Veranstaltungen

Februar
2019
Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 1 2 3
4 5 6 7 8 9 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 1 2 3
This e-mail address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.

Neueste Beiträge

Wahrheit oder Wein:  mit dem Autoren- und Kabarettisten-Duo Stefanie...  Theater/Kabarett

Buntes Faschingstreiben auf dem Marktplatz:  Auch heuer laden wir Sie herzlich ein zum bunten...  Events

Volksfest Neufahrn 2019:  Früher, kompakter, bayrischer, so präsentiert...  Events

Verkaufsoffener Sonntag Landshut:  Am 10. März öffnen alle Läden  die Türen...  Events

BadTasteParty der Fos-Bos im Nachtcafe :  DIE FOS/BOS Freising lädt wieder ein! die...  Musik

Erding Bulls U13 behält die Tabellenführung:  Am Sonntag, 17.02.2019 traten unsere U13 American...  American Football

Neue Verbindung: BA CityFlyer startet täglich von München zum London City Airport:  Von München direkt in die Londoner Innenstadt? BA...  Flughafen MUC

Anmeldung für das Kindergartenjahr 2019/2020:  Am 11.03.2019 von 08 bis 12 Uhr und von 13 bis 17...  LKR aktuell

Einsatzreicher THV-Bereitschaftsdienst:  Wenn die Einsatzkräfte des THW Freising den so...  LKR aktuell

Flughafen München zählt zu den besten Arbeitgebern in Deutschland:  Die Flughafen München GmbH (FMG) zählt zu den...  Flughafen MUC

Einschreibung für die Kindertagesstätten in Freising:  02. April 2019 /// Die Anmeldung für die...  LKR aktuell

Einschreibung für die Kindertagesstätten in Freising:  12. März 2019/// Die Einschreibung und...  LKR aktuell

1. Freisinger Indoor Pond Hockey Turnier:  Die Stadtjugendpflege Freising/Jugendzentrum...  Events

Captain Morgan -Die Party- im NACHTCAFE:  DER CAPTAIN FEIERT MIT SEINEN MORGANETTES ...  Musik

Miles in Moosburg :  Die ewig junge und frische Musik Miles Davis`...  Musik

„Pferde stehlen“ von Per Petterson: Nächster Lesekreis:  Offen für alle Literaturinteressierte ist der...  Events

Flughafen informiert mit neuer Publikation über Biomonitoring:  Graskulturen und Grünkohl messen Luftqualität am...  Flughafen MUC

Premiere auf dem Genfer Automobilsalon 2019:  Toyota Aygo x-cite für noch mehr...  Auto

Verkehrsbehinderungen in der Wippenhauser Straße bis Mitte März:  Ab 18. Februar 2019 /// Wegen der Verlegung von...  LKR Verkehrsinfo

Buntes Faschingstreiben am Faschingssonntag:  Unbedingt dabei sein und mitfeiern! Als großes,...  Events

Auto

Toyota tauscht Diesel- gegen Hybrid-Fahrzeuge ein

toyota-c-hr-8-172.000 Euro Diesel-Eintauschbonus plus 2.000 Euro Hybridprämie

Toyota erleichtert den Umstieg von Diesel- auf Hybridfahrzeuge. Der japanische Automobilhersteller mit seiner umfassenden Hybridmodellpalette trotzt der Dieselkrise nun zusätzlich mit einer attraktiven Wechselofferte: Wer seinen Diesel gegen einen neuen Toyota Hybrid eintauscht, erhält dafür einen Bonus in Höhe von 2.000 Euro* plus eine Hybridprämie von 2.000 Euro. Die neue Prämie gibt es für die Modelle Yaris Hybrid (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 3,3 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 75 g/km), Auris Hybrid und Auris Touring Sports Hybrid (Kraftstoffverbrauch kombiniert: 3,5 l/100 km, CO2-Emissionen kombiniert: 81-79 g/km), den RAV4 Hybrid 

Turbo-Service am Airport

Flughafen Elektro_ladestaDeutschlands größter Schnellladestandort für Elektro-Autos 

Die Flughafen München GmbH hat in Zusammenarbeit mit „DriveNow“ und dem Technologiekonzern ABB einen neuen Service für Elektrofahrzeuge am Airport eingerichtet. Die insgesamt acht Schnellladesäulen mit einer Gesamtleistung von 240kW verfügen über jeweils drei Ladepunkte und bilden zusammen den laut Auskunft des Bundesverbandes der Energie- und Wasserwirtschaft e. V. derzeit größten Schnellladestandort für Elektrofahrzeuge in Deutschland. Die Ladesäulen befinden sich im Parkhaus P20 im Carsharing-Parkbereich auf der Ebene 01.  Diese Ladeinfrastruktur im nicht-öffentlichen Teil des Parkhauses ist ausschließlich Fahrzeugen vorbehalten, die im Carsharing betrieben werden. Derzeit nutzt DriveNow mit insgesamt 85 BMW i3 der Münchner Flotte den neuen Service am Airport.

Matt im Trend

ToyotaCHR 7-17_BildToyotaToyota bietet neue Folierungen ab Werk für den C-HR und GT86

Hochwertige Matt-Folierungen sehen nicht nur gut aus, sondern schützen auch den Originallack. Toyota greift den anhaltenden Trend zur gedeckten Farbigkeit auf und bietet jetzt für den kompakten Crossover Toyota C-HR und seinen Sportwagen GT86 zahlreiche attraktive Folierungen in matt an. Das futuristisch gezeichnete SUV-Coupé Toyota C-HR ist die ideale Basis für eine moderne Matt-Folierung. Exklusiv für die Ausstattungslinie „Style Selection“ bietet Toyota die vier serienmäßigen Werkslackierungen (Metalstreamgrau metallic, Titanblau metallic, Novaweiß perleffekt sowie Marlingrau metallic) nun auch in zwei matten Ausführungen an.

Mit dem Fahrzeug auf Reisen.

KFZ versicherung_bernd-7-17Unsere Kfz-Versicherung für Ihre Sicherheit. 

Auslandsreisende aufgepasst!

Unterwegs mit dem eigenen Auto. Wer mit dem eigenen Auto ins Ausland reist, der kann auch heute noch was erleben. Denn viele Regelungen weichen von denen zu Hause ab. Auch im Schadensfall gibt es einiges zu beachten. Um Sie bereits vor der Abreise über Besonder- heiten zu informieren, haben wir für Sie das Wichtigste zu- sammengestellt.

Klimaschutz im Außendienst

55975-frosta-uebergabe-auris-hybridDas außergewöhnlich nachhaltige Lebensmittel-Unternehmen FRoSTA setzt auf den Hybridantrieb. Zwölf Toyota Auris Hybrid TS Executive (Verbrauch kombiniert: 4,0 l/100 km; CO2-Emission kombiniert: 92 g/km) wurden Ende Juni in Bremerhaven an den Tiefkühlkost-Hersteller übergeben. Die kompakten Hybridfahrzeuge läuten den Aufbau einer weniger klimaschädlichen Fahrzeugflotte ein.  FRoSTA hat sich konsequente Nachhaltigkeit auf die Fahnen geschrieben: Das Mittelstandsunternehmen, das seine Ursprünge im Jahr 1905 hat, verzichtet bereits seit dem Jahr 2003 konsequent auf Lebensmittelzusätze wie Farbstoffe, Aromen und Geschmacksverstärker in seinen Produkten. Im vergangenen Jahr wurde unter anderem die Klimabilanz der Folienverpackungen nochmals um 30 Prozent verbessert, der Materialverbrauch deutlich reduziert.

facbookSWtwitterSW