Veranstaltungen

Juni
2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

ca 2.000 Fans im der „Public Viewing Arena“:  Rund 2.000 Fans drückten beim WM-Auftakt des...  Flughafen MUC

Kanalerneuerung Oberer Graben ab voraussichtlich 25. Juni:  25. Juni 2018 /// Im Zuge der Neugestaltung...  LKR Verkehrsinfo

Radeln mit Kindern – die wichtigsten Tipps:  Klar soll der Nachwuchs so schnell wie möglich...  Fahrrad

Umsonst & Draußen mit French Connection:  Seit über 25 Jahren ist „Münchens beste...  Musik

Umsonst & Draußen mit Latin Funk Factory:  Die erst 2013 gegründete Band aus exzellenten...  Musik

Fest der Kulturen :  Das Fest der Kulturen hat sich in seinem achten...  Events

Mut-Tour 2018:  Radeln für offeneren Umgang mit...  Events

Was ist der Unterschied zwischen obergärigem und unter- gärigem Bier?:  Um Bier herzustellen, ist neben Wasser, Hopfen und...  Gesundheit

Erding Bulls U15 verliert im Viertelfinale:  Das U15-Team der Erding Bulls schloss die...  American Football

Die große 90`s to 00`s PARTY im Nachtcafe:  Die ultimative Party mit den besten Hits aus den...  Musik

Alterfone feiert zwanzigjähriges Jubiläum mit WM-Alm im StadtGarten :  Während der Fußballweltmeisterschaft...  Events

Faires Forum trifft sich :  18. Juni 2018 /// Am Montag, 18. Juni 2018, kommt...  LKR aktuell

Bürgerinformation zum Bebauungsplan Nr. 98, 2. Änderung:  28. Juni 2018 /// Am Donnerstag, 28. Juni 2018,...  LKR aktuell

Architektouren 2018: Auch „Freisinger“ Projekte haben überzeugt :  23. und 24. Juni 2018 finden bayernweit wieder die...  LKR aktuell

Savoyer Au; Kunstrasenplatz steht nicht zur Verfügung:  28. Juni 2018 /// Hinweis für alle...  LKR aktuell

Bei Operationen mehr Eigenblut nutzen:  BARMER für maßvollen Einsatz von...  Gesundheit

Altstadtfest-Open-Air am Marienplatz:  Unter dem Titel "All Star Rock Klassiker 2018"...  Events

Altstadtfest-Open-Air am Marienplatz :  Unter dem Titel "All Star Rock Klassiker 2018"...  Musik

Nächster Lesekreis mit dem Buch „Nemesis“ von Philip Roth:  Offen für alle Literaturinteressierte ist der...  Events

Fit in Freising - Glitzerflitzer:  Juhu, endlich hat mein Jammern ein Ende....  Gesundheit

SPORT-SPIEL-GOLF Frank Etrich

FranzGolfWer als Golfer der Jagd nach dem Platzrekord endgültig abgeschworen und sich dennoch eine Spur von Abenteuerlust bewahrt hat, muss das Besondere nicht tausende Kilometer entfernt suchen. Hier und jetzt, Anfang Oktober 2017, liegt der ultimative Kick direkt vor der Haustüre. Man gehe einfach mit dem Sonnenaufgang auf seinen eigenen Golfplatz. Kurz nach Sieben, wenn eine brandrote Sonne im Osten die letzten Wolken aus der Nacht coca-cola-farben einfärbt, und der morgendliche Tau wie ein feiner Teppich auf dem Platz liegt, kann man nie Dagewesenes erleben. 


Die Stille ist atemberaubend. Weit und breit keine knatternde Mähmaschine, kein Ächzen und Stöhnen aus hundert Kehlen, kein Lärm auf der Driving Range. Die Leere beginnt auf dem Parkplatz und endet auf dem letzten Grün vor der verlassenen Terrasse. Ein paar Nebelschwaden lauern am Ende der Bahn Eins. Die bunten Farben der Bäume schälen sich langsam aus dem Morgenlicht. Bereit eine Runde zu spielen, die man nie vergessen wird.
Ganz sicher wird es keine vorzeigbare Runde werden. Das Netz aus feinsten Wasserperlen, wird schon den ersten Drive deutlich ausbremsen. Dafür kann man die Spur des Balles beim ersten Putt, wie mit einem dunklen Stift eingeritzt, auf dem noch unbearbeiteten Grün erkennen. An der Drei spielt man in eine grellgelbe Sonne hinein. Bestenfalls erahnt man die Richtung die der Ball genommen hat, oder ob es ein Slice oder ein Fade geworden ist. Der Bunker auf Bahn Vier ist übersät mit Fußabdrücken tierischer Besucher. Ein Fasanenpaar wackelt gemütlich über die Sechs und verschwindet im nahen Maisfeld am Platzrand. Auf der Acht, kurz aber knackig, kommt der erste menschliche Störenfried von der Eins herüber getrottet. Die Wasserfontäne vor der Neun erwacht zum Leben. Jetzt wird’s ungemütlich. Zusammenpacken!
Wem das alles nicht genügt, dem ist nicht mehr zu helfen.
 
  Herzlichst, Frank ! 

facbookSWtwitterSW