Die nächste Sitzung...  LKR aktuell

Nächster Lesekreis: „Die Hauptstadt“ von Robert Menasse:  Im Dezember ist „Winterpause“. Erst am...  Events

Fußgängerzone für Christkindlmarkt mit Wochenmarktverlegung:  15. Dezember 2018 /// Zum dritten Advent, am...  LKR aktuell

DANCE MASTERS! - Best of Irish Dance 2018:  DANCE MASTERS! – Best of Irish Dance erzählt...  Events

Lichtmeßmarkt 2019:  Am 4. und 5. Februar findet jeweils in der...  Events

Faschingskonzert des Kammerorchesters Moosburg e. V.:  Das Kammerorchester Moosburg präsentiert ein...  Events

U19 Flag Bulls weiter ohne Sieg

ED U19Flag-10-17Auch den zweiten U19 Flag Turnierspieltag beendeten die Erding Bulls ohne Sieg und müssen nun alle Hoffnungen auf den dritten und letzten Turnierspieltag setzen. Bei nasskaltem Regenwetter waren die Erding Bulls und die Fursty Razorbacks am vergangenen Sonntag zu Gast bei den Bad Tölz Capricorns. Da es bereits die Nacht hindurch geregnet hatte war der Platz entsprechend durchnässt und rutschig. Schnelle Richtungswechsel und auch Passfänge stellten die Spieler teilweise vor große Herausforderungen. Die Bulls zeigten im ersten Spiel, was sie aus den beiden Spielen am vergangenen Spieltag gelernt hatten und hielten gegen die gastgebenden Capricorns gut mit. Bad Tölz konnte zwar direkt zu Beginn des Spiels einen Pass des Erdinger QB abfangen, eine tolle Defense der Bulls verhinderte aber Punkte der Capricorns.

 

Das Angriffsrecht wechselte hin und her, ohne dass ein neues first down oder Punkte erzielt werden konnten. Erst nach einem Pass zum Touchdown mit Extrapunkt gegen Ende der ersten Hälfte gingen die Capricorns doch noch mit 07:00 in Führung. Eine weitere Interception der Bad Tölzer blieb ebenfalls ohne Punktgewinn. Nach der Halbzeitpause fing Günter Braun eine Interception für Erding, die von der Bulls Offense aber nicht in Punkte verwandelt werden konnte. Durch einen weiteren Pass zum Touchdown mit Extrapunkt und einen Safety bauten die Capricorns schließlich ihren Vorsprung weiter aus und gewannen das Spiel am Ende mit 16:00.
Im folgenden Spiel gegen die Razorbacks kämpften die Bulls weiter und Günter Braun verbuchte eine weitere Interception für die Bulls. Zeitweise übernahm Felix Färber die QB Position von Sascha Orzschig, beide QBs konnten aber keine Pässe zum Touchdown für Erding anbringen. Mit dem wieder nur knappen Rückstand von 00:07 ging es in die Halbzeitpause. Fürstenfeldbruck hatte offensichtlich das bessere Pausengetränk gewählt, denn das Team legte in der zweiten Hälfte drei Touchdowns und zwei Extrapunkte nach und ging am Ende mit 00:27 als Sieger vom Platz.
Im dritten Spiel des Tages besiegten die Capricorns die Razorbacks in einem spannenden Spiel mit 18:12.
Trotz der bisherigen vier Niederlagen haben die Erding Bulls mit zwei Siegen aus eigener Kraft gegen die Augsburg Raptors und die Fursty Razorbacks am vierten und letzten Turnierspieltag am nächsten Sonntag in Augsburg immer noch eine kleine Chance auf den dritten Tabellenplatz und damit auf eine mögliche Teilnahme am Finalturnier um die bayerische U19 Flag Meisterschaft der besten acht Teams Ende Oktober. - Bild + Text: M. Kröner -

facbookSWtwitterSW