Veranstaltungen

Juli
2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 29 30 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 31 1 2 3 4 5
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Spektakuläre Sprünge der Radprofis bei „Bike & Style“ im MAC:  In den Sommerferien heben am Airport nicht nur...  Events

Freisings größte Ü30 PARTY:  Tolle Stimmung, Unterhaltung und jede Menge Spaß...  Musik

Sommer in der Stadt & After-Altstadtfest@ Nachtcafe:  DIE MEGA PARTY AB 22 Uhr nNACH DEM FREISINGER...  Musik

Toyota Deutschland für Service-Ausbildungen zertifiziert:  Hohe Qualität und Kompetenz in der...  Auto

Quer Beat Style w/C.Graves im Nachtcafe:  Wie zuhause, nur lauter! Dein Wochenend-Start...  Musik

Umsonst & Draußen mit Spui’maNovas:  Moderne Bayrische Tanzbodenmusik - traditionell...  Musik

BGH-Urteil: Erben erhalten Zugang zu Facebook-Konto:  Die Verbraucherzentrale rät: Digitalen Nachlass...  Dies & Das

Agenda21-Projektgruppe „Energie und Klimaschutz“ trifft sich:  17. Juli 2018 /// Zu ihrem nächsten...  LKR aktuell

Fit in Freising - Firmenlauf 2018:  Ein schönes Highlight im Sommer ist für mich...  Gesundheit

„Jahresspiegel 2018“ illustriert aktuelle Projekte und Entwicklungen :  14./15. Juli 2018 /// „Es rührt sich...  LKR aktuell

Projektgruppe „Menschen mit Behinderung“ arbeitet weiter :  16. Juli 2018 /// Am  Montag 16. Juli 2018,...  LKR aktuell

Gelebte Städtepartnerschaft:  Als die „Ampertal Runners“-Läufergruppe im...  Sport allgemein

Kampagne „Fair Play: Freising bringt den Ball ins Rollen!“:  Am Montag, 09. Juli 2018, 19:00 Uhr, lud das Faire...  LKR aktuell

KBI Tagung im Ortsverband Freising:  THW OV Freising: Kreisbrandkommando des...  LKR aktuell

Medizinische Ratschläge für den Auslandsurlaub:  Kostenlose Hotline für alle im Landkreis...  Reisen

Medikamente in der Sommerhitze:  Pillen & Co. sicher im Auto...  Gesundheit

Umsonst & Draußen mit Munich East:  Munich East – einprägsame Vocals und knackiger...  Musik

Keine überfüllten Briefkästen in der Urlaubszeit:  Ein Aufkleber kann die Werbeflut eindämmen Wer...  Reisen

Flughafen München baut Serviceangebot aus:  Persönlicher Einkaufsberater für japanische und...  Flughafen MUC

Zepterübergabe im Fachbereich Sprachen:  In den letzten 26 Jahren kannte der...  vhsBerichte

Toyota C-HR glänzt im Euro NCAP Crashtest

Toyta CHR_Winter_cmichael-werlbergerBestwertung für den neuen Crossover

Der neue Toyota C-HR überzeugt im aktuellen Euro NCAP Crashtest mit der Bestwertung: Der kompakte Crossover erreicht fünf von fünf möglichen Sternen. Die unabhängige Prüforganisation lobt insbesondere den ausgezeichneten Insassenschutz und die umfangreiche Sicherheitsausstattung des jüngsten Toyota Modells.
Beim Schutz von Erwachsenen erzielt der Toyota C-HR überragende 95 Prozent. Die Kindersicherheit wird mit 77 Prozent aller möglichen Punkte bewertet, der Fußgängerschutz mit 76 Prozent – allesamt Spitzenwerte. Das markant gezeichnete SUV-Coupé erweist sich bei einem versetzten Frontal-Crash als äußerst robust und erzielt Topergebnisse in diesem Bereich. Für das Verhalten bei einem Seitenaufprall verteilt Euro NCAP sogar die maximale Punktzahl.

 

Entscheidenden Anteil an diesem Ergebnis hat die „Toyota Global New Architecture“: Die Plattform, auf der alle neuen Modelle der Marke basieren, überzeugt mit strategischen Verstärkungen und dem vermehrten Einsatz von hochfestem Stahl, wodurch die bei einem Unfall wirkenden Kräfte besser absorbiert und von der Fahrgastzelle weggeleitet werden.
Bei der Sicherheitsausstattung erzielt der Toyota C-HR dank Toyota Safety Sense mit 78 Prozent ein weiteres Topresultat: Das in allen Versionen serienmäßige Sicherheitspaket verknüpft verschiedene Assistenten wie das Pre-Collision System (PCS) mit Notbremsfunktion und Fußgängererkennung, einen Spurhalte- und einen Fernlichtassistenten sowie eine adaptive Geschwindigkeitsregelanlage. In höheren Ausstattungslinien gehört auch eine Verkehrszeichenerkennung zum Umfang.
Der zum PCS gehörende Notbremsassistent verhindert Unfälle bei jeder Geschwindigkeit im Test, im Stadtverkehr gibt es sogar die maximale Punktzahl. Auch die Fußgängererkennung arbeitet zuverlässig: Sie erkennt eine drohende Kollision und kann bei niedrigen Geschwindigkeiten einen Zusammenstoß vollständig vermeiden, bei höherem Tempo zumindest den Aufprall und somit die Schwere möglicher Verletzungen vermindern.
„Diese ausgezeichneten Ergebnisse insbesondere bei der aktiven Sicherheit zeigen, dass der Toyota C-HR mehr zu bieten hat als markantes Design“, erläutert Karl Schlicht, Executive Vice President for Sales bei Toyota Motor Europe. „Sicherheit ist und bleibt ein wichtiger Teil unserer Produktentwicklung. Toyota Safety Sense markiert einen zentralen Schritt hin zu sichereren Autos. Das System wird künftig in der kompletten Modellpalette angeboten, auch im neuen Toyota Yaris 2017.“
 
Alle INFOS gibts bei 

Autohaus Vollmann GmbH
Ismaninger Str. 90
85356 Freising
Telefon +49 8161 99716

facbookSWtwitterSW