Veranstaltungen

Februar
2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Wahrheit oder Wein:  mit dem Autoren- und Kabarettisten-Duo Stefanie...  Theater/Kabarett

Buntes Faschingstreiben auf dem Marktplatz:  Auch heuer laden wir Sie herzlich ein zum bunten...  Events

Volksfest Neufahrn 2019:  Früher, kompakter, bayrischer, so präsentiert...  Events

Verkaufsoffener Sonntag Landshut:  Am 10. März öffnen alle Läden  die Türen...  Events

BadTasteParty der Fos-Bos im Nachtcafe :  DIE FOS/BOS Freising lädt wieder ein! die...  Musik

Erding Bulls U13 behält die Tabellenführung:  Am Sonntag, 17.02.2019 traten unsere U13 American...  American Football

Neue Verbindung: BA CityFlyer startet täglich von München zum London City Airport:  Von München direkt in die Londoner Innenstadt? BA...  Flughafen MUC

Anmeldung für das Kindergartenjahr 2019/2020:  Am 11.03.2019 von 08 bis 12 Uhr und von 13 bis 17...  LKR aktuell

Einsatzreicher THV-Bereitschaftsdienst:  Wenn die Einsatzkräfte des THW Freising den so...  LKR aktuell

Flughafen München zählt zu den besten Arbeitgebern in Deutschland:  Die Flughafen München GmbH (FMG) zählt zu den...  Flughafen MUC

Einschreibung für die Kindertagesstätten in Freising:  02. April 2019 /// Die Anmeldung für die...  LKR aktuell

Einschreibung für die Kindertagesstätten in Freising:  12. März 2019/// Die Einschreibung und...  LKR aktuell

1. Freisinger Indoor Pond Hockey Turnier:  Die Stadtjugendpflege Freising/Jugendzentrum...  Events

Captain Morgan -Die Party- im NACHTCAFE:  DER CAPTAIN FEIERT MIT SEINEN MORGANETTES ...  Musik

Miles in Moosburg :  Die ewig junge und frische Musik Miles Davis`...  Musik

„Pferde stehlen“ von Per Petterson: Nächster Lesekreis:  Offen für alle Literaturinteressierte ist der...  Events

Flughafen informiert mit neuer Publikation über Biomonitoring:  Graskulturen und Grünkohl messen Luftqualität am...  Flughafen MUC

Premiere auf dem Genfer Automobilsalon 2019:  Toyota Aygo x-cite für noch mehr...  Auto

Verkehrsbehinderungen in der Wippenhauser Straße bis Mitte März:  Ab 18. Februar 2019 /// Wegen der Verlegung von...  LKR Verkehrsinfo

Buntes Faschingstreiben am Faschingssonntag:  Unbedingt dabei sein und mitfeiern! Als großes,...  Events

American Football

Erding Bulls spielen gegen Munich Cowboys II

ED-Bulls-cowboys.-7-18Am Samstag, 21.07.2018 treten die Erding Bulls Seniors im Dantestadion in München zu ihrem Rückspiel gegen die Munich Cowboys II an. Die Uhrzeit ist diesmal eher ungewöhnlich, da sich die Teams bereits um 11.00 Uhr zum Kick Off gegenüber stehen.Beim ersten Aufeinandertreffen in Erding mussten sich die Gastgeber mit 21:48 geschlagen geben. Auch diesmal wird das Spiel sicherlich nicht einfach. Die Munich Cowboys II haben nicht nur ihren Play-Off-Platz bereits sicher, sie sind auch bisher ungeschlagener Tabellenführer der Bayernliga Süd. Auch wenn die Erding Bulls auf einige Stammspieler verzichten müssen, wollen sie dennoch den Cowboys ein spannendes Spiel liefern. Eines steht schon vor dem Samstag fest: „Wir haben in dieser Season gezeigt, dass wir zu Recht in die Bayernliga aufgestiegen sind“, stellt Head Coach Timm Fiege fest.

Verdienter Sieg der Erding Bulls

ED Seniors-7-18Als am Sonntag das Finalspiel in der Fußball Weltmeisterschaft stattfand, spielten die Erding Bulls Seniors vor rund 300 American Football Fans ihr letztes Heimspiel in dieser Season gegen die Königsbrunn Ants. Die Bulls gingen mit einem Fieldgoal und einem Touchdown in Führung, als im zweiten Quarter wegen eines Gewitters unterbrochen wurde. Danach drehten die Erdinger auf, erreichten immer wieder die Endzone und punkteten. Das deutliche Ergebnis zugunsten der Gastgeber spiegelt nicht unbedingt die Leistung der Ants wider. Über weite Strecken des Spiels hielten sie sehr gut mit, kamen auch einmal bis kurz vor die Endzone, aber Punkte verhinderte die Erdinger Defense trotzdem. Am Ende hieß es 31:0 Die Erding Bulls bekamen als erstes Team das Angriffsrecht. Läufe von Darion Neal und Fullback Tobias Orend brachte die Offense bis an die 16-Yard-Linie.

Erding Bulls Juniors zeigen gute Leistung

ED BullsU19_Augsburg-1-7-18Die Juniors der Erding Bulls begrüßten am Sonntag die Augsburg Raptors im Städtischen Stadion in Erding. Das Hinspiel in Augsburg wurde mit 0:20 für die Bulls gewertet, da die Augsburger zu wenig Spieler aufs Feld brachten. Es wurde ein Freundschaftsspiel, das die Gastgeber sehr deutlich mit 32:0 gewinnen konnten. Die Bulls Juniors fielen an diesem Tag eher durch ihre mangelnde Konzentration auf. Ihre Coaches schafften es in der vergangenen Woche den Jungs die Köpfe wieder gerade zu rücken und schon zeigte sich beim Rückspiel eine völlig neue Mannschaft. Auch wenn am Schluss die Augsburg Raptors mit 6:28 gewinnen konnten, spielten die Bulls lange Zeit gleichwertig mit. Das erste Quarter wurde von den Bulls dominiert. Auch wenn die Offense mit einem Fumble sehr schnell den Ball abgeben musste, wurde er danach von Günter Braun durch eine Interception wieder zurück erobert.

Déjà-Vu für die Erding Bull

ED Bulls_7-18Eigentlich sollte diesen Sonntag keine Wiederholung vom letzten Wochenende stattfinden. Das war sich zumindest das Ziel der Spieler, Coaches und Fans. Leider läuft American Football nicht immer nach Wunsch und alle Anwesenden fühlten sich sehr stark an das Spiel in Augsburg erinnert. Der Siegeswille der Bulls war deutlich zu erkennen und so lagen sie zur Halbzeit noch mit 3 Punkten in Führung. Nach der Pause ging die Punktejagd weiter und auch diesmal blieb das Spiel spannend bis zur letzten Sekunde. Wie schon im Hinspiel hatten aber auch in Erding die Augsburg Raptors etwas mehr Glück und konnten die Partie in den letzten Sekunden mit 36:42 für sich entscheiden.

Erding Bulls unterliegen knapp den Augsburg Raptors

ED-BULLS-augsburg6-18Am letzten Sonntag standen sich die Erding Bulls und die Augsburg Raptors in der Bayernliga in Augsburg gegenüber. Die Teams können beide noch den zweiten Play-Off-Platz hinter den Munich Cowboys II erreichen, dementsprechend war Spannung vorprogrammiert. Die Mannschaften spielten absolut ebenbürtig, schenkten sich nichts und die Entscheidung fiel erst in den letzten Sekunden vor dem Schlusspfiff mit 39:35 zugunsten der Raptors. Nach dem Kick Off durch die Erding Bulls wechselte das Angriffsrecht zunächst hin und her. Die Gastgeber fanden schneller ins Spiel und ihre Offense marschierte vor allem durch starke Läufe Richtung Endzone. Den Abschluss schafften sie durch einen sicheren Pass und brachten die ersten Punkte auf die Anzeigentafel.

facbookSWtwitterSW