Veranstaltungen

Mai
2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
29 30 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

LC Freising veranstaltet Bayerische Langstaffel Meisterschaften 2019 in Savoyer Au:  Am 30. Mai 2019 findet ein besonderes...  Sport allgemein

Fit in Freising - Berliner Frauenlauf:  Nur eine Woche nach meinem Halbmarathon in Bad...  Gesundheit

Flughafen München und BJV präsentieren die besten Pressebilder des Jahres im Terminal 2:  Bereits seit dem Jahr 2000 kürt der Bayerische...  Flughafen MUC

Mittelstufenparty:  Seit über 15 Jahren werden im Jugendkulturzentrum...  Musik

Startfreigabe für den 16. Airportlauf mit rund 900 Teilnehmern am Münchner Flughafen:  Rechtzeitig zum Start des alljährlichen...  Flughafen MUC

ClubVibes @Nachcafe Freising:  Wir feiern 20 Jahre Nachtcafe unter Max...  Musik

Zweitwohnungsteuer am 01. Juni fällig:  01. JUni 2019 /// Das Steueramt der Stadt Freising...  LKR aktuell

Fit in Freising - Halbmarathon in Bad Griesbach:  Mal wieder habe ich meine Wahlheimat Freising...  Gesundheit

"Monte de Sion" - Gospels aus Cuba:  Der 5-köpfige A-Cappella –Chor “Monte de...  Events

Moosburger FRÜHLINGSFEST:  Am Freitag, den 17. Mai 2019 startet das...  Events

11 JAHRE UFERLOS FESTIVAL FREISING:  Vom 24. Mai bis 2. Juni wächst unsere...  Events

Beim Online-Kauf auf Rechnung genau hinsehen:  Es können Zahlungsdienstleister...  Dies & Das

Projektgruppe Energie und Klimaschutz trifft sich:  21. Mai 2019 /// Die Projektgruppe Energie...  LKR aktuell

Ausstellung im Bürgerturm: „Wenn die Funken sprühen“:  Die neue Ausstellung im Bürgerturm, Unterer...  Kunst

„Dein Lebensretter: Das Schwein“:  Prof. Angelika Schnieke setzt die...  Events

Energieberatung jetzt kostenlos :  23. Mai 2019 /// Der nächste Termin zur...  LKR aktuell

Emissionsfrei in die Hansestadt: Toyota tourt mit dem Mirai nach Hamburg:  Sternfahrt und Fachforum zum Thema...  Auto

Wälder zum Start in die Vegetationsperiode ausreichend mit Wasser versorgt:  Zum Blattaustrieb und zum Start in die...  LKR aktuell

Stadtverwaltung am 20. Mai vormittags ab 9.30 Uhr geschlossen:  20. Mai 2019 /// Die Stadtverwaltung Freising ist...  LKR aktuell

Aus München nach Minsk direkt fliegen:  Am 15. Juli 2019 eröffnet die Fluggesellschaft...  Flughafen MUC

American Football

Finale dahoam

ED bullsU11Mit einem weiteren Sieg und einer knappen Niederlage am dritten Spieltag haben sich die U11 Flag Bulls der Erding Bulls als Gruppenerster sicher für das Finalturnier um die bayerische Meisterschaft qualifiziert. Am vergangenen Samstag reisten die U11 Flag Bulls mit 4 Siegen und ohne Niederlage im Gepäck zum dritten und letzten U11 Gruppenspieltag ins Münchener Dantestadion. Gegner waren wieder die Munich Cowboys und die Fursty Razorbacks. Im ersten Spiel besiegten die Razorbacks die gastgebenden Cowboys mit 38:12. Anschließend kam es zum Duell Bulls gegen Razorbacks. Immer wieder musste der Ball und damit das Angriffsrecht von beiden Teams nach erfolglosen vier Versuchen an den Gegner abgegeben werden. Die Bulls scorten zweimal durch einen Lauf sowie einem gefangenen Pass mit anschließendem Lauf in die Razorbacks Endzone von Alexander Hartl und gingen mit einer 12:00 Führung in die Halbzeitpause. Die Razorbacks verkürzten ihrerseits zu Beginn der zweiten Hälfte durch einen Touchdown ohne Extrapunkt auf 06:12.

Sieg am Ende für die Erding Bulls

EB Bulls_flag-10-17Die U19 Flag Bulls verabschieden sich am letzten Gruppenspieltag mit einem Sieg aus dem Rennen um die bayerische U19 Flag Meisterschaft. Am vergangenen Sonntag reiste das U19 Flag Team der Erding Bulls zum letztjährigen bayerischen U19 Flag Meister, den Augsburg Raptors, um dort den dritten und letzten Turnierspieltag ihrer Gruppe auszutragen. Als drittes Team waren die Razorbacks aus Fürstenfeldbruck in Augsburg Gast, die Bad Tölz Capricorns hatten spielfrei. Im ersten Spiel trennten sich die gastgebenden Raptors und die Razorbacks nach einem spannenden Spiel unentschieden mit 26:26. Das zweite Spiel bestritten die Erding Bulls gegen Fürstenfeldbruck. Gleich im ersten Spielzug der Razorbacks fing Bulls Spieler Marc-Philipp Jaquet einen Pass des gegnerischen QBs ab (Interception).

U11 Flag Bulls weiter ungeschlagen

ED BullsU11-10-17Am zweiten Gruppenturnierspieltag in Fürstenfeldbruck am vergangenen Samstag erkämpfte das jüngste Team der Erding Bulls zwei weitere Siege. Die gastgebenden Razorbacks gewannen das erste Spiel des Tages mit 19:06 gegen die Munich Cowboys. Im folgenden Spiel der Bulls gegen die Cowboys lief Alexander Hartl gleich im ersten Angriff der Bulls mit dem Ball nahezu von der eigenen Endzone weg über das ganze Feld zum Touchdown. Weitere Touchdowns von ihm sowie Lars Jordan und Extrapunkte von Jordan für Erding folgten. Die Cowboys punkteten ebenfalls einmal und es ging mit einer 26:06 Führung für die Bulls in die Halbzeitpause. In der zweiten Hälfte erlief Benedict Meister seinen ersten Touchdown für die Bulls und nach weiteren Punkten auf beiden Seiten gingen die Bulls mit 39:21 als Sieger vom Feld.

U19 Flag Bulls weiter ohne Sieg

ED U19Flag-10-17Auch den zweiten U19 Flag Turnierspieltag beendeten die Erding Bulls ohne Sieg und müssen nun alle Hoffnungen auf den dritten und letzten Turnierspieltag setzen. Bei nasskaltem Regenwetter waren die Erding Bulls und die Fursty Razorbacks am vergangenen Sonntag zu Gast bei den Bad Tölz Capricorns. Da es bereits die Nacht hindurch geregnet hatte war der Platz entsprechend durchnässt und rutschig. Schnelle Richtungswechsel und auch Passfänge stellten die Spieler teilweise vor große Herausforderungen. Die Bulls zeigten im ersten Spiel, was sie aus den beiden Spielen am vergangenen Spieltag gelernt hatten und hielten gegen die gastgebenden Capricorns gut mit. Bad Tölz konnte zwar direkt zu Beginn des Spiels einen Pass des Erdinger QB abfangen, eine tolle Defense der Bulls verhinderte aber Punkte der Capricorns.

U11 Bulls starten durch

ED U11_9-17Am Samstag empfing das U11-Flag Team der Erding Bulls im Erdinger Stadion die beiden Gruppengegner Munich Cowboys und Fursty Razorbacks.

Im ersten Spiel traten die Gastgeber gegen die Münchner Cowboys an. Anfänglich noch leicht nervös und mit technischen Schwächen mussten die jungen Bulls schnell einen gegnerischen Touchdown hinnehmen. Doch nach einem Safety durch Lars Jordan fanden die Bulls ihre Form und kamen ins Spiel. Touchdowns von Alexander Hartl und Lars Jordan führten zum Halbzeitstand von 15:06 für die Gastgeber.Auch in der  zweiten Halbzeit dominierten die Bulls mit schönen Pässen und langen Runs das Spiel und siegten verdient mit 33:13

facbookSWtwitterSW