Veranstaltungen

Januar
2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
1 2 3 4 5 6 7
8 9 10 11 12 13 14
15 16 17 18 19 20 21
22 23 24 25 26 27 28
29 30 31 1 2 3 4
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

FREISING ROCKT Mit „de andern“, „The Burning Balls“ und „bierophil :  „de andern“ - RAMBLE …ein Streifzug durch...  Musik

Bolschoi Ballett LIVE aus Moskau: Romeo und Julia :  Mit Ekaterina Krysanova, Wladislaw Lantratow, Igor...  Kino

Sonntagsfilm & Sekt-Matinee: Wir töten Stella:  Das Cineplex Neufahrn präsentiert „Wir töten...  Kino

Zivilcourage – kann man lernen!:  Der Treffpunkt Ehrenamt und der Förderverein...  Events

Die Verbraucherzentrale warnt vor Rückruf-SMS einer Anwaltskanzlei:  Verbraucher sollten nicht reagieren Aktuell...  Dies & Das

ONLINE-DATING: FAKE-PROFILE AUF 187 PORT ALEN:  Marktwächter listen Portale mit zweifelhaften...  Dies & Das

Bürgersprechstunde bei OB Eschenbacher:  23. Jnauar 2018 /// Die erste Bürgersprechstunde...  LKR aktuell

Hilfreicher „Ratgeber für den Trauerfall“ in aktualisierter Neuauflage:  Neu erschienen ist der „Ratgeber für den...  LKR aktuell

Flugbewegungen steigen um 2,6 Prozent auf über 400.000 :  Passagierzahlen am Münchner Airport klettern auf...  Flughafen MUC

Abschlussgalas der Clownsschule:  Zum krönenden Abschluss ihrer Grundausbildung...  Events

90s to 00s Party vs. ClubVibes im Nachtcafe:  DIe ultimative Party in deinem Wohnzimmer 90s to...  Musik

♥ CUBA LIBRE NIGHT im Nachtcafé ♥:  Leute rockt das Nachtcafé, denn am Freitag 19....  Musik

Die unglaublichen Abenteuer des Migranten Němec:  Kabarettprogramm mit dem Poetry Slammer Jaromir...  Theater/Kabarett

Buchkino "Papa, du sollst kommen":  Abenteuer Bilderbuchkino   Dabei...  Events

"Die Sachenfinderin" - Figurentheater Unterwegs:  Für Zuschauer ab 3 Jahren   Kari ist vier...  Theater/Kabarett

Starkbierfest - Boarisch gsogt und gsunga:  Ein wenig Sarkasmus - gemischt mit voller...  Events

Licht aus! - Abenteuer Bilderbuchkino:  Die Bibliothek verwandelt sich am ersten Mittwoch...  Theater/Kabarett

funk + soul MUSIC im Towers:  Wer auf Funk- & Soulmusik steht der sollte am...  Musik

Fit in Freising - Stärke:  Als mir Hans Jaeger von fs-guide schrieb, dass ich...  Gesundheit

Weil Tanzen glücklich macht:  Bayerischer Volkstanzkurs „für Jedermann und...  Events

Golf

Golf – Fluch oder Segen von Frank Etrich

FranzGolfDie Etikette Regel über Regel

Zivilisierte Menschen haben sich irgendwann im Laufe der Entwicklungsgeschichte auf allgemein gültige Umgangsformen verständigt. Sie haben erkannt, wie vorteilhaft es ist, den Nachbarn zu respektieren, seine Steinzeithöhle als fremdes unantastbares Hoheitsterritorium zu betrachten und wie streitschlichtend es sein kann, wenn man dessen Frau nicht mehr unter Anwendung von Waffengewalt in die eigene Höhle zerrt. Keulenschläge auf Steinzeitköpfe verloren nach und nach an Einfluss. Ein Mammutfell als Tauschobjekt erfüllte bald einen ähnlichen Zweck. Die Menschen lernten rasch. Je schneller die Menschheit wuchs, umso dringender musste ein Codex gefunden werden, der das Zusammenleben in überschaubare Bahnen lenkt.

Golf – Fluch oder Segen von Frank Etrich

FranzGolf- Übung macht den Meister -  Stunden über Stunden

Der Club der gutgläubigen Narren hat zur nächsten Trainingssitzung Zuwachs bekommen. Andy erscheint zum verabredeten Zeitpunkt mit zwei Männern und einer Frau im Schlepptau. Sie machen sich bekannt, noch unsicher, ob Konkurrenz das Geschäft belebt, oder erfolgreich hinauszögert. Die Lady im blau/roten Ensemble aus deutscher Wertarbeit, stellt sich als Marrie vor. Sie schätzen sie auf Mitte bis Ende Dreißig und liegen damit goldrichtig. Torsten ist stämmig, nur mittelgroß und spricht schneller als ein Hitparademoderator. Statt einem schicken Poloshirt, wie es auf Golfplätzen landläufig üblich ist, trägt er ein kurzärmliches Hemdchen mit der Aufschrift: GOLF mit 130 Pferdestärken. Ein beginnender mittelprächtiger Bauchansatz rundet seine Erscheinung und das Hemdchen ab.

Golf – Fluch oder Segen von Frank Etrich

FranzGolfDie Platzreife - Hindernisse über Hindernisse

Vielleicht werden nach dem ersten Besuch auf einem Golfplatz zwei Tage, vielleicht aber auch zwei Wochen vergehen, ehe Sie eine Entscheidung getroffen haben wie es weitergehen soll. Bis dahin werden Sie intensiv mit einigen guten Freunden gesprochen haben, natürlich mit Frau oder Lebensgefährtin, und wenn das alles nichts gefruchtet hat, dann eventuell mit einem Priester oder einem Psychotherapeuten mit geringen Honorarsätzen. Die Tragweite  der zu treffenden Entscheidung ist es allemal wert fundierte Recherchen zu betreiben.

Golf – Fluch oder Segen von Frank Etrich

FranzGolfSchnuppern erlaubt - Zweifel über Zweifel

Eine der besten Gelegenheiten, ungestraft alles falsch zu machen was man falsch machen kann, ist ein zweistündiger Schnupperkurs in einem Golfclub Ihrer Wahl. In der Regel ist Ihre große Klappe, ein guter Freund, die langjährige Lebensgefährtin, die eigene Frau oder sonst ein liebenswerter Zeitgenosse dafür verantwortlich, dass Sie per Gutschein in diese Situation geraten sind. Sie haben nur eine vage Vorstellung davon was Sie erwartet, wie Sie mit damit umgehen sollen und wohin das Ganze führen wird. Das einzig Gute daran ist, die anderen Kursteilnehmer sind genauso ahnungslos wie Sie selbst. Alles was Sie über Golf wissen ist von rein theoretischer Natur, grau, unbewiesen und keiner praktischen Prüfung unterzogen.

Golf – Fluch oder Segen von Frank Etrich

FranzGolfAM ANFANG WAR …….? Fragen über Fragen

Ausgenommen alle erfolgreichen, und deshalb auch sehr reichen Golfprofis, werden sich viele andere Golfbesessene ganz gewiss irgendwann in einer verzweifelten Stunde fragen, welcher Teufel sie an dem Tag geritten hat, an dem sie beschlossen, hinter einem kleinen weißen Ball herzujagen, der viel zu oft dahin fliegt, wohin er nach eigenen Plänen nicht fliegen soll. Eine zweite Frage wird lauten: Wie konnte es dazu kommen,  dass der Herr der Golfhölle mir den Sattel auflegen durfte und wieso habe ich nicht versucht ihn rechtzeitig wieder abzuwerfen? 

facbookSWtwitterSW