Veranstaltungen

Juli
2017
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 1 2
3 4 5 6 7 8 9
10 11 12 13 14 15 16
17 18 19 20 21 22 23
24 25 26 27 28 29 30
31 1 2 3 4 5 6
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Club Vibes im Nachtcafe Club:  DEINE SAMSTAGNACHT IM WOHL SCHÖNSTEN WOHNZIMMER...  Musik

Ferienhochstimmung am Flughafen München:  Spiel und Spaß im Besucherpark und im Kinderland...  Flughafen MUC

Lindenkeller Freising - Alles ist erleuchtet!:  Am 29. Juli ab 18 Uhr feiern Stadtgarten und...  Events

Jon Kenzie & Friends:  Umsonst & Draußen-Spezial Ausnahmsweise eine...  Musik

Umsonst & Draußen mit Young Fast Running Man:  Auf seinem selbstbetitelten Debüt-Album vereint...  Musik

Lastenräder: Das sollten Radler wissen:  Lastenräder sehen nicht nur lustig aus – sie...  Fahrrad

Theateraufführungen in der Luitpoldhalle:  Die Generalsanierung des Asamgebäudes hat...  LKR aktuell

Der Treffpunkt Ehrenamt macht Sommerpause:  Ab 27. Juli 2017 ///  bis einschließlich 15....  LKR aktuell

Am Ende Platz 14:  Zum letzten Platzierungsspiel der U19 Bayernliga...  American Football

Erotisches aus Freising - Sport geht auch sexy:  Wer hätte gedacht, dass mein Name einmal mit...  Gesundheit

Verabschiedung und Ehrung langjähriger Beschäftigter:  Wertschätzung, die über dienstliche Belange...  LKR aktuell

Über 51.000 Starts und Landungen in den bayerischen Sommerferien:  Münchner Airport rechnet zur Hauptreisezeit mit...  Flughafen MUC

Golf – Fluch oder Segen von Frank Etrich:  Kurze Spielchen - Würze über Würze Wir...  Golf

Erding Bulls gewinnen Saison-Abschluss:  Das letzte Spiel der Erding Bulls Seniors in der...  American Football

2000 Euro Spende an den Tierschutzverein Freising:  Das Freisinger Unternehmen printvision AG...  LKR aktuell

Die große 90`s to 00`s PARTY im Nachtcafe:  Die ultimative Party mit den besten Hits aus 20...  Musik

Gewinnspiel 5x2 Karten für die Ü30 Party:  Die nächste Ü 30-Party steht vor der...  Gewinnspiel

Kino am Rang 2017:  Langsam verabschiedet sich die Sonne in...  Events

Standup-Paddler vor Freising gesichtet:  „2500 Flusskilometer nur für die Natur – Mit...  LKR aktuell

Befragung zeigt: Grüne Hänge „wichtiges Element der Stadtidentität“:  Die Hangkanten in Freising sind ein intensiv...  LKR aktuell

Golf

Golf – Fluch oder Segen von Frank Etrich

FranzGolfKurze Spielchen - Würze über Würze

Wir leben in einer Leistungsgesellschaft und werden deshalb auch an unseren Leistungen gemessen. Im realen Leben wird der Erfolg unserer Bemühungen am Garageninhalt und am Sternenglanz über dem Urlaubshotel ermittelt. Als Golfer strebt man ein Handicap an, das sich langsam aber stetig der Null annähert. Leistung ist gefragt. Der Neuling auf dem Golfplatz verwechselt Erfolg leider viel zu oft mit „Meter machen um jeden Preis.“ Natürlich ist Weite von Vorteil, aber die Garantie für einen neuen Platzrekord ist es nicht. Ein dreihundert Meter Drive in den Nadelwald, verbunden mit einem Ballverlust höchster Qualität, macht sich auf der sorgsam geführten Scorekarte sicher nicht positiv bemerkbar.  Etwas weniger Weite und ein bisschen weniger Kraftaufwand als Grundlage für einen Ball Mitte Fairway, ist auch nicht zu verachten. Die angesprochene Scorekarte wird es ihnen möglicherweise danken.

Golf – Fluch oder Segen von Frank Etrich

FranzGolfRuhepausen - Zwänge über Zwänge

All zu viel ist ungesund, auch im Golf. Pausen müssen sein. In Ausbildung befindlich fallen unerwartete Zwangspausen allerdings doppelt schwer. Neulinge sind ungeduldig, hin und wieder ungestüm, und verständlicherweise voller Tatendrang. Nichts fällt schwerer, als die Vierergruppe Freizeitspieler langsam auf dem schmalen Weg Richtung Tee Zwei verschwinden zu sehen, wohl wissend, dass man selbst noch nicht so weit ist, diesen Weg zu gehen. Gelassenheit ist  keine Eigenschaft die Anfänger im besonderen Maß auszeichnet.  So ist es nicht weiter verwunderlich, dass Torsten, Bernhard und Sie selbst eher unwirsch reagieren, als sie an einem frühen Montagmorgen ein Schild mit der Aufschrift „Wegen Mäharbeiten vorübergehend gesperrt“ an der Driving Range vorfinden.

Golf BMW International Open / München Eichenried

Franz Golf BMW17Man stelle sich folgendes Szenario vor: Dem FC Bayern München wird im Halbfinale der Fußball-Championsleague der FC Barcelona zugelost und nur wenige Hardcorefans wohnen dem Spiel bei. Eigentlich undenkbar, das Stadion in Fröttmaning wäre sicher in wenigen Stunden vollständig ausverkauft! Der Golfsport in Deutschland denkt leider in anderen Dimensionen. Bestes Beispiel dafür,  ist das mit zwei Millionen Euro höchstdotierte deutsche Golfturnier in München-Eichenried, gespielt Ende Juni 2017. Obwohl eine ganze Reihe der weltbesten Spieler am Start waren, aktuelle und ehemalige Rydercup-Spieler ( Erdteilkampf Europa gegen Amerika ) die Startliste zierten und bis auf Bernhard Langer die meisten deutschen Spitzenspieler antraten, verliefen sich im Zeitraum von fünf Tagen gerademal knapp 65.000 Zuschauer auf dem Turnierplatz und der angrenzenden Public Area im Münchener Norden.

„Erster Abschlag“ schon am Flughafen München

Flughafen golf_6-17Airport ist offizieller Partner des Golfturniers BMW International Open 2017 

Ankunft der ersten Golf-Stars, die an den „BMW International Open 2017“ im Golfclub München-Eichenried teilnehmen. Der Flughafen München ist offizieller Partner des Turniers. Deutschlands bester Golfer und zweifacher Majorsieger, Martin Kaymer (2. von rechts) landete heute direkt aus Milwaukee im US- Bundesstaat Wisconsin, wo die US Open stattfanden. Zusammen mit drei  weiteren internationalen Golf-Professionals – dem Österreicher Bernd Wiesberger (2. v. links), dem Engländer Tommy Fleetwood (3. von links) und dem SpaniercRafael Cabrera-Bello (4. v. links) wurden die Golfer auf dem Rollfeld von der.......

Golf – Fluch oder Segen von Frank Etrich

FranzGolf- Es geht vorwärts - Bälle über Bälle

Vier Wochen Dauerbombardement zwingen den tapfersten Golfschüler in die Knie. Torsten, Bernhard und Sie haben im ersten Ausbildungsmonat mehr als zwanzig Tage auf dem Golfplatz verbracht, freiwillig hunderte von Bällen geschlagen und aufmerksam den teilweise lautstarken Korrekturen von Andy J. aus Manchester gelauscht. Marrie haben Sie nur selten zu Gesicht bekommen. Sie spielt in einer anderen Liga, verteilt ihre Bälle in einem Radius von zehn Metern um die gelbe hundert Meter Tafel und das mit einer Konstanz, die atemberaubend ist. Sie selbst, und ihre beiden männlichen Waffenbrüder, treffen zielgenau die weitläufig angelegte Driving Range die optisch von einem Horizont zum anderen reicht. Immerhin stellt das eine deutliche Verbesserung zu den ersten Versuchen vor dreißig Tagen dar. Sie machen zweifellos Fortschritte. 

facbookSWtwitterSW