Veranstaltungen

Juni
2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 1
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

ca 2.000 Fans im der „Public Viewing Arena“:  Rund 2.000 Fans drückten beim WM-Auftakt des...  Flughafen MUC

Kanalerneuerung Oberer Graben ab voraussichtlich 25. Juni:  25. Juni 2018 /// Im Zuge der Neugestaltung...  LKR Verkehrsinfo

Radeln mit Kindern – die wichtigsten Tipps:  Klar soll der Nachwuchs so schnell wie möglich...  Fahrrad

Umsonst & Draußen mit French Connection:  Seit über 25 Jahren ist „Münchens beste...  Musik

Umsonst & Draußen mit Latin Funk Factory:  Die erst 2013 gegründete Band aus exzellenten...  Musik

Fest der Kulturen :  Das Fest der Kulturen hat sich in seinem achten...  Events

Mut-Tour 2018:  Radeln für offeneren Umgang mit...  Events

Was ist der Unterschied zwischen obergärigem und unter- gärigem Bier?:  Um Bier herzustellen, ist neben Wasser, Hopfen und...  Gesundheit

Erding Bulls U15 verliert im Viertelfinale:  Das U15-Team der Erding Bulls schloss die...  American Football

Die große 90`s to 00`s PARTY im Nachtcafe:  Die ultimative Party mit den besten Hits aus den...  Musik

Alterfone feiert zwanzigjähriges Jubiläum mit WM-Alm im StadtGarten :  Während der Fußballweltmeisterschaft...  Events

Faires Forum trifft sich :  18. Juni 2018 /// Am Montag, 18. Juni 2018, kommt...  LKR aktuell

Bürgerinformation zum Bebauungsplan Nr. 98, 2. Änderung:  28. Juni 2018 /// Am Donnerstag, 28. Juni 2018,...  LKR aktuell

Architektouren 2018: Auch „Freisinger“ Projekte haben überzeugt :  23. und 24. Juni 2018 finden bayernweit wieder die...  LKR aktuell

Savoyer Au; Kunstrasenplatz steht nicht zur Verfügung:  28. Juni 2018 /// Hinweis für alle...  LKR aktuell

Bei Operationen mehr Eigenblut nutzen:  BARMER für maßvollen Einsatz von...  Gesundheit

Altstadtfest-Open-Air am Marienplatz:  Unter dem Titel "All Star Rock Klassiker 2018"...  Events

Altstadtfest-Open-Air am Marienplatz :  Unter dem Titel "All Star Rock Klassiker 2018"...  Musik

Nächster Lesekreis mit dem Buch „Nemesis“ von Philip Roth:  Offen für alle Literaturinteressierte ist der...  Events

Fit in Freising - Glitzerflitzer:  Juhu, endlich hat mein Jammern ein Ende....  Gesundheit

Golf

FOOTJOY FREESTYLE

GOlf 2-16-footjoy_freestyleInspirationen aus der Natur gab es in Produktentwicklung und -design schon oft – in den unterschiedlichsten Bereichen. Ohne das ausgiebige Studieren der Vogelwelt etwa, wäre die moderne Luftfahrt undenkbar. Der Lotusblüteneffekt wird längst für die Oberflächenstruktur von Gebäudefassaden, Lacken und selbstreinigenden Gläsern genutzt und neuerdings erforscht die Autoindustrie das Verhalten von Ameisen zur Verbesserung der automatisierten Bewegungsintelligenz. Und auch beim Thema Golfschuhe lässt sich von den Tieren lernen: FootJoy hat sich bei der Entwicklung des neuen Modells „Freestyle“ Anregungen vom Rotaugenlaubfrosch geholt, da dieser auf jedem Untergrund sicheren Halt zu finden scheint.

PING kommt mit der G-Serie - samt Crossover-Modell

ping1 1-16Maximale Fehlerverzeihbarkeit und Ballbeschleunigung: Diese zwei Faktoren, die durch eine optimale Platzierung des Schwerpunkts und eine verbessere Technologie in der Reduzierung unerwünschter Luftströme erreicht werden, stehen im Mittelpunkt der neuen G-Serie, die PING heute präsentiert. Diese jüngsten Neuerungen des Unternehmens bedeuten für die Spieler deutlich messbare Leistungsfortschritte, ohne dass gleichzeitig an anderer Stelle Einbußen hingenommen werden müssen. Die G-Serie, die der extrem erfolgreichen G30-Linie folgt, beinhaltet drei Driver-Modelle – Standard, SF Tec (Straight Flight Technology) und LS Tec (Low-Spin Technology), sowie drei Fairwayhölzer (Standard, SF Tec und Stretch), Hybriden und Eisen. PING führt außerdem mit dem G-Crossover eine neue Schläger-Kategorie ein, bei der die Schlaglänge eines Hybrids mit der Kontrolle und Genauigkeit eines Eisens kombiniert wird.

Porsche European Open 2016

PorscheEuropeanOpen2016Termin 2016 steht - Das Turnier findet auch 2016 im September auf dem Beckenbauer Golf Course statt.  Die Premiere ist gelungen, die erste Austragung der Porsche European Open war für alle Beteiligten ein Erfolg. Sowohl für die Veranstalter, Europas größtes Golf Resort Bad Griesbach als Austragungsort als auch die Sponsorpartner, allen voran Titelsponsor Porsche, für den es das erste Engagement im Profi-Golfsport ist. Auf diesem Erfolg lässt sich hervorragend aufbauen und die Zukunft gestalten.  Nachdem sich alle Parteien auf den neuen Termin geeinigt haben, können nun die Planungen für die zweite Austragung dieses prestigeträchtigen Turniers der European Tour beginnen.

Golfetikette kompakt

Golfetikette-kompaktDas richtige Verhalten auf und neben dem Platz

Die Etikette ist im Golf genauso wichtig wie die Spielregeln und hat eine lange Tradition. Fairer Umgang mit anderen Spielern, Sicherheit, Rücksichtnahme, Schonung des Platzes sowie optimaler Spielfluss gewährleisten, dass alle Golfer größtmöglichen Spaß auf der Runde haben. Dieser neue Kompakt-Ratgeber von Yves C. Ton-That, dem Autor der Weltbestseller „Golfregeln kompakt“ und „Golftechnik kompakt“, enthält alles Wissenswerte, um sich auf jedem Platz der Welt sicher bewegen zu können. „Golfetikette kompakt“ hat ein praktisches Taschenformat und ist in Register unterteilt, die dem tatsächlichen Spielverlauf entsprechen: Von der Vorbereitung zu Hause bis zum Drink am 19. Loch erläutert Ton-That alle Verhaltensregeln wie gewohnt übersichtlich, verständlich und reich illustriert.

Weihnachtsfeier und Clubmeisterehrung im Golfclub Holledau

GC Holledau112-15-WeihnachtsfeierMit der Weihnachtsfeier in einen kurzen Winterschlaf!

Auf der Golfanlage Holledau wird es friedlich. – Vorbei ist die Zeit, an der sich die Golfspieler auf der Driving Range üben und sich am Abschlag des Weihererhofs drängeln. Der Winter kehrt ein und nur noch Hartgesottene stellen sich in den Wind um ihren Schwung zu üben. Die richtige Zeit um Einkehr zu halten und auf die vergangene Saison zurückzublicken. Auf der gutbesuchten Weihnachtsfeier im Clubrestaurant „Cio Birdie“ feierten die Holledauer Golfer ihre Clubmeister und die sportlichen Erfolge ihrer zahlreichen Mannschaften. Nach einem festlichen Diner erhielten die Meister ihre mit Logo- und Titel bestickten Pullover. Ganz vorne dabei war Severin Kolmeder , dem es wieder einmal gelang  Clubmeister der Herren zu werden. Mit acht Schlägen Vorsprung zwang er seinen Bruder Lorenz im September auf Platz zwei. Sein weibliches Pendant bildete die hochtalentierte jugendliche Golfamazone Alicia Billand als Triple-Golf-Club-Meisterin vor Jennifer Werner und Sabine Hess.

facbookSWtwitterSW