Veranstaltungen

Juni
2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

ca 2.000 Fans im der „Public Viewing Arena“:  Rund 2.000 Fans drückten beim WM-Auftakt des...  Flughafen MUC

Kanalerneuerung Oberer Graben ab voraussichtlich 25. Juni:  25. Juni 2018 /// Im Zuge der Neugestaltung...  LKR Verkehrsinfo

Radeln mit Kindern – die wichtigsten Tipps:  Klar soll der Nachwuchs so schnell wie möglich...  Fahrrad

Umsonst & Draußen mit French Connection:  Seit über 25 Jahren ist „Münchens beste...  Musik

Umsonst & Draußen mit Latin Funk Factory:  Die erst 2013 gegründete Band aus exzellenten...  Musik

Fest der Kulturen :  Das Fest der Kulturen hat sich in seinem achten...  Events

Mut-Tour 2018:  Radeln für offeneren Umgang mit...  Events

Was ist der Unterschied zwischen obergärigem und unter- gärigem Bier?:  Um Bier herzustellen, ist neben Wasser, Hopfen und...  Gesundheit

Erding Bulls U15 verliert im Viertelfinale:  Das U15-Team der Erding Bulls schloss die...  American Football

Die große 90`s to 00`s PARTY im Nachtcafe:  Die ultimative Party mit den besten Hits aus den...  Musik

Alterfone feiert zwanzigjähriges Jubiläum mit WM-Alm im StadtGarten :  Während der Fußballweltmeisterschaft...  Events

Faires Forum trifft sich :  18. Juni 2018 /// Am Montag, 18. Juni 2018, kommt...  LKR aktuell

Bürgerinformation zum Bebauungsplan Nr. 98, 2. Änderung:  28. Juni 2018 /// Am Donnerstag, 28. Juni 2018,...  LKR aktuell

Architektouren 2018: Auch „Freisinger“ Projekte haben überzeugt :  23. und 24. Juni 2018 finden bayernweit wieder die...  LKR aktuell

Savoyer Au; Kunstrasenplatz steht nicht zur Verfügung:  28. Juni 2018 /// Hinweis für alle...  LKR aktuell

Bei Operationen mehr Eigenblut nutzen:  BARMER für maßvollen Einsatz von...  Gesundheit

Altstadtfest-Open-Air am Marienplatz:  Unter dem Titel "All Star Rock Klassiker 2018"...  Events

Altstadtfest-Open-Air am Marienplatz :  Unter dem Titel "All Star Rock Klassiker 2018"...  Musik

Nächster Lesekreis mit dem Buch „Nemesis“ von Philip Roth:  Offen für alle Literaturinteressierte ist der...  Events

Fit in Freising - Glitzerflitzer:  Juhu, endlich hat mein Jammern ein Ende....  Gesundheit

Golf

Ein unglaublicher Typ! von Frank Etrich

FranzGolfAm 27. August feiert Deutschlands Vorzeigegolfer Bernhard Langer seinen 60. Geburtstag. Auf seiner langen, langen Erfolgsliste stehen über einhundert gewonnene Turniere auf allen Kontinenten. Auf ihn angesprochen, geraten seine Tourkollegen aus allen Herren Ländern regelmäßig ins Schwärmen. Selbst die Schweigsamsten unter Ihnen ergehen sich in minutenlangen Lobesreden. Das will bei manchen so einiges heißen.Seit vierzig Jahre repräsentiert der Anhausener sein Heimatland auf den Golfplätzen dieser Welt. Er ist zum Aushängeschild geworden, was Motivation, Trainingsfleiß und Einstellung zum Beruf betrifft.

Golf – Fluch oder Segen von Frank Etrich

FranzGolfKurze Spielchen - Würze über Würze

Wir leben in einer Leistungsgesellschaft und werden deshalb auch an unseren Leistungen gemessen. Im realen Leben wird der Erfolg unserer Bemühungen am Garageninhalt und am Sternenglanz über dem Urlaubshotel ermittelt. Als Golfer strebt man ein Handicap an, das sich langsam aber stetig der Null annähert. Leistung ist gefragt. Der Neuling auf dem Golfplatz verwechselt Erfolg leider viel zu oft mit „Meter machen um jeden Preis.“ Natürlich ist Weite von Vorteil, aber die Garantie für einen neuen Platzrekord ist es nicht. Ein dreihundert Meter Drive in den Nadelwald, verbunden mit einem Ballverlust höchster Qualität, macht sich auf der sorgsam geführten Scorekarte sicher nicht positiv bemerkbar.  Etwas weniger Weite und ein bisschen weniger Kraftaufwand als Grundlage für einen Ball Mitte Fairway, ist auch nicht zu verachten. Die angesprochene Scorekarte wird es ihnen möglicherweise danken.

Golf – Fluch oder Segen von Frank Etrich

FranzGolfRuhepausen - Zwänge über Zwänge

All zu viel ist ungesund, auch im Golf. Pausen müssen sein. In Ausbildung befindlich fallen unerwartete Zwangspausen allerdings doppelt schwer. Neulinge sind ungeduldig, hin und wieder ungestüm, und verständlicherweise voller Tatendrang. Nichts fällt schwerer, als die Vierergruppe Freizeitspieler langsam auf dem schmalen Weg Richtung Tee Zwei verschwinden zu sehen, wohl wissend, dass man selbst noch nicht so weit ist, diesen Weg zu gehen. Gelassenheit ist  keine Eigenschaft die Anfänger im besonderen Maß auszeichnet.  So ist es nicht weiter verwunderlich, dass Torsten, Bernhard und Sie selbst eher unwirsch reagieren, als sie an einem frühen Montagmorgen ein Schild mit der Aufschrift „Wegen Mäharbeiten vorübergehend gesperrt“ an der Driving Range vorfinden.

Golf BMW International Open / München Eichenried

Franz Golf BMW17Man stelle sich folgendes Szenario vor: Dem FC Bayern München wird im Halbfinale der Fußball-Championsleague der FC Barcelona zugelost und nur wenige Hardcorefans wohnen dem Spiel bei. Eigentlich undenkbar, das Stadion in Fröttmaning wäre sicher in wenigen Stunden vollständig ausverkauft! Der Golfsport in Deutschland denkt leider in anderen Dimensionen. Bestes Beispiel dafür,  ist das mit zwei Millionen Euro höchstdotierte deutsche Golfturnier in München-Eichenried, gespielt Ende Juni 2017. Obwohl eine ganze Reihe der weltbesten Spieler am Start waren, aktuelle und ehemalige Rydercup-Spieler ( Erdteilkampf Europa gegen Amerika ) die Startliste zierten und bis auf Bernhard Langer die meisten deutschen Spitzenspieler antraten, verliefen sich im Zeitraum von fünf Tagen gerademal knapp 65.000 Zuschauer auf dem Turnierplatz und der angrenzenden Public Area im Münchener Norden.

„Erster Abschlag“ schon am Flughafen München

Flughafen golf_6-17Airport ist offizieller Partner des Golfturniers BMW International Open 2017 

Ankunft der ersten Golf-Stars, die an den „BMW International Open 2017“ im Golfclub München-Eichenried teilnehmen. Der Flughafen München ist offizieller Partner des Turniers. Deutschlands bester Golfer und zweifacher Majorsieger, Martin Kaymer (2. von rechts) landete heute direkt aus Milwaukee im US- Bundesstaat Wisconsin, wo die US Open stattfanden. Zusammen mit drei  weiteren internationalen Golf-Professionals – dem Österreicher Bernd Wiesberger (2. v. links), dem Engländer Tommy Fleetwood (3. von links) und dem SpaniercRafael Cabrera-Bello (4. v. links) wurden die Golfer auf dem Rollfeld von der.......

facbookSWtwitterSW