Veranstaltungen

April
2018
Mo Di Mi Do Fr Sa So
26 27 28 29 30 31 1
2 3 4 5 6 7 8
9 10 11 12 13 14 15
16 17 18 19 20 21 22
23 24 25 26 27 28 29
30 1 2 3 4 5 6
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Ampermania 2018:  Liebe Leute, am 30. Mai steht die nächste Auflage...  Festivals

Mr. Zig Zag & Band:  Was ist Mr. Zig Zags Musik ?? Hierbei handelt es...  Musik

Bühnenpolka auf dem Uferlos Festival:  Improvisationstheater wie sie es noch nie gesehen...  Theater/Kabarett

Supersonix:  „I wanna make a Super Sonic man out of you...  Musik

10 Jahre Uferlos Festival :  FEIERN SIE MIT UNS DAS 10-JÄHRIGE...  Festivals

Keller Steff BIG Band: „5 vor 12e“:  Sicher ist, dass es mit dem Sitzen vorbei sein...  Musik

Tina Teubner „Männer brauchen Grenzen“ :  „Was mich wirklich mal interessieren würde: Ob...  Theater/Kabarett

Gesetzesänderung erleichtert Bezahlung über Zahlungsdienste:  Banken müssen den Zugriff auf Kundenkonten...  Dies & Das

"Hacklinger Duo" :  Duo Abend - Zwei wunderbare Duos, von der...  Musik

“Nossos Choros Mais Amados”:  Wir möchten Sie gerne mitnehmen auf eine Reise...  Musik

Spiele, Spaß und gute Laune beim Freisinger „Tag des Bieres“ :  Ganz fest die Daumen drücken, dass das herrliche...  Events

Info-Container Westtangente wieder geöffnet:  03. Mai. 2018 /// Der Info-Container zur Baustelle...  LKR aktuell

Bücherflohmarkt der Stadtbibliothek:  An jedem ersten Samstag im Monat, also wieder am...  Events

Münchner Airport lädt wieder zur Schnäppchenjagd:  Sombrero, Kettensäge und Tablets: Fundsachen...  Events

Kinder- und Jugend-Zeltlager 2018:  Das traditionsreiche Sommerzeltlager der KLJB...  LKR aktuell

Geänderte Müllabfuhrtermine zu den kommenden Feiertagen:  01. + 10. Mai 2018 /// Wegen des kommende...  LKR aktuell

Ausstellung: Heike Pillemann Zeitverstecke:  Eröffnung der Ausstellung: Samstag, 9.Juni 2018...  Kunst

Agenda21-Projektgruppe „Energie und Klimaschutz“ trifft sich :  24. April 2018 /// Die Agenda21-Projektgruppe...  LKR aktuell

90ies BABY! im Nachtcafe Freising:  Wir spielen die größten Hits deiner Jugend, der...  Musik

Toyota Umwelt-Kampagne...:  ....mit Starfotograf Jim Rakete und Schauspielerin...  Auto

Bestnote würdigt hohes Sicherheitsniveau

55853-img-7684-2880px-srgbToyota Yaris mit vollen fünf Sternen im Euro NCAP Crashtest

Der neue Toyota Yaris (Kraftstoffverbrauch kombiniert 5,0-3,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert 112-75 g/km) glänzt im aktuellen Euro NCAP Crashtest mit fünf von fünf Sternen. Die Bestwertung der unabhängigen Prüforganisation bestätigt das hohe Sicherheitsniveau des im Frühjahr umfassend überarbeiteten Kleinwagens. Der Schutz erwachsener Insannen liegt bei 83 Prozent, der junger wird mit 80 Prozent bewertet, der Fußgängerschutz mit 63 Prozent. Für die Assistenzsysteme gibt es für diese Klasse bemerkenswerte 57 Prozent. Verantwortlich dafür ist auch das serienmäßige Toyota Safety Sense Paket, das verschiedene Assistenten wie das Pre-Collision System mit autonomer Notbremsfunktion (AEB), einen Spurhalte- und einen Fernlichtassistenten miteinander verbindet und so ein engmaschiges Sicherheitsnetz knüpft.

 

Bereits ab der zweiten der insgesamt vier Ausstattungslinien ist zusätzlich eine Verkehrszeichenerkennung an Bord.
Damit demonstriert der japanische Automobilhersteller, dass sich fortschrittliche Technologien nicht nur auf teurere Fahrzeuge und Ausstattungslinien beschränken müssen. Automobile Sicherheit bildet bei Toyota eine zentrale Säule in dem Bestreben, immer bessere Autos zu bauen.
„Wir bei Toyota glauben, dass wir den größten Beitrag zur Verkehrssicherheit leisten können, wenn wir Funktionen standardisieren, die dem Fahrer dabei helfen, einen Unfall zu vermeiden oder zumindest die Folgen zu minimieren“, erklärt Matt Harrison, Toyota Sales und Marketing Vice President. „Deshalb sind nahezu alle in Europa verkauften Toyota Modelle inzwischen mit dem Toyota Safety Sense System ausgestattet.“
Neben der aktiven Sicherheitsausstattung profitiert der neue Toyota Yaris von zusätzlichen Maßnahmen für einen verbesserten Insassenschutz. Die neu gestalteten Kopfstützen schützen beispielsweise noch besser vor Schleudertraumata; Gurtstraffer und Gurtkraftbegrenzer finden sich nun auch im Fond. Darüber hinaus wurden die Form der Seitenairbags und das Isofix-System angepasst, mit dem sich Kindersitze jetzt noch einfacher befestigen lassen
Alle INFOS gibts bei 
 
Autohaus Vollmann GmbH
Ismaninger Str. 90
85356 Freising
Telefon +49 8161 99716

facbookSWtwitterSW