Veranstaltungen

Januar
2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

FREISING ROCKT Mit „de andern“, „The Burning Balls“ und „bierophil :  „de andern“ - RAMBLE …ein Streifzug durch...  Musik

Bolschoi Ballett LIVE aus Moskau: Romeo und Julia :  Mit Ekaterina Krysanova, Wladislaw Lantratow, Igor...  Kino

Sonntagsfilm & Sekt-Matinee: Wir töten Stella:  Das Cineplex Neufahrn präsentiert „Wir töten...  Kino

Zivilcourage – kann man lernen!:  Der Treffpunkt Ehrenamt und der Förderverein...  Events

Die Verbraucherzentrale warnt vor Rückruf-SMS einer Anwaltskanzlei:  Verbraucher sollten nicht reagieren Aktuell...  Dies & Das

ONLINE-DATING: FAKE-PROFILE AUF 187 PORT ALEN:  Marktwächter listen Portale mit zweifelhaften...  Dies & Das

Bürgersprechstunde bei OB Eschenbacher:  23. Jnauar 2018 /// Die erste Bürgersprechstunde...  LKR aktuell

Hilfreicher „Ratgeber für den Trauerfall“ in aktualisierter Neuauflage:  Neu erschienen ist der „Ratgeber für den...  LKR aktuell

Flugbewegungen steigen um 2,6 Prozent auf über 400.000 :  Passagierzahlen am Münchner Airport klettern auf...  Flughafen MUC

Abschlussgalas der Clownsschule:  Zum krönenden Abschluss ihrer Grundausbildung...  Events

90s to 00s Party vs. ClubVibes im Nachtcafe:  DIe ultimative Party in deinem Wohnzimmer 90s to...  Musik

♥ CUBA LIBRE NIGHT im Nachtcafé ♥:  Leute rockt das Nachtcafé, denn am Freitag 19....  Musik

Die unglaublichen Abenteuer des Migranten Němec:  Kabarettprogramm mit dem Poetry Slammer Jaromir...  Theater/Kabarett

Buchkino "Papa, du sollst kommen":  Abenteuer Bilderbuchkino   Dabei...  Events

"Die Sachenfinderin" - Figurentheater Unterwegs:  Für Zuschauer ab 3 Jahren   Kari ist vier...  Theater/Kabarett

Starkbierfest - Boarisch gsogt und gsunga:  Ein wenig Sarkasmus - gemischt mit voller...  Events

Licht aus! - Abenteuer Bilderbuchkino:  Die Bibliothek verwandelt sich am ersten Mittwoch...  Theater/Kabarett

funk + soul MUSIC im Towers:  Wer auf Funk- & Soulmusik steht der sollte am...  Musik

Fit in Freising - Stärke:  Als mir Hans Jaeger von fs-guide schrieb, dass ich...  Gesundheit

Weil Tanzen glücklich macht:  Bayerischer Volkstanzkurs „für Jedermann und...  Events

Bayerischer Vizemeister

ED 10-17TeamfotoDie U11 Flag Bulls der Erding Bulls HAT am Samstag im heimischen Stadion Erding.

Dort hatten sich die vier besten Teams der Gruppenphase zum Finalturnier um die bayerische Meisterschaft eingefunden. Das erste Halbfinale bestritten die Munich Cowboys und die Fursty Razorbacks. München powerte von Beginn an und lag zur Halbzeit bereits mit drei Touchdowns in Führung. In der zweiten Hälfte gaben die Cowboys allen Spielern Einsatzzeit und gingen am Ende gegen glücklose Razorbacks ungefährdet mit 28:00 als erster Finalteilnehmer vom Platz.

 

Auch die Bulls starteten offensiv in ihr Halbfinale gegen die Spielgemeinschaft der Ansbach Grizzlies/ Franken Knights durch zwei Touchdowns von Lars Jordan. Kurz vor der Halbzeit wurde es turbulent, denn die SG verkürzte ihrerseits, Alexander Hartl stellte den alten Abstand aber kurz darauf wieder her und zur Pause führte Erding mit 19:06. In der zweiten Hälfte sahen die Grizzlies/Kinghts kein Land mehr und die Bulls punkteten munter weiter, unter anderem durch Benedict Meister und Samuel Adams. Alle Bulls Spieler kamen zum Einsatz und die Erdinger rückten mit einem deutlichen 46:06 Sieg ins Finale vor. Statistik –Touchdown: Lars Jordan (3), Benedict Meister (2), Alexander Hartl (2); 2 Point Conversion: Alexander Hartl (1); Extra Punkt: Johann Wittenburg (1), Samuel Adams (1).
Das Spiel um Platz 3 entschied Fürstenfeldbruck gegen die Spielgemeinschaft Ansbach/Rothenburg klar mit 50:00 für sich.
Im Finale wurden die Bulls von den Cowboys von Anfang an regelrecht überrannt. Bereits im ersten Spielzug punkteten die Münchener und legten mit zwei Interceptions und drei Touchdowns noch in der ersten Hälfte nach. Ein Touchdown für die Bulls durch Johann Wittenburg ließ etwas Hoffnung im Erdinger Stadion aufkeimen, zur Pause lautete der Spielstand 06:27 aus Erdinger Sicht. Aber die sichtlich von der Stärke der Cowboys geschockten und frustrierten Flag Bulls fanden auch in der zweiten Hälfte nicht mehr in ihr Spiel und mussten sich am Ende deutlich mit 06:39 geschlagen geben.
Die Freude der Flag Bulls über den bayerischen Vizemeistertitel fiel bei der Siegerehrung verständlicherweise etwas verhaltener aus, hatte man doch unbedingt der erste bayerische U11 Flag Meister werden wollen. Viel Zeit zum Verschnaufen bleibt aber Headcoach Christian „Mooses“ Mooshofer und seinen Teams nicht, denn bereits im Februar steht die Flag Hallensaison vor der Tür, auf die sich die Flag Bulls nach den Herbstferien in der Halle vorbereiten werden. Bild + Text: M. Kröner
 

facbookSWtwitterSW