Veranstaltungen

Juli
2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

American Football Bayernliga Süd:  Letztes Ligaspiel! Erding Bulls vs. Traunreut...  Events

Darf man nach dem Kirschenessen Wasser trinken?:  Wer nach dem Kirschenessen Wasser trinkt, bekommt...  Gesundheit

„Lange Nacht der Freisinger Stadtführungen:  26. Juli 2019 /// In einer Woche ist es...  LKR aktuell

Vorsicht vor illegalen Downloads durch Untermieter:  Vermieter sollten sich ausreichend...  Dies & Das

Projektgruppe „Seniorinnen und Senioren“ arbeitet weiter :  29. Juli 2019 /// Am Montag, 29. Juli 2019,...  LKR aktuell

1250 Jahre Innichen: Feiern mit Freunden beim historischer Festzug:  Unter dem Motto „1250 Jahre ─ ein Fest für...  LKR aktuell

Gewinnspiel 5x2 Karten für die Ü30 Party:  Die nächste Ü 30-Party steht vor der Tür! Tolle...  Gewinnspiel

„MEIN SCHÖNES MOOSBURG“ – JETZT MITMACHEN:  Fotowettbewerb für Moosburg-Kalender 2020 läuft...  LKR aktuell

Treffpunkt Ehrenamt macht Sommerpause:  30. Juli 2019 /// Der Treffpunkt Ehrenamt der...  LKR aktuell

Freisinger Brückenbaukräfte unterstützen THW Kameraden aus Müllheim bei Brückenabbau:  Das THW Freising agiert nicht nur im Landkreis...  LKR aktuell

Pumuckl und Meister Eder im Duty-free-Shop des Münchner Flughafens gelandet:  Pumuckl ist wieder da! Und zwar nicht nur im...  Flughafen MUC

A 92 München - Deggendorf:  Ab 18. Juli 2019 /// Grundhafte Erneuerung...  LKR Verkehrsinfo

Noch Plätze frei im Ferienprogramm der Stadtjugendpflege :  Gute Neuigkeiten! Nach der ersten Anmeldewoche...  LKR aktuell

Tochter der Flughafen München GmbH baut US-Geschäft aus:  MAI erhält Zuschlag für Betrieb des neuen...  Flughafen MUC

Historische Ausstellung im Alten Gefängnis: „Eine Insel in Bayern“:  Alle Interessierten sind herzlich eingeladen: Am...  Kunst

Sommer in der Stadt// Die Party nach dem Freisinger Altstadtfest:  Wir feiern 20 Jahre Nachtcafe unter Max...  Musik

THW Freising bei der Waldbrand-Bekämpfung:  Spezialisten des THW Freising unterstützen mit...  LKR aktuell

Von München nach Minsk: Mit Belavia ab sofort die belarussische Hauptstadt entdecken:  Minsk ist eine Stadt der Begegnung, für viele...  Flughafen MUC

Freaky Friday w/Balu @Nachtcafe:  Wir feiern 20 Jahre Nachtcafe unter Max...  Musik

Jubel bei den Erding Bulls in den letzten Sekunden:  Die Erding Bulls stehen bereits als Spitzenreiter...  American Football

American Football

Spannendes Spiel der Erding Bulls Juniors

EB-Plattling-1Am Sonntag kamen gut 150 Zuschauer ins Städtische Stadion, um die Juniors der Erding Bulls bei ihrem ersten Heimspiel in dieser Season anzufeuern. Die U19 spielt in der Verbandsliga 9er im American Football und konnte die Plattling Black Hawks, die Tabellenführer der Gruppe Süd 2, begrüßen. Die Cheerleader und auch Maskottchen Eddy sorgten für „Amerikanisches Feeling“. Die Bulls Juniors waren zunächst ein wenig nervös und zeigten Startschwierigkeiten, wodurch in der ersten Spielhälfte die Gäste klar dominierten. Ihren ersten Drive mussten die Bulls mit einem Punt abschließen, aber in der Defense zeigte Nikolai Nolf gleich, dass er den Black Hawks keinen Raum lassen wollte. Seine Tackles waren an diesem Tag ein absolutes Highlight für die Zuschauer. Es kam zum Fumble bei Plattling und David Becher eroberte das Leder-Ei für die Bulls.

Erding Bulls U15 verliert im Viertelfinale

ED-Bulls Flag-6-18Das U15-Team der Erding Bulls schloss die Flagfootball Saison 2018 am Sonntag als Gastgeber des Viertelfinalturniers der Bayerischen Meisterschaft ab. Dort trafen sie auf die Fursty Razorbacks, die als Tabellenführer ihrer Gruppe eingezogen waren. In einem spannenden Spiel erarbeiteten sich die Razorbacks bis zur Halbzeit einen Vorsprung von 0:13. Für die Erding Bulls konnte Jacob Rampf nach einem Pass seines Quarterbacks Max Braun zum 06:13 anschließen. Mit einem weiteren Touchdown stellten die Razorbacks jedoch den Endstand von 06:20 her und verwehrten den Bulls damit den Einzug in das Halbfinale.

Offense-Feuerwerk bei Bulls gegen Lions

ED-Bulls-6-18vs LionsAm Samstag fand in Feldkirchen das American Football Spiel der Lions gegen die Erding Bulls statt. Es sollte nicht einfach ein Spiel werden, sondern entwickelte sich von Beginn an zu einem nervenaufreibenden Krimi. Bereits im vierten Spielzug gingen die Erding Bulls durch einen Touchdown von einem großartig spielenden Darion Neal in Führung, kurz darauf glichen die Lions aus. Genauso gestaltete sich das Offense-Feuerwerk über vier Viertel weiter, bis beim Schlusspfiff die Anzeigentafel auf 42:49 für die Erding Bulls stand. Nach der Niederlage gegen Traunreut standen die Erdinger Seniors ein wenig unter Druck.

Erding Bulls unterliegen den Munich Cowboys II

ED Cowboys6-18Etwa 600 Zuschauer fanden am Sonntag denWeg ins städtische Stadion in Erding zum Spiel der Erding Bulls gegen die Munich Cowboys II. Die Begegnung dieser beiden Teams hat Tradition und so wollten sich die Fans auch dieses Duell im American Football nicht entgehen lassen. Die Stimmung war gut als um 16.00 Uhr das Spiel begann. Die erste Halbzeit zeigte beide Mannschaften in guter Form und obwohl die Munich Cowboys II zu diesem Zeitpunkt vorne lagen, war das Ergebnis noch offen. In der zweiten Hälfte passierten den Gastgebern zu viele Fehler, so dass die Münchener am Ende deutlich mit 21:48 Punkten davonzogen. Die Erding Bulls bekamen zuerst das Angriffsrecht, schafften aber keine zehn Yards und mussten punten.

Erding Bulls verlieren Heimspiel-Auftakt

ED Bulls-Senior-28-5-18Das erste Spiel der Erding Bulls Seniors in der American Football Bayernliga vor heimischem Publikum verlief nicht so, wie erhofft. Der Gegner, die Traunreut Munisiers, konnten beim Auswärtsspiel zwei Wochen zuvor noch deutlich geschlagen werden. Vor der Erdinger Fan-Kulisse zeigten sich die Traunreuter allerdings sehr kämpferisch und trotz kleinem Kader mit dem eisernen Willen diesmal zu gewinnen. Die Bulls dagegen wirkten unkonzentriert und machten zu viele Fehler. Damit verließen die Gäste mit 14:26 als Sieger den Platz. Etwa 400 Zuschauer fanden sich am Samstag im Städtischen Stadion in Erding ein, als um 16.00 Uhr der Kick Off durch die Traunreut Munisiers gegen die Erding Bulls erfolgte.

facbookSWtwitterSW